Videowiedergabe

Composable Infrastructure

HPE Composable Infrastructure bietet Ihrer IT eine unverzügliche und kontinuierliche Wertschöpfung sowie die Geschwindigkeit und Flexibilität einer Cloud – und all das innerhalb Ihres eigenen sicheren Rechenzentrums.

Ihre Infrastruktur als Code

Die HPE Composable Infrastructure ist ein neuer Architekturansatz und ermöglicht Ihnen mithilfe von leistungsstarker Software den bedarfsweisen Einsatz von IT-Ressourcen – schnell und für jeden beliebigen Workload. Innerhalb von Minuten errichten Sie eine Infrastruktur, deren Bereitstellung einst Monate gekostet hat. Eine vereinheitlichte API mit leistungsstarken Tools aus unserem Partnernetz in Kombination mit softwaredefinierter Intelligenz stellt das richtige Maß an Rechenleistung, Speicher und Fabric sicher.

Die IT-Transformation steuern: Geschichten aus erster Hand

Erfahren Sie, wie führende Unternehmen in der IT-Branche neue Ansätze für die Infrastrukturtechnologie annehmen und auf diese Weise Geschäftsinitiativen weiterentwickeln.

Zwei von der IT zu optimierenden Betriebsbereiche

Anwendungen für die herkömmliche IT

Diese Anwendungen basieren auf kommerziellen und selbst erstellten Modellen und manchmal auf einer jahrzehntealten Architektur. Sie werden dafür konzipiert, bestehende Geschäftsprozesse wie die Kollaboration und die Datenverarbeitung zu unterstützen. Anwendungen für die traditionelle IT sind abhängig von Geschäftsbetrieb und Kosten.

Anwendungen für die Idea Economy

Durch die effektive Nutzung von Mobilität, Big Data und Cloud-nativen Technologien steigern diese Anwendungen den Umsatz und schaffen neue Kundenerlebnisse. Sie erfordern eine niedrige Latenz und die kontinuierliche Anpassung an große Unsicherheiten und Veränderungen – flexibel, nicht linear und blitzschnell.

Das sagen Branchenanalytiker

Forrester

Composable Infrastructure: Ein Hardware-Fundament für extreme Agilität

Frost & Sullivan

So kann die richtige Infrastruktur Ihr Rechenzentrum auf neue geschäftliche Herausforderungen vorbereiten

IDC

Brückenschlag zur dritten Plattform mit der HPE Composable Infrastructure

Eine zu 100 % programmierbare Infrastruktur

Schnellere Bereitstellung

Bereitstellung in Cloud-ähnlicher Geschwindigkeit. Eine Person und lediglich 3 Minuten im Vergleich zu bis zu 28 Tagen für die Errichtung eines neuen Services auf einer traditionellen Infrastruktur.

Kostenreduzierung

Drastische Reduzierung von Überprovisionierung und Investitionskosten. Lediglich eine Infrastruktur für alle Anwendungen, die die Kapazität, wann immer Sie diese benötigen, für jegliche Workloads wiederverwertet.

 

Höheres Entwicklungsvolumen

Entwickeln Sie mehr Anwendungen schneller mit einer einzelnen API. Vergessen Sie 500 Anrufe und 50 Stunden für die Einbeziehung Dritter und setzen Sie auf eine DevOps-freundliche API.

Funktionsweise der HPE Composable Infrastructure

Schneller Erfolg mit der Geschwindigkeit und Flexibilität der Cloud von Ihrem eigenen Rechenzentrum aus

Lernen Sie die Best Practices von Forrester kennen, wie Sie über Konvergenz hinaus Ihre Composable Infrastructure aufbauen können.

Speicher im Blickpunkt: Machen Sie Ihre IT mithilfe von Composable Data Fabric zukunftssicher - nur von HPE

Um die Transformation zu einer hybriden IT, die traditionelle sowie Cloud-native Anwendungen umfasst, zu erleichtern, integrieren wir eine Composable Data Fabric in unsere Infrastruktur. Mit dieser HPE-exklusiven Innovation können Sie Ihre Daten universell zwischen allen Speichersystemen, hyperkonvergenten Anwendungen, Composable Infrastructures und Hybrid Clouds teilen. Führen Sie jeden beliebigen Workload aus, speichern Sie jegliche Arten von Daten und skalieren Sie von einer kleinen IT zu einem Rechenzentrum in Cloud-Größe – all das mit der Effizienz, Belastbarkeit und programmatischen Kontrolle, die Sie sich wünschen.

Composable Infrastructure-Partner

Videowiedergabe
1:48

Die vollständig programmierbare, vereinheitlichte API lässt sich in Dutzende von beliebten Verwaltungstools für Ihre Composable Infrastructure einbetten. Dank dieser Eingliederung kann jeder Bereich im Rechenzentrum von der Leistung der Infrastruktur profitieren: DCIM, Virtualisierung, Einrichtungen, Automatisierung, Cloud und Anwendungsentwickler. Dem Partnerprogramm der HPE Composable Infrastructure sind bereits zahlreiche Partner beigetreten, die für Ihr Rechenzentrum einen Mehrwert schaffen.

HPE Synergy

Die erste für eine Composable Infrastructure errichtete Plattform der Welt

Die von Grund auf für die Composable Infrastructure entwickelte Plattform HPE Synergy ermöglicht der IT eine sofortige und kontinuierliche Wertschöpfung. Es handelt sich um eine einzige Infrastruktur, welche die betriebliche Komplexität für traditionelle Workloads verringert und die operative Geschwindigkeit für die neue Generation von Anwendungen und Services steigert.

