Nutzungsbedingungen

WILLKOMMEN BEI HPE

Willkommen bei Hewlett Packard Enterprise (auch „HPE“, „unser(e)“, „wir“ oder „uns“) und vielen Dank für Ihren Besuch. Wir hoffen, dass Ihnen der Besuch gefällt!

Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) stellen einen rechtsgültigen Vertrag zwischen Ihnen und HPE (zusammen „beide Seiten“) dar und gelten für Ihre Aktivitäten auf den HPE Websites und im Zusammenhang mit anderen Tools. Sie gelten für sämtliche Texte, Daten, Informationen, Software, Grafiken, Logos, Fotos und weitere Inhalte (zusammen „Inhalte“), die Ihnen von HPE und den HPE-Tochtergesellschaften sowie den mit HPE verbundenen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Sie gelten außerdem für alle Lösungen, die wir Ihnen über unsere Websites und weitere Tools (zusammen in vorliegenden Bedingungen„HPE Tools“) bereitstellen.

LESEN SIE DIESE BEDINGUNGEN AUFMERKSAM DURCH, BEVOR SIE AUF HPE-TOOLS ZUGREIFEN, SIE SICH ANSEHEN ODER SIE NUTZEN. MIT ZUGRIFF, ANSEHEN ODER NUTZEN DER HPE TOOLS ERKLÄREN SIE, DASS SIE DIESE BEDINGUNGEN GELESEN HABEN UND AKZEPTIEREN. WENN SIE DIESE BEDINGUNGEN NICHT AKZEPTIEREN, KÖNNEN SIE WEDER AUF HPE TOOLS ZUGREIFEN NOCH SIE SICH ANSEHEN ODER NUTZEN.

Zugriff auf HPE Tools

Mit Zugriff auf HPE Tools haften Sie für die Einhaltung dieser Bedingungen sowie für jegliche Nutzung der HPE Tools über ein Benutzerkonto, das Sie über oder in HPE Tools eingerichtet haben. Einige Inhalte stehen Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie über ein Benutzerkonto verfügen. Sie verpflichten sich, während der gesamten Dauer Ihrer Nutzung der HPE Tools die Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Angaben zu gewährleisten. Da es sich um Ihr Benutzerkonto handelt, obliegt Ihnen die Beschaffung und Pflege aller Geräte, Dienste und Softwareprogramme, die für den Zugriff auf die HPE Tools und für deren Nutzung notwendig sind, sowie die Bezahlung aller damit verbundenen Gebühren, soweit zutreffend. Sie haften darüber hinaus für die Geheimhaltung Ihres Kennworts bzw. Ihrer Kennwörter. Wenn Sie einen Verdacht auf eine unbefugte Verwendung Ihres Kennworts oder sonstiger Sicherheitsinformationen in Bezug auf HPE Tools haben, müssen Sie uns umgehend informieren.

Unter Umständen erfassen wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie, jedoch ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrem Zugriff auf HPE Tools und deren Nutzung. Die Nutzung dieser Daten durch HPE unterliegt den Bestimmungen der weltweiten Datenschutzerklärung von HPE (HPE Privacy Statement Worldwide).

Wir behalten uns vor, eine Änderung Ihres Kennworts oder sonstiger zugehöriger Sicherheitsinformationen zu verlangen oder Ihren Zugriff auf HPE Tools zu beschränken, wenn dies unserer Ansicht nach erforderlich ist.

Zulässige Nutzung von HPE Tools

HPE erteilt Ihnen die Erlaubnis zur Nutzung von HPE Tools für persönliche und geschäftliche Zwecke, sofern Sie den Erwerb von HPE Lösungen für den Einsatz in Ihrem Unternehmen in Erwägung ziehen („zulässige Nutzung“).

