IT-Lösungen für Gesundheitswesen und Biowissenschaften

Integrierte Lösungen und Services, bei deren Entwicklung die Fortschritte in der Digitaltechnologie genutzt wurden, um die Präzision in Medizin und Forschung zu steigern und sie stärker an der einzelnen Person auszurichten.

healthcare.nxt-Bericht lesen

Digitale Medizin für Gesundheitswesen und Biowissenschaften

Die IT in Gesundheitswesen und Biowissenschaften ist allein mit Verbänden nicht mehr zu retten. Die einzig wirksame Medizin ist die digitale Transformation, denn nur dadurch werden Sie in die Lage versetzt, dauerhaft die Services bereitzustellen, die verlangt werden. Darüber hinaus brauchen Sie zur Unterstützung einen Partner mit nachweislicher Erfolgsbilanz.

HPE liefert seit Jahrzehnten Lösungen für das Gesundheitswesen und die Biowissenschaften, und diese Erfahrung setzen wir ein, um für Ihren speziellen digitalen Anwendungsfall die richtige Mischung von Lösungen zusammenzustellen. Dank dieses optimalen Lösungspakets und der passenden Erfahrung werden Sie schnell die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Dienstleister im Gesundheitswesen und Patient nutzen digitale Geräte

Digital Health – Das neue Modell

Digital Health ist dabei, das Patientenerlebnis zu revolutionieren, indem die Patienten in die Lage versetzt werden, sich zunehmend selbst um ihre Gesundheit zu kümmern. Auf diese Weise werden Wartezeiten verkürzt und bessere Behandlungsergebnisse erzielt.

Digitale Transformation in den Biowissenschaften

Auf Gentechnik basierende Therapieansätze sowie die intensive Datennutzung und Zusammenarbeit in den Biowissenschaften erfordern eine digitale Infrastruktur, die zur Transformation fähig ist.

Mitarbeiter im Labor führt mithilfe von IT-Lösungen für das Gesundheitswesen Studien durch

Digitale Lösungen, die das Gesundheitswesen und die Biowissenschaften voranbringen

88

der weltweiten Fortune 500-Unternehmen in Gesundheitswesen und Biowissenschaften vertrauen auf Produkte und Lösungen von HPE.1

80

der Fortune 500-Unternehmen in Gesundheitswesen und Biowissenschaften nutzen HPE Services.1

88

der Fortune 500-Unternehmen in Gesundheitswesen und Biowissenschaften nehmen HPE Technology Consulting in Anspruch.1

Erfolgsbilanz in Gesundheitswesen und Biowissenschaften

Klinik optimiert Patientenerlebnisse mit neuem Netzwerk

Das veraltete kabelgebundene Netzwerk des Wirral University Teaching Hospital litt unter steigenden Wartungskosten und Netzwerkausfällen. Mit seiner neuen Core-to-Edge-Netzwerklösung kann Wirral jetzt die Erwartungen an ein modernes Gesundheitswesen erfüllen und zukünftiges Wachstum unterstützen.

Weitere Informationen

Klinik in ländlicher Region meistert ehrgeizige Cloud-Migration

Das Upson Regional Medical Center in Georgia betrat mit einer Hybrid Cloud-Innovation Neuland: Workloads werden dabei strategisch zwischen der On-Premise-Infrastruktur und der Cloud-basierten Infrastructure-as-a-Service-Umgebung der Klinik verteilt.

Weitere Informationen

Altrecht verringert TCO drastisch

Altrecht, der führende holländische Dienstleister im Bereich der psychischen Gesundheit, wollte seine Gesamtbetriebskosten verringern und den Betrieb vereinfachen. Sein neues hyperkonvergentes System zeichnet sich durch TCO-Einsparungen von 38 Prozent über fünf Jahre aus und entlastet die Mitarbeiter, die sich dadurch strategischen Aufgaben widmen können.

Weitere Informationen

Perspektiven in Gesundheitswesen und Biowissenschaften

Holen Sie sich die neuesten Infos über IT-Lösungen und Trends in Gesundheitswesen und Biowissenschaften.

Wichtige Anwendungsfälle im Gesundheitswesen

Digitale Grundlage

Zentralisieren Sie die Datensätze aus allen Systemumgebungen mit einer sicheren, durchgängig verfügbaren Hochleistungsinfrastruktur. Und profitieren Sie von der Erfassung medizinischer Bilder und einem Objektspeicher, der HIS/PACS im Rechenzentrum unterstützt, mit anbieterunabhängiger Archivierung und schnellem Abruf.

Vernetzte Patientenbetreuung

Integrieren Sie Finanz-, klinische Bilderfassungs-, Berechtigungs- und andere kritische Systeme in eine zentrale Ansicht. Vereinheitlichen Sie klinische und geschäftliche Workflows für das Ablauf- und Servicemanagement. Stellen Sie über Internet sicheren Echtzeit-Zugriff bereit.

