Für Sie empfohlen
Blueprint für mehr Sicherheit in der Hybrid Cloud-Umgebung
Blueprint für mehr Sicherheit in der Hybrid Cloud-Umgebung
Wie bauen Sie eine hybride Infrastruktur auf, um neue IT-Services bereitzustellen, die Agilität, Ausfallsicherheit und Sicherheit erfordern? Erfahren Sie in diesem Leitfaden mehr zu Best Practices und erfolgreichen Strategien aus vielen Kundenprojekten.
Weitere Informationen
Für Sie empfohlen
Blueprint für mehr Sicherheit in der Hybrid Cloud-Umgebung
Blueprint für mehr Sicherheit in der Hybrid Cloud-Umgebung
Wie bauen Sie eine hybride Infrastruktur auf, um neue IT-Services bereitzustellen, die Agilität, Ausfallsicherheit und Sicherheit erfordern? Erfahren Sie in diesem Leitfaden mehr zu Best Practices und erfolgreichen Strategien aus vielen Kundenprojekten.
Weitere Informationen
Für Sie empfohlen
Blueprint für mehr Sicherheit in der Hybrid Cloud-Umgebung
Blueprint für mehr Sicherheit in der Hybrid Cloud-Umgebung
Wie bauen Sie eine hybride Infrastruktur auf, um neue IT-Services bereitzustellen, die Agilität, Ausfallsicherheit und Sicherheit erfordern? Erfahren Sie in diesem Leitfaden mehr zu Best Practices und erfolgreichen Strategien aus vielen Kundenprojekten.
Weitere Informationen

Grenzenlose Sicherheit

Wandeln Sie reaktive, statische Sicherheitsverfahren in intelligente, anpassungsfähige Modelle um, damit Ihr Unternehmen mit neuen Cyber-Bedrohungen und Technologieinitiativen Schritt halten kann. Legen Sie Ihre Strategie fest, um Sicherheits-, Compliance-, IT Continuity- und Disaster Recovery-Programme weiterzuentwickeln und eventuelle Lücken zu schließen. Unsere Experten entwickeln und implementieren anpassungsfähige Sicherheitsarchitekturen der nächsten Generation, vereinheitlichen lokale und externe Sicherheits- und Compliance-Bestimmungen und entwickeln innovative Lösungen mit Automatisierung und intelligenten Funktionen. 

+ Mehr anzeigen

Zukunftsorientierte Sicherheitsservices

Sicherheitsbedrohungen entwickeln sich ständig weiter und finden immer neue Wege, in Ihr Netzwerk einzudringen. Die HPE Security Services bieten umfassenden, redundanten Schutz, der Ihre Server und die darin enthaltenen Daten vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen schützt.

Anpassungsfähige Sicherheitsfunktionen – Ein zweidimensionales Konzept

Unsere Security Risk Management Workshops, Beurteilungen sowie Architektur-, Design- und Integrationsservices beschleunigen die Umsetzung der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen.

Integration von Sicherheitsfunktionen in Hybrid Cloud- und Edge-Umgebungen

Beheben Sie Schwachstellen in Anwendungen und Verbindungen und integrieren Sie Sicherheit und Compliance in die Struktur Ihres Unternehmens.

Schutz Ihrer Daten, Ausfallsicherheit und Compliance

Schützen Sie Ihr Unternehmen in Bezug auf neue Schwachstellen und beachten Sie neue Regulierungsvorschriften wie die DSGVO. 

HPE Security Risk Management and Digital Protection Services

Schützen Sie Ihre digitalen Assets mit den HPE Security Risk Management and Digital Protection Services. Das umfassende und ausfallsichere Portfolio von HPE reicht von eingehenden Workshops bis hin zu redundanten digitalen Sicherheitsmaßnahmen.

Ausgewählte Fallstudie

Bauunternehmen fördert Compliance

Das schwedische Bauunternehmen Interoc wollte die Branchenkonformität und ein besseres Management zahlreicher Bauprojekte sicherstellen und setzte hierfür auf eine vollständig digitale, Cloud-basierte Lösung.

Herausforderung

Das papierbasierte Berichtswesen ist insbesondere in der Bauindustrie problematisch. Das Sammeln von Informationen ist zeitaufwändig und es ist schwierig, die Kosten für zusätzliche Arbeit festzulegen.

Lösung

HPE Pointnext Services setzt weltweit die Lequinox Trust Service-Plattform ein und entwickelt, implementiert und integriert die Lequinox-Lösung in vorhandene Prozesse oder Anwendungen.

„Mir ist kein anderes Bauunternehmen bekannt, das diese Lösung nutzt. Sie ist ideal für uns – offen, modern, einfach und intuitiv.“

Henrik Andersson, Supervisor, Interoc

Ergebnis

Der für das Projektmanagement erforderlicher Zeitaufwand wurde um 60 % reduziert. Dies umfasst die Vorbereitungszeit für die digitale Erfassung und Verarbeitung sowie die Erkennung von Hindernissen, Abweichungen und Projektergänzungen.