Wir gewähren Ihnen hiermit eine begrenzte, persönliche, nicht exklusive und nicht übertragbare Lizenz, die Inhalte ausschließlich im Rahmen der zulässigen Nutzung während des autorisierten Zeitraums zu nutzen und anzuzeigen. Ihr Recht zur Nutzung der Inhalte ist an Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen und an deren Einhaltung gebunden. Sie besitzen keine weitergehenden Rechte an HPE Tools oder jeglichen Inhalten und dürfen HPE Tools oder Inhalte in keiner Weise ohne unsere schriftliche Zustimmung verändern, bearbeiten, kopieren, vervielfältigen, zur Herstellung abgeleiteter Werke verwenden, rückentwickeln, modifizieren, ergänzen oder gewerblich nutzen.

Wenn Sie mit unserer Erlaubnis Kopien von HPE Tools im Rahmen der zulässigen Nutzung anfertigen, müssen sämtliche in den HPE Tools angezeigten HPE Urheberrechts- und sonstigen Eigentumsvermerke erhalten bleiben.

Unbefugte Nutzung von HPE Tools, Nutzungsbedingungen

Wir erteilen Ihnen die Erlaubnis zu einer begrenzten Nutzung von HPE Tools. Jede andere über die zulässige Nutzung hinausgehende Verwendung der HPE Tools ist verboten und stellt eine unbefugte Nutzung der HPE Tools dar. Sämtliche Rechte an HPE Tools und Inhalten bleiben Eigentum von HPE, den HPE-Tochtergesellschaften oder den mit HPE verbundenen Unternehmen.

Die unbefugte Nutzung von HPE Tools und Inhalten kann einen Verstoß gegen US-amerikanische und internationale Urheberrechtsschutzgesetze darstellen. Um dies zu vermeiden, werden in den hier aufgeführten HPE-Nutzungsbedingungen Beispiele für unzulässige Verwendungen angeführt. Bei jeder Nutzung von HPE Tools oder jeglichen von HPE Tools angebotenen Lösungen sind die HPE-Nutzungsbedingungen einzuhalten.

Kündigung der Nutzung von HPE Tools

Ihre Nutzung von HPE Tools kann jederzeit durch uns oder Sie gekündigt werden. Bei einem Verstoß gegen diese Bedingungen erlischt Ihre Berechtigung zur Nutzung von HPE Tools automatisch. Zur Klarstellung:

  • Sofern nichts anderes schriftlich mit Ihnen vereinbart wurde, sind wir berechtigt, Ihre Registrierung für HPE Tools oder Ihren Zugriff auf HPE Tools ganz oder teilweise jederzeit ungeachtet der Gründe und ohne vorherige Benachrichtigung zu kündigen, auszusetzen oder zu ändern.
  • Sie können Ihren Zugriff auf HPE Tools und deren Nutzung jederzeit beenden. Bei einer automatischen Kündigung aufgrund Vertragsbruchs sind Sie verpflichtet, alle heruntergeladenen oder ausgedruckten Inhalte (sowie alle Kopien davon) unverzüglich zu vernichten.
  • Für die Kündigung der Nutzung von Lösungen, die über HPE Tools erworben wurden, gelten andere Vereinbarungen (wie im unten stehenden Abschnitt „Sonstige Vereinbarungen; unsere Lösungen“ definiert). Ihre Nutzung endet nicht zwangsläufig, wenn die Nutzung der HPE Tools beendet wird.  Die Kündigung der Nutzung von HPE Tools kann jedoch das Benutzererlebnis bei der Verwendung von HPE Lösungen beeinträchtigen.

Haftungsausschluss

HPE TOOLS WERDEN OHNE GEWÄHR („WIE BESEHEN“) UND OHNE HAFTUNG FÜR „EVENTUELLE FEHLER“ BEREITGESTELLT. DAS GESAMTRISIKO IN BEZUG AUF DIE QUALITÄT UND LEISTUNG VON HPE TOOLS TRÄGT DER NUTZER.

