Einstiegs-Speichersysteme

Einfache und kostengünstige Einstiegs-Speicherlösungen für kleinere Standorte und Außenstellen, die mit den Großen mithalten müssen.

Einstiegs-Speicherlösungen von HPE

Kleine Einstiegslösungen mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten

Es handelt sich um kostengünstige, flexible Speicher, die sich entsprechend Ihres beabsichtigten Wachstums skalieren und automatisch anpassen lassen, wenn etwas Unvorhergesehenes eintritt – damit Ihre IT jederzeit betriebsbereit ist. Sie sind einfach zu verwalten und bieten umfangreiche Funktionen, einschließlich der Unterstützung für Solid-State-Laufwerke. Erhalten Sie Direct Attached Storage (DAS) zur Erweiterung Ihrer Server, NAS-Geräte Systeme zum Datentausch und flexible gemeinsame Speicherarrays für physische und virtuelle Anwendungen.    

Platz 1

in der Kategorie „Einstiegs-SAN-Speicher“*

>400.000

verkaufte HPE MSA-Arrays

>200.000

Implementierungen von HPE StoreVirtual

Kostengünstige Speichersysteme ohne Grenzen

Keine budgetgeschuldeten Einschränkungen 

Eine bezahlbare Option: Kombinieren Sie den besten Einstiegs-Speicher mit dem führenden x86-Server und fügen Sie StoreVirtual oder MSA zu den HPE ProLiant Servern hinzu. Beginnen Sie mit günstigen SAS- oder iSCSI-Verbindungen und wechseln Sie dann später einmal zu Fibre Channel. Mit der Technologie Virtual Storage Array (VSA) können Sie SAN sogar komplett überspringen.
 

Keine komplexitätsgeschuldeten Einschränkungen

IT-Generalisten und Administratoren von Anwendungen können die leistungsfähigen Datenspeicherlösungen von HPE mit Leichtigkeit einrichten und verwalten – oft sogar mit vertrauten Tools von VMware und Microsoft. NAS-Lösungen ermöglichen ein einfaches Teilen von Dateien. SAN-Produkte können innerhalb von Minuten eingerichtet werden.

 

Keine ausfallbedingten Einschränkungen

Selbst mit einem Einstiegsbudget sind Ausfallzeiten inakzeptabel. Mit Funktionen wie Hardware und Netzwerk-RAID, Unterstützung von Stretched Clustern, Snapshots und dezentraler Replikation hält das Einstiegs-Speicherportfolio von HPE Ihren Betrieb dauerhaft aufrecht.

 

Keine leistungsbedingten Einschränkungen

Begegnen Sie leistungshungrigen Anwendungen mit einem integrierten Flash-Speicher, mit dem Workloads im Handumdrehen beschleunigt werden können. Konsolidieren Sie die Daten der meisten Anwendungen, einschließlich leistungsintensiver Datenbanken und von Produktivitäts-Apps wie Microsoft SQL und Exchange. 

 

Umfassende Wettbewerbsfähigkeit unabhängig von der Unternehmensgröße

Umfassende Wettbewerbsfähigkeit unabhängig von der Unternehmensgröße
Wer sagt, dass Ihr Unternehmen groß sein muss, um großen Umsatz zu generieren? Mit der richtigen IT bleiben Sie auch auf einem extrem dynamischen Markt wettbewerbsfähig.

Noch schnellere und effizientere Speicherlösungen

Anwendungsintegration

Erfahren Sie, wie die Einstiegs-Speicherintegration der nächsten Generation jegliche virtualisierte Client- oder Serverprojekte vereinfachen und erweitern kann, und finden Sie Referenzarchitekturen, die eine gesteigerte Leistungsfähigkeit bei Arbeitsvolumen geschäftskritischer Anwendungen bieten.

Technologische Innovationen

Die einzigartigen Innovationen für HPE StoreVirtual optimieren den Datenverkehr, um auf die unvorhersehbare Nachfrage von Cloud- und ITaaS-Umgebungen zu reagieren. Außerdem nutzen sie kosteneffiziente IT-Initiativen jeglicher Art.

Ressourcen

Katalog : Sehen Sie sich die gesamte Breite unseres Portfolios an, finden Sie Produkte schnell oder durchsuchen Sie all unsere Speicherprodukte.

resources-01-portfolio
Katalog

Sehen Sie sich die gesamte Breite unseres Portfolios an, finden Sie Produkte schnell oder durchsuchen Sie all unsere Speicherprodukte.

Katalog : Wählen Sie die für Sie passenden HPE Speicherprodukte aus, filtern und vergleichen Sie!

resources-02-selector
Katalog

Mit diesem Tool können Sie Optionen vergleichen und die richtigen Speicherprodukte für Ihr Unternehmen wählen.

Broschüre : HPE MSA 2040 Storage: Funktionen für Erstkunden von SAN aus dem Mittelstand

HPE MSA 2040 Storage: Funktionen für Erstkunden von SAN aus dem Mittelstand
Broschüre

HPE MSA 2040 Storage – Datenblatt Erfahren Sie die Spezifikationen der Funktionen für Erstkunden von SAN, die die neusten Festplatten- oder SSD-Funktionen wünschen.

Broschüre : HPE MSA 1040 Storage: Einstiegsfunktionen für kleine und mittlere Unternehmen

HPE MSA 1040 Storage: Einstiegsfunktionen für kleine und mittlere Unternehmen
Broschüre

HPE MSA 1040 Storage – Datenblatt Kostengünstige MSA-Arrays für Einsteiger mit den aktuellsten gemeinsam genutzten Speichertechnologien.

Analystenbericht : Enterprise Strategy Group-Bericht: HPE Simply StoreIT mit MSA Storage Solutions

Enterprise Strategy Group-Bericht: HPE Simply StoreIT mit MSA Storage Solutions
Analystenbericht

Erfahren Sie, wie HPE Simply StoreIT mit MSA Storage Solutions einfache, kostengünstige und zuverlässige IT-Speicher und IT-Infrastruktur für die KMU-Virtualisierung bereithält.

Whitepaper : Detaillierte Schritte zum Upgrade von HP P2000 G3 MSA auf HP MSA 1040/2040

Detaillierte Schritte zum Upgrade von HP P2000 G3 MSA auf HP MSA 1040/2040
Whitepaper

Der Upgrade eines bestehenden Speichersystems P2000 G3 MSA zu den Speichersystemen HP MSA 2040 SAN, HP MSA 2040 SAS oder HP MSA 1040.

Whitepaper : Die smarte Lösung für Modular Smart Arrays: Optimierung von HPE MSA 1040/2040

Die smarte Lösung für Modular Smart Arrays: Optimierung von HPE MSA 1040/2040
Whitepaper

Erfahren Sie Details zu bewährten Verfahren bei Einsatz und Optimierung von HPE MSA 1040/2040.

  • *

    Basierend auf „IDC Worldwide Quarterly Disk Storage Systems Tracker, Q1 2016“, externe Festplatten-Subsysteme, Kategorie Storage der Einstiegsklasse nach Werksumsatz.