Moderne Patientenbetreuung

Erweitern Sie Ihre Anwendungen für Patienten, medizinisches Personal, Familien usw. mit Mobilitätsfunktionen. Sichern Sie kabelgebundene und kabellose Netzwerke durch sofortige Aktualisierung des Benutzerzugriffs. Integrieren Sie Voice over Wi-Fi in Rufsysteme für Pflegepersonal und Ärzte. Machen Sie medizinische Geräte IoT-fähig.

Wissensbasierte Patientenbetreuung

Nutzen Sie fortschrittliche Analysen genomischer Daten für neue Behandlungen, überwachen Sie Vitalzeichen von Patienten in Echtzeit, führen Sie Daten aus mehreren Systemen zusammen und setzen Sie sie zu Begleiterkrankungen in Beziehung. Vereinfachen Sie die Nachverfolgung von Daten für zielgruppenbezogenes Gesundheitsmanagement. Machen Sie medizinische Geräte IoT-fähig.

Kontakt

Lassen Sie uns eine auf Ihre Anforderungen abgestimmte Lösung erstellen.

Ressourcen

Artikel : Linderung des Hungers einer wachsenden Weltbevölkerung durch Genomforschung und Bioinformatik

Artikel

Linderung des Hungers einer wachsenden Weltbevölkerung durch Genomforschung und Bioinformatik

Fallstudie : Kardiale Bildgebung in 3D: kein Traum mehr

Fallstudie

Kardiale Bildgebung in 3D: kein Traum mehr

Whitepaper : Royal Philips kombiniert seine Lösungen für das Gesundheitswesen mit IT-Funktionalität und -Expertise

Whitepaper

Royal Philips kombiniert seine Lösungen für das Gesundheitswesen mit IT-Funktionalität und -Expertise

Blog-Eintrag : Verwaltung der bei der DNA-Sequenzierung erzeugten enormen Datenmengen

Verwalten Sie mit HPE IT-Lösungen für das Gesundheitswesen enorme Datenmengen.
Blog-Eintrag

Das New York Genome Center analysiert täglich bis zu 12 Terabyte an Daten. Seine Big Data-Analyseplattform unterstützt die Entwicklung besserer Diagnoseverfahren und wirksamerer Behandlungsmethoden.

Artikel : Schnellere Arzneimittelforschung durch KI und Big Data

Artikel

Schnellere Arzneimittelforschung durch KI und Big Data

Artikel : Erstklassige Gesundheitsversorgung beginnt mit Smart Spaces

Solutions_HealthCare_LandscapeResource_7_2x.md
Artikel

Erstklassige Gesundheitsversorgung beginnt mit Smart Spaces

Video : Für Nebraska Medicine ist der Speicher entscheidend, weil der Zeitfaktor entscheidend ist

Videowiedergabe
Erfahren Sie, wie die HPE Datenspeicherlösung Nebraska Medicine geholfen hat.
Video | 2:28

Nebraska Medicine führt Gehirntests ohne Verzögerungen durch. HPE StoreOnce erlaubt dem Unternehmen das zuverlässige Speichern und Abrufen der MRT- und PET/CT-Ergebnisse von Patienten.

Fallstudie : Erasmus Medical Center findet die Antwort auf seine Datenspeicheranforderungen

Erfahren Sie, wie das Erasmus Medical Center HPE Datenspeicher nutzt.
Fallstudie

Das in Rotterdam ansässige Erasmus Medical Center hat eine hochleistungsfähige, zuverlässige und kostengünstige Speicherlösung implementiert, die zur Reduzierung der Gesamtbetriebskosten und der Kosten pro GB nutzungsabhängig abgerechnet wird.

Fallstudie : St. Joseph-Stift überholt seine gesamte Infrastruktur

HPE hilft St. Joseph-Stift bei der Überholung seiner gesamten IT-Infrastruktur
Fallstudie

Das Dresdner Krankenhaus hat eine zukunftsorientierte flexible IT-Infrastruktur implementiert, die das Wachstum und die Weiterentwicklung der Einrichtung unterstützt.

Artikel : Digitale Pathologie für schnellere Diagnose und Heilung

Artikel

Digitale Pathologie für schnellere Diagnose und Heilung

Fallstudie : Changhua Hospital reduziert Datenübertragungszeiten um 80 %

Changhua Hospital reduziert mit HPE Datenübertragungszeiten um 80 %
Fallstudie

Changhua hat seine Infrastruktur ohne Unterbrechung des Betriebs aufgerüstet und erreicht dadurch beim Zugriff auf medizinische Bilder eine Zuverlässigkeit von 99,9999 %.

1. Enterprise Data Warehouse (Integrated End Customers Reporting Domain) – Endkundenumsatz vom 2. Quartal 2015 bis zum 1. Quartal 2017