JEGLICHE ZUSAGEN VON HPE (OB AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND ODER GESETZLICH) IN BEZUG AUF HPE TOOLS (U. A. AUCH STILLSCHWEIGENDE ODER GESETZLICHE ZUSAGEN IN BEZUG AUF DIE MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINE BESTIMMTE NUTZUNG ODER EINEN BESTIMMTEN ZWECK SOWIE DIE NICHTVERLETZUNG VON EIGENTUMSRECHTEN UND GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN) SIND AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN.

HPE GARANTIERT DAHER NICHT, DASS HPE TOOLS FREI VON FEHLERN SIND. Ohne Einschränkung des Vorstehenden macht HPE keine Zusagen, dass HPE Tools Ihre Anforderungen erfüllen, dass sie unterbrechungsfrei, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei funktionieren oder dass Defekte in HPE Tools korrigiert werden. HPE bietet keine Gewähr in Bezug auf die durch die Nutzung von HPE Tools erzielten Ergebnisse oder die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit der durch HPE Tools erhaltenen Informationen. Empfehlungen oder Informationen, ob in mündlicher oder schriftlicher Form, die Sie durch HPE Tools oder von HPE, den HPE-Tochtergesellschaften oder anderen mit HPE verbundenen Unternehmen oder deren Zulieferern (bzw. von leitenden Angestellten, Managern, Mitarbeitern oder Vertretern dieser Unternehmen; zusammen „HPE Parteien“) erhalten, gelten ohne Gewähr. Jegliche Haftung von HPE gegenüber Dritten ist ausgeschlossen.

Für Zusagen in Bezug auf Lösungen, die über HPE Tools erworben wurden, gelten andere Vereinbarungen (gemäß untenstehendem Abschnitt „Sonstige Vereinbarungen; unsere Lösungen“).

Haftungsbeschränkung

IN KEINEM FALL HAFTET EINE DER HPE PARTEIEN FÜR (A) MITTELBARE, SONDER-, FOLGE-, STRAFRECHTLICHE ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN ODER (B) SCHÄDEN IN GESAMTHÖHE VON ÜBER EINHUNDERT US-DOLLAR (100,00 US-$) (U. A. SCHÄDEN AUFGRUND VON EINKOMMENSVERLUST, ENTGANGENEM GEWINN, VERLUST VON GESCHÄFTSWERT ODER GEBRAUCHSFÄHIGKEIT, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN ODER VERLUST VON SONSTIGEN IMMATERIELLEN VERMÖGENSWERTEN), DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT HPE TOOLS ENTSTEHEN (U. A. DURCH DIE NUTZUNG, UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG ODER DIE ERGEBNISSE DER NUTZUNG VON HPE TOOLS), EGAL OB SOLCHE SCHÄDEN AUF GEWÄHRLEISTUNG, VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG, GESETZLICHER PFLICHT ODER ANDEREN RECHTSGRÜNDEN BASIEREN, AUCH WENN EINE HPE PARTEI ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE (ODER DAVON GEWUSST HABEN SOLLTE).

AUSSCHLÜSSE UND EINSCHRÄNKUNGEN: In einigen Rechtssystemen ist der Ausschluss bestimmter Gewährleistungen oder die Einschränkung oder der Ausschluss der Haftung für bestimmte Schäden nicht zulässig. Daher haben die obigen Ausschlüsse und Einschränkungen eventuell keine Gültigkeit für Sie. Sofern ein Ausschluss oder eine Einschränkung der Haftung seitens der HPE Parteien unter dem anwendbaren Recht nicht zulässig ist, werden Umfang und Laufzeit solcher gesetzlichen Gewährleistungen auf das unter dem geltenden Recht erlaubte Minimum beschränkt.

Für die Haftungsbeschränkung in Bezug auf Lösungen, die über HPE Tools erworben wurden, gelten andere Vereinbarungen (gemäß untenstehendem Abschnitt „Sonstige Vereinbarungen; unsere Lösungen“).

