Was ist digitale Transformation?

Definition der digitalen Transformation

Bei der digitalen Transformation werden digitale Technologien in alle Aspekte der Geschäftsabwicklung integriert. Dazu ist ein grundlegender Wandel im Hinblick auf die verwendete Technologie, die Unternehmenskultur, den Betrieb und die Wertschöpfung nötig. Damit ein Unternehmen neue Technologien bestmöglich nutzen und von ihrer schnellen Verbreitung profitieren kann, muss es sich durch die radikale Transformation seiner gesamten Prozesse und Modelle neu aufstellen. Bei der digitalen Transformation muss der Netzwerkrand (der sogenannte „Edge“) des Unternehmens in den Fokus gerückt werden. Dies geht nur, wenn das Rechenzentrum agiler wird. Außerdem bedeutet die Umstellung, dass ältere Technologien ausgemustert werden, deren Wartung kostspielig ist. Auch die Unternehmenskultur muss sich ändern, damit die Beschleunigung, die mit der digitalen Transformation einhergeht, unterstützt wird.