DAS FUNDAMENT EINER SOFTWAREDEFINIERTEN INFRASTRUKTUR

Legen Sie den Grundstein für Ihr modernes Rechenzentrum und transformieren Sie Server, Storage und Networkung in eine softwaredefinierte Infrastruktur. HPE OneView basiert auf einem softwaredefinierten, programmatischen Ansatz für die Verwaltung der Infrastruktur – mit effizienter Workflow-Automatisierung, einem modernen Dashboard und einem umfassenden Partnernetzwerk.

+ Mehr anzeigen

INNOVATIONEN
Infrastrukturautomatisierung leicht gemacht
Infrastrukturautomatisierung leicht gemacht
Schnellere Bereitstellung von Infrastruktur
Vereinfachtes Lifecycle Management
Erhöhung der Produktivität
Schnellere Bereitstellung von Infrastruktur
Schnellere Bereitstellung von Infrastruktur

Ermöglichen Sie es Ihren IT-Generalisten, schnell auf sich verändernde Geschäftsanforderungen reagieren zu können. Automatisierte Vorlagen – erstellt von IT-Spezialisten – helfen Ihrem Team dabei, Computing-, Storage- und Netzwerkressourcen schnell und zuverlässig zusammenzustellen und zu aktualisieren.

Lesen Sie das technische Whitepaper.
Vereinfachtes Lifecycle Management
Vereinfachtes Lifecycle Management

Vereinfachen Sie den IT-Betrieb – mit einem Gesamtüberblick über den Status tausender Server, Profile und Gehäuse, die sich auf mehrere Rechenzentren verteilen.

OneView Global Dashboard kennenlernen
Erhöhung der Produktivität
Erhöhung der Produktivität

Automatisieren Sie die Ressourcenbereitstellung, -konfiguration und -überwachung mit der einheitlichen HPE OneView API. Softwareentwickler und ISVs können Infrastructure-as-a-Code implementieren und so für eine besser abgestimmte, reaktionsfähigere Servicebereitstellung sorgen.

Einen Composable Infrastructure-Partner finden

Technische Videos

Lösungen für das Infrastrukturmanagement

Transformieren Sie Server, Storage und Networking in eine softwaredefinierte Infrastruktur mit automatisierten, integrierten Überwachungs- und Managementtools.

HPE OneView übertrifft Cisco UCS Manager

Ein Wettbewerbsvergleich ergab, dass HPE OneView in puncto einfache Prozesse, schnellere Infrastrukturbereitstellung und höhere Produktivität deutlich besser abschneidet als Cisco UCS Manager. Setzen Sie auf das Tool, dessen Architektur auf die Funktionsweise von Geräten und nicht auf die Arbeitsweise der Benutzer ausgerichtet ist.

Deshalb HPE OneView für das Enterprise-Infrastrukturmanagement

1

Sign-On

Zentrales konvergentes Managementtool für Server, Storage und Networking.
9

Schneller

Bereitstellung, Aktualisierung, Migration und Fehlerbehebung in Stunden oder Minuten statt in Tagen.
10

Appliances

Behebung von Problemen und Anzeige von Bestandsdaten für bis zu 10 OneView Appliances
Ausgewählte Fallstudie
HudsonAlpha Logo

Genomanalyse jetzt innerhalb von Sekunden möglich

Das HudsonAlpha Institute for Biotechnology betreibt eine datenintensive Genomforschung mit anspruchsvollen Infrastrukturanforderungen – entscheidend für die Unterstützung einer intensiven Zusammenarbeit und Analyse, die für wissenschaftliche Durchbrüche von zentraler Bedeutung sind.

Herausforderung

Das HudsonAlpha Institute for Biotechnology stieß mit seinen IT-Ressourcen an seine Grenzen, da diese von Hunderten von Forschern, Ausbildern und Unternehmern genutzt werden.

Lösung

HudsonAlpha setzte auf HPE OneView, um Daten schneller nutzbar zu machen, die Self-Service-Funktionen zu verbessern und es Entwicklern zu ermöglichen, Prozesse zu automatisieren und neue Cloud-Umgebungen schnell bereitzustellen.

Videowiedergabe 2:59

„Unsere Abläufe haben sich sofort beschleunigt. Wir können nun alle Anforderungen unserer 34 Unternehmen und 200 Forschungsmitarbeiter vereinen und die vorhandenen Ressourcen so effizient wie möglich einsetzen.“

Jim Hudson, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender, HudsonAlpha Institute for Biotechnology

Ergebnis

Mit HPE Synergy kann HudsonAlpha Kosten- und Leistungsanforderungen in Einklang bringen und eine dynamische, flexible, kosteneffektive Infrastruktur bieten, die zu einer höheren Mitarbeiterproduktivität, effizienteren IT-Prozessen und einem 5-Jahres-ROI von 247 % führt.

Composable Infrastructure – Partnernetzwerk

Unabhängige Softwarehersteller (ISVs) und Entwickler können eine Composable Infrastructure programmatisch durch eine einzelne HPE OneView-native API steuern. Nutzen Sie mit geprüften HPE OneView-Integrationen von ISV-Partnern das volle Potenzial Ihrer Composable Infrastructure.

1 „The Business Value of HPE OneView“, IDC, Juli 2017