Sonstige Vereinbarungen; unsere Lösungen

HPE kann Lösungen wie Hardware, Firmware, Infrastructure-as-a-Service, Application-as-a-Service, Platform-as-a-Service, Software, Software-as-a-Service, Support-Services, Professional Services und andere Lösungen (zusammen „HPE Lösungen“) oder den Zugriff auf HPE Tools unter den Bedingungen einer separaten Vereinbarung zwischen Ihnen und HPE („sonstige Vereinbarung“) bereitstellen. Die Verpflichtungen von HPE in Bezug auf die unter einer sonstigen Vereinbarung bereitgestellten HPE Lösungen oder HPE Tools werden ausschließlich durch die sonstige Vereinbarung für die Bereitstellung der HPE Lösungen oder HPE Tools geregelt. Diese Bedingungen sind nicht als Änderung der Bestimmungen einer solchen sonstigen Vereinbarung auszulegen. Bei Unstimmigkeiten zwischen diesen Bedingungen und einer sonstigen Vereinbarung gelten die Bestimmungen der sonstigen Vereinbarung.

Änderung von HPE Tools durch HPE

HPE behält sich vor, HPE Tools jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern oder vorübergehend oder dauerhaft einzustellen. Wir möchten Sie jedoch insbesondere auf Folgendes hinweisen:

  • HPE kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen an den HPE Tools, den Inhalten oder den HPE Lösungen und den in HPE Tools beschriebenen Preisen vornehmen.
  • HPE Tools entsprechen möglicherweise nicht dem aktuellen Stand. HPE ist nicht zur Aktualisierung von HPE Tools verpflichtet.
  • Informationen in HPE Tools können sich auf Programme oder HPE Lösungen beziehen, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind.

Wir empfehlen Ihnen, sich bezüglich der für Sie über HPE Tools verfügbaren Programme oder HPE Lösungen an Ihren lokalen HPE Ansprechpartner zu wenden.

Übermittlung von Informationen an HPE Tools durch Benutzer

Bestimmte Bereiche der HPE Tools (z. B. Chatrooms, Kundenbewertungen, Produktbewertungen, Community- und Supportforen etc.) erlauben Ihnen die Einsendung von Rückmeldungen, Informationen, Daten, Text, Software, Musik, Audio, Fotografien, Grafiken, Videos, Nachrichten oder anderen Inhalten, einschließlich Anforderungen neuer Funktionen und Erweiterungen, („Benutzer-Übermittlungen“). Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die alleinige Verantwortung für alle Ihre Benutzer-Übermittlungen tragen und dass alle Benutzer-Übermittlungen als nicht vertrauliches und nicht eigentumsrechtlich geschütztes Material angesehen werden. Des Weiteren bietet HPE weder eine Gewähr, dass Sie durch HPE oder eine dritte Partei Rückgriff erhalten werden, um eine von Ihnen eingereichte Benutzer-Übermittlung zu ändern oder zu löschen, noch ist HPE verpflichtet, Ihre Benutzer-Übermittlung zu verwenden.

Mit der Einsendung einer Benutzer-Übermittlung erklären und bestätigen Sie, dass:

  • Sie mindestens 13 Jahre alt sind;
  • Sie Eigentümer aller Rechte an Ihrer Benutzer-Übermittlung sind (u. a. auch aller Rechte an Text-, Code-, Audio-, Video- oder Digitalaufzeichnungen und Leistung innerhalb der Benutzer-Übermittlung) oder dass Sie alle notwendigen Rechte an Ihrer Benutzer-Übermittlung erworben haben und HPE die in diesen Bedingungen beschriebenen Rechte an Ihrer Benutzer-Übermittlung rechtmäßig erteilen können;
  • Sie alle Lizenzgebühren, Freigabegebühren und anderen finanziellen Verpflichtungen, die aus der Verwendung oder gewerblichen Nutzung Ihrer Benutzer-Übermittlung entstehen, vollständig beglichen haben;
  • Sie die in Ihrer Benutzer-Übermittlung abgebildete bzw. ausgewiesene Person sind oder dass Sie die Erlaubnis jeder Person (bei Personen im Alter von unter achtzehn (18) Jahren Zustimmung von Eltern oder Vormund), die in Ihrer Benutzer-Übermittlung erscheint und/oder zitiert wird, eingeholt haben und berechtigt sind, HPE die entsprechenden Rechte zu erteilen;
  • Ihre Benutzer-Übermittlung keine Urheberrechte, Markenrechte, Patente, Geschäftsgeheimnisse oder anderen geistigen Eigentumsrechte, Datenschutzrechte, Regeln von sozialen Netzwerkseiten oder sonstigen Rechte oder Urheberpersönlichkeitsrechte einer dritten Partei verletzt;
  • Sie freiwillig auf alle eventuellen "Urheberpersönlichkeitsrechte" an Ihrer Benutzer-Übermittlung verzichten;
  • Ihnen nicht bekannt ist, dass irgendwelche Informationen in Ihrer Benutzer-Übermittlung falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • Ihre Benutzer-Übermittlung gegen keine Gesetze verstößt (u. a. Gesetze zu Jugendschutz, Verfassungsschutz, Ausfuhrkontrolle, Verbraucherschutz, unlauterem Wettbewerb, Antidiskriminierung oder irreführender Werbung);
  • Ihre Benutzer-Übermittlung nicht beleidigend, verleumderisch, rassistisch, in Bezug auf ethnische Abstammung, Religion oder anderweitig voreingenommen oder anstößig ist, keine Bedrohungen oder Belästigungen von Personen, Partnerschaften oder Körperschaften enthält und nicht vulgär, pornographisch, obszön ist oder die Privatsphäre anderer verletzt;
  • Sie von keiner dritten Partei für Ihre Benutzer-Übermittlung bezahlt wurden oder irgendeine andere Vergütung dafür erhalten;
  • Ihre Benutzer-Übermittlung keine Inhalte von den Websites Dritter oder Adressen, E-Mail-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern (außer Ihren eigenen) enthält;
  • Ihre Benutzer-Übermittlung keine Viren, Würmer, Spyware, Adware oder andere potenziell schädliche Programme oder Dateien enthält;
  • Ihre Benutzer-Übermittlung keine Informationen enthält, die Sie als vertraulich, geschützt oder persönlich betrachten;
  • Ihre Benutzer-Übermittlung keine unangeforderte oder unberechtigte Werbung, verkaufsfördernden Materialien, Junk-Mail, Spam, Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder anderen Formen der Werbung oder Anwerbung enthält oder darstellt.

Durch die Einsendung einer Benutzer-Übermittlung erteilen Sie HPE eine unwiderrufliche, unbefristete, übertragbare, nicht exklusive, voll abgegoltene, weltweite, kostenfreie Lizenz (mit Möglichkeit der Unterlizenzierung auf mehreren Ebenen) für folgende Zwecke:

  • Nutzung, Verteilung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, Verwendung zur Herstellung abgeleiteter Werke, Veröffentlichung, Übersetzung, öffentliche Vorführung und öffentliche Anzeige Ihrer Benutzer-Übermittlung (oder einer Abwandlung davon), ganz oder auszugsweise, in jedem beliebigen Format oder Medium, das bereits heute bekannt ist oder zukünftig entwickelt wird;
  • Erstellung, Veranlassung, Nutzung, Verkauf, Angebot zum Verkauf oder Import Ihrer Benutzer-Übermittlung (oder einer Abwandlung davon), ganz oder auszugsweise, zu einem beliebigen Zweck;
  • Nutzung (und Nutzungserlaubnis für Dritte) Ihrer Benutzer-Übermittlung auf beliebige Weise und für einen beliebigen Zweck (u. a. auch für gewerbliche Zwecke), die HPE nach eigenem Ermessen als geeignet ansieht (u. a. auch die Einbindung Ihrer Benutzer-Übermittlung oder Abwandlung davon, ganz oder auszugsweise, in eine Technologie, ein Produkt oder einen Service);
  • Schaltung von Werbeanzeigen in Verbindung mit Ihrer Benutzer-Übermittlung und Verwendung Ihrer Benutzer-Übermittlung für Werbe- und Verkaufsförderungszwecke.

