Was ist Infrastructure as Code?

Unter „Infrastructure as Code“ (IaC) versteht man die rasch um sich greifende Praxis, für die Konfiguration von Datenverarbeitungsinfrastrukturen Skripte zu verwenden, anstatt Computer manuell zu konfigurieren.

Definition von Infrastructure as Code

Bei Infrastructure as Code (IaC), manchmal auch als „programmierbare Infrastruktur“ bezeichnet, wird die Konfiguration der Infrastruktur exakt so wie die Programmierung von Software behandelt. Dies hat zur Folge, dass die Grenzen zwischen dem Schreiben von Anwendungen und dem Erstellen der Umgebungen, auf denen sie ausgeführt werden, verschwimmen. Anwendungen können Skripte enthalten, die ihre eigenen virtuellen Maschinen erstellen und orchestrieren. Dies ist ein grundlegender Bestandteil von Cloud Computing und wesentlich für DevOps.