Weitere Vorteile einer Composable Infrastructure

Speicher

Flexible Speicheroptionen steigern die Effizienz, indem physische Barrieren mit virtuellen Ressourcen-Pools für jedwede Anwendung oder jedweden Datentyp durchbrochen werden. Die vereinheitlichte API ermöglicht die Bereitstellung gemeinsamer und DAS-Speicher. Vorlagenbasierte Speicher gewährleisten eine sofortige Bereitstellung, Steuerung und Agilität.

Server

Entscheiden Sie sich noch heute für eine Composable Infrastructure und kombinieren Sie HPE OneView mit HPE ProLiant DL Gen8- und Gen9-Servern oder dem HPE BladeSystem. Mit HPE OneView können Sie das tägliche Infrastrukturmanagement drastisch vereinfachen und zeitraubende manuelle Aufgaben automatisieren.

Netzwerklösungen

Die Composable Infrastructure fußt auf neuen Netzwerkmodellen wie SDN, Ethernet-Fabrics und einer wechselnden Disaggregation. Diese gestatten wiederum eine programmatische und von Hardware und operativen Schnittstellen getrennte Traffic-bezogene Entscheidungsfindung und verbessern die Netzwerk- und betriebliche Flexibilität.

Cloud

Das HPE Helion CloudSystem ist eine ganzheitliche Lösung für die Bereitstellung und Verwaltung von Cloud-Umgebungen. Nutzen Sie die vereinheitlichte API der Composable Infrastructure zur Optimierung von Ressourcen auf Grundlage von Workload-Anforderungen, wodurch wiederum die Anwendungsleistung verbessert und die Überprovisionierung verringert werden.

Erste Schritte mit unseren Services

Wir unterstützen Sie bei der Modernisierung für eine „composable“ Zukunft. Von der Beurteilung bis hin zur Umsetzung stellt HPE ein vollständiges Spektrum an Transformationsservices rund um die Composable Infrastructure bereit. Wir helfen Ihnen bei der Beurteilung Ihrer Umgebung und suchen nach Eingliederungsmöglichkeiten in Ihre vorhandene Infrastruktur. Mit unseren Machbarkeitsstudien, Demonstrationen und Workshops stellen wir sicher, dass Ihr Weg zu einer Composable Infrastructure reibungslos verläuft.

Ressourcen

Whitepaper : HPE Composable Infrastructure: Verknüpft die traditionelle IT mit der Idea Economy

HPE_Brochure_BridgingTradITwIdeaEconomy2_2x-md
Whitepaper

In einem IT-Zeitalter der unbegrenzten Möglichkeiten – und Risiken – schlägt die HPE Composable Infrastructure eine Brücke zwischen der traditionellen IT und der Idea Economy, um neuen Anforderungen gerecht werden zu können.

Videowiedergabe
HPE_Vid_AcceleratingNewStyleBuswHPECompInfra_2x-md
Video - 1:37

Optimierung der neuen Art der Geschäftsführung mit HPE Composable Infrastructure

Infografik : Die Bill of Rights der Composable Infrastructure

HPE_ComposableInfrastructure_2x-md
Infografik

Sichern Sie sich die Bill of Rights: Eine Prüfliste zur Beurteilung zusammensetzbarer Lösungen

Videowiedergabe
8-image-2x-md
Video - 4:52

Sehen Sie selbst, wie die IT dank der HPE Composable Infrastructure gegenüber den Geschäftsbereichen und dem erweiterten Unternehmen wie ein Cloud-Anbieter agieren kann.

Whitepaper : Handeln wie ein Cloud Giant mit Composable Infrastructure

HPE_Wpaper_AchievingSpeedAgilityofCloudGiants_2x-md
Whitepaper

Werden Sie zum Cloud Giant. Mit der Composable Infrastructure kann die Unternehmens-IT gegenüber den Geschäftsbereichen und dem erweiterten Unternehmen wie ein Cloud-Anbieter agieren.

Analystenbericht : Einrichtung einer agilen Infrastruktur für Ihr DevOps-Team

HPE_Wpaper_BuildAgileInfraDevOpsTechMedia_2x-md
Analystenbericht

Richten Sie Ihre interne Infrastruktur auf die Arbeit Ihres DevOps-Teams aus, um so für eine weitaus höhere Agilität bei der Markteinführung von neuen Anwendungen und IT-Services zu sorgen.

Broschüre : Größerer Mehrwert und schnellerer Erfolg mit Composable Infrastructure und HPE Synergy

HPE_Brochure_UnlockValueAccelerateSuccess_2x-md
Broschüre

Finden Sie heraus, wie Sie mit einer Composable Infrastructure und HPE Synergy für IT-Infrastruktur- und Datenverwaltung einen Mehrwert schaffen und Erfolge beschleunigen können

Videowiedergabe
4-image-2x-md
Video - 2:46

Sehen Sie selbst, wie die drei Architekturschichten der HPE Composable Infrastructure die Bereitstellung von IT-Services beschleunigen

Blog-Eintrag : Lesen Sie in unseren Blogs über integrierte Systeme mehr über die HPE Composable Infrastructure

HPE_Blog_ReadAboutHPEComposableInfrastructure_2x-md
Blog-Eintrag

Besuchen Sie die Community der HPE Integrated Systems und lesen Sie die aktuellsten Blogs und Ressourcen über die Composable Infrastructure