Data Center Networking

Stellen Sie auf Cloud-First-Netzwerke in Ihrem Rechenzentrum um und nutzen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Geschäftsanwendungen – ohne Ausfallzeiten oder Anwendungsausfälle.

Warum Sie ältere Architekturen ablösen sollten 

Mit HPE Cloud-First-Netzwerken können Sie Ihre Anwendungsrichtlinien vollständig automatisieren und nahtlos in Ihre bestehende Infrastruktur integrieren. Die Umstellung erfolgt nach Ihren Bedingungen und Sie müssen sich nicht an einen bestimmten Hersteller binden.

Networking-Lösungen für das gesamte Rechenzentrum

Bewältigen Sie kontinuierliches Wachstum

Beschleunigen Sie die Netzwerkvirtualisierung Ihres Rechenzentrums mit Hewlett Packard Enterprise, um die Composable Infrastructure und die softwaredefinierten Lösungsansätze in finanzieller und operativer Hinsicht bestmöglich zu nutzen. Mit unseren Bausteinen zur Netzwerkvirtualisierung können Sie die IT-Serviceerbringung beschleunigen und die Bereitstellung straffen, um die Selbstbedienung und die Nutzererfahrung zu steigern.

Führend im Bereich Open Networking

Die Hardware und Software in HPE Rechenzentren ist für jeden Anbieter geeignet, da sie auf offenen Branchenstandards basieren. Die APIs auf der Geräteebene sind ebenfalls offen und ermöglichen die Programmierung über die gesamte Infrastruktur hinweg. Mit der Einführung von HPE Altoline bieten wir unseren Kunden weitere Auswahlmöglichkeiten mit offenen, programmierbaren Netzwerkbetriebssystemen.

Vorteile durch Hyperscale

HPE hat Netzwerklösungen für einige der weltweit komplexesten Rechenzentren bereitgestellt. Jetzt können Sie sich angesichts der Zunahme von webskalierten Cloud-Rechenzentren darauf verlassen, dass HPE Ihnen Lösungen zur Verfügung stellt, die sich parallel zu wachsenden Geschäftsanforderungen skalieren lassen und Ausfallzeiten vermeiden, damit Ihre Geschäftsabläufe reibungslos funktionieren.

Vorteile für unsere Kunden

Videowiedergabe
3:03

Magische Filme von DreamWorks

Für DreamWorks Animation ist es wichtig, digitale Assets innerhalb riesiger globaler Netzwerke zu verschieben. Da man dafür ein stabiles und flexibles Rechenzentrumsnetzwerk benötigt, das ständig verfügbar ist und dabei an die Grenzen des Möglichen geht, hat sich das Unternehmen an Hewlett Packard Enterprise gewendet.

Pacfic Life Logo

Pacific Life erreichte dank Hewlett Packard Enterprise Networking ein Wachstum um das 40-Fache – ein Mehrwert für die Partner dank vereinfachtem Management.

VMware Logo

Hewlett Packard Enterprise und VMware vereinfachen gemeinsam Ihr softwaredefiniertes Rechenzentrum und Ihre Hybrid Cloud.

Oostkamp Logo

HPE FlexFabric Lösungen verhalfen Oostkamp zu einem ausfallsicheren, kosteneffizienten Rechenzentrum.

Ressourcen

Fallstudie : HPE stellt vollständig integriertes Rechenzentrumsnetzwerk für das Ministerium für Energie, Öl und Bodenschätze von Saudi-Arabien bereit

HPE_Resource-1_2x-md
Fallstudie

End-to-End-Rechenzentrumslösungen mit vollständiger Netzwerkintegration

Fallstudie : DreamWorks setzt HPE FlexFabric für sein Unternehmensrechenzentrum ein

HPE_Resource-2_2x-md
Fallstudie

Unternehmenscampus wird mit HPE FlexFabric zum agilen Rechenzentrum

Fallstudie : HPE Rechenzentrum wird ohne Cisco Komponenten betrieben

HPE_Resource-3_2x-md
Fallstudie

Technologieriese zeigt, wie Transformation mit der Zuverlässigkeit seiner eigenen Netzwerkprodukte möglich wird

Analystenbericht : HPE Network Virtualization: Die neue Anforderung im Unternehmensrechenzentrum

Laden Sie den Bericht zum Thema HPE Network Virtualization und Rechenzentrumsmarkt herunter
Analystenbericht

Netzwerkvirtualisierung ist die neue Anforderung im Unternehmensrechenzentrum – und das ist kein Wunder.

Blog-Eintrag : HPE und Arista arbeiten zusammen, damit Kunden schneller auf ein softwaredefiniertes Rechenzentrum umsteigen können

HPE-resource-blog-arista-2x-md
Blog-Eintrag

HPE und Arista arbeiten zusammen, damit Kunden schneller auf ein softwaredefiniertes Rechenzentrum umsteigen können

Pressemitteilung : Arista Plattformen der Serie 7000 erhalten Unified Capabilities-Zertifizierung des DoD

Pub-Ready_Pub-6429_Arista_Resource
Pressemitteilung

Arista Plattformen der Serie 7000 erhalten Unified Capabilities-Zertifizierung des DoD