Was ist künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Zweig der Computerwissenschaft, der sich mit Maschinen befasst, die wie der menschliche Verstand funktionieren, also selbsttätig lernen und denken.

Definition der künstlichen Intelligenz

Der Begriff "künstliche Intelligenz" beschreibt eine Reihe wissenschaftlicher Disziplinen wie Software, Logik, Computerwissenschaften und Philosophie, die darauf abzielen, Computer Aufgaben übernehmen zu lassen, die früher nur Menschen erledigen konnten, z. B. Erkennen geschriebener oder gesprochener Sprache, Lernen, Erkennen von Gesichtsausdrücken usw. An der KI wird schon seit Langem gearbeitet und es wurden bereits einige bahnbrechende Fortschritte erzielt, wie etwa die optische Zeichenerkennung, die nunmehr als Standard betrachtet wird.