HPE kann Benutzer-Übermittlungen vorab überprüfen oder einen beliebigen Bereich der HPE Tools, über den Benutzer-Übermittlungen eingereicht werden, überwachen, ist hierzu jedoch nicht verpflichtet. HPE ist nicht verpflichtet, Benutzer-Übermittlungen in oder über HPE Tools zu hosten, anzuzeigen oder zu verteilen und kann Benutzer-Übermittlungen jederzeit aus beliebigem Grund entfernen oder zurückweisen. HPE haftet nicht für Verluste, Diebstahl oder Beschädigungen von Benutzer-Übermittlungen. Darüber hinaus erklären Sie Ihr Einverständnis, dass HPE Ihre Benutzer-Übermittlung ohne jegliche Vertraulichkeitsverpflichtung auf Seiten des Empfängers beliebigen Dritten offenlegen darf.

Rechte am geistigen Eigentum

HPE respektiert das geistige Eigentum anderer und fordert Sie auf, sich ebenso zu verhalten. In bestimmten Situationen können wir nach eigenem Ermessen den Zugriff auf HPE Tools für Benutzer, die Rechte anderer an deren geistigem Eigentum verletzen, sperren. Wenn Sie glauben, dass Werke von Ihnen unter Verletzung von Urheber- und/oder Markenrechten in HPE Tools erscheinen, teilen Sie uns dies bitte unter Verwendung der in Meldung von Rechtsverstößen auf HPE Websites beschriebenen Verfahren mit.

Unsere Marken

HEWLETT PACKARD ENTERPRISE, HEWLETT PACKARD, HPE, das Element Logo, das Hewlett Packard Enterprise Logo, das HPE Logo, das Hewlett Packard Labs Logo, Varianten der oben genannten Logos (alle HPE Logos werden hier zusammengefasst als „Hewlett Packard Enterprise Logos“ bezeichnet) und andere von HPE verwendete Marken sind eingetragene Marken der Hewlett Packard Enterprise Company und deren Tochterunternehmen.

Element-Logo

Element-Logo

Hewlett Packard Enterprise Logo

Hewlett Packard Enterprise Logo

HPE Logo

HPE Logo

Hewlett Packard Labs Logo

Hewlett Packard Labs Logo

Sie dürfen unsere Wortmarken in Texten verwenden, um richtig und angemessen auf uns und HPE Lösungen Bezug zu nehmen, sofern Sie die nachstehenden Richtlinien beachten.

Die Nutzung der Hewlett Packard Enterprise Logos ist uns und unseren Partnern und Lizenznehmern vorbehalten, denen wir die ausdrückliche schriftliche Genehmigung zur Nutzung der Logos erteilt haben. Jegliche andere Nutzung von Hewlett Packard Enterprise Logos oder stilisierten Marken ist untersagt.

Verwenden Sie unsere Marken in keiner Weise, die eine Irreführung des Verbrauchers hinsichtlich Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns, der Unterstützung oder Billigung Ihres Unternehmens oder Ihrer Produkte oder Dienstleistungen durch uns oder der Herkunft Ihrer Produkte oder Dienstleistungen darstellen könnte. Jegliche Nutzung unserer Marken, durch die die Öffentlichkeit getäuscht oder irregeführt werden könnte, ist rechtswidrig und ausdrücklich untersagt.

Markennutzung durch autorisierte Partner und Lizenznehmer

Wenn Sie in einer Geschäftsbeziehung mit uns stehen, gelten die Richtlinien und Bedingungen zur Markennutzung in der jeweiligen sonstigen Vereinbarung.

Als Hewlett Packard Enterprise Partner Ready-Partner erhalten Sie über den nachstehenden Link weiterführende Informationen, zum Beispiel zu den Markenrichtlinien des Hewlett Packard Enterprise Partner Ready-Programms: Wenn Sie an einem anderen Hewlett Packard Enterprise Partner-Programm teilnehmen, lesen Sie bitte die Markenrichtlinien zu diesem speziellen Programm oder wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner bei Hewlett Packard Enterprise.

Partner Ready:  https://partner.hpe.com

Wenn Ihre sonstige Vereinbarung mit uns Ihnen die Darstellung unserer Marken gestattet, jedoch keine spezifischen Richtlinien für die Markennutzung enthält, gelten die auf dieser Seite aufgeführten Richtlinien.

Wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Vertriebsbeauftragten oder einen anderen HPE Ansprechpartner.

Allgemeine HPE Markenrichtlinien

Die folgenden allgemeinen Markenrichtlinien richten sich an Unternehmen, die zur Nutzung unserer Marken berechtigt sind. Dazu gehören z. B. unsere Partner, Lizenznehmer und Alliance Partner sowie autorisierte Fachhändler, die im Rahmen einer sonstigen Vereinbarung bei uns unter Vertrag stehen.

  • Wir verwenden keine Markensymbole, Legenden oder Markenhinweise zusammen mit unseren Marken und verlangen deren Verwendung auch nicht von Dritten, soweit nicht schriftlich anders vereinbart.
  • Unsere Marken sind adjektivisch zu verwenden, wodurch ein allgemeines Hauptwort abgewandelt wird. Zum Beispiel: Hewlett Packard Enterprise Server, HPE Support Services usw.
  • Unsere Marken dürfen nicht verändert, im Plural oder in besitzanzeigender Form verwendet werden.
  • Verwenden Sie unsere Marken in keiner Weise, die die Öffentlichkeit hinsichtlich der Herkunft der Waren oder Dienstleistungen täuscht oder irreführt bzw. Unterstützung oder Billigung von unserer Seite zum Ausdruck bringt.
  • Unsere Marken dürfen nicht verwendet werden, um unrichtige Aussagen über uns oder HPE Lösungen zu treffen.
  • Verwenden oder integrieren Sie unsere Marken nicht in Handels-, Firmen-, Produkt-, Service-, Domänen- oder Social-Media-Benutzernamen.
  • Logos, markante Produktdesigns, Produktverpackungen, Handelsaufmachungen, Werbematerialien, Slogans, Taglines oder Websitelayouts von Hewlett Packard Enterprise dürfen nicht kopiert oder nachgeahmt werden.

In förmlichen Dokumentationen (Jahresberichte, Finanzberichte usw.) wird bei Bezugnahme auf uns der vollständige Name Hewlett Packard Enterprise Company bevorzugt. In allen anderen Kontexten ist vorzugsweise Hewlett Packard Enterprise zu verwenden.

Zusätzliche Richtlinien für autorisierte Nutzer des Hewlett Packard Enterprise Logos

Unser bevorzugtes Hewlett Packard Enterprise Logo

Auf dunklem Hintergrund ist auch die invertierte Form des Logos zulässig

Auf farbigem Hintergrund ist auch die invertierte Form des Logos zulässig

Das Schwarzweiß-Logo sollte verwendet werden, wenn kein Vollfarbdruck möglich ist

Auf dunklem Hintergrund, wenn eine vollständige Farbwiedergabe nicht möglich ist, ist die invertierte Form des Logos zu verwenden

Die Schutzzone rund um das Logo muss mindestens die Hälfte der Höhe des Logos betragen. Die Schutzzone darf keinen Text, grafische Elemente oder visuelle Markierungen enthalten

HPE Logo

Die Mindestgrößen für die Verwendung des Hewlett Packard Enterprise Logos sind 1,25 Zoll Breite für Drucke und 177 Pixel Breite für eine digitale Verwendung

Die Mindestgrößen für die Verwendung der Hewlett Packard Enterprise Logos sind 1,25 Zoll Breite für Drucke und 177 Pixel Breite für eine digitale Verwendung

Nicht erlaubt:

  • Die Nutzung der Hewlett Packard Enterprise Logos auf andere Weise als ausdrücklich und in schriftlicher Form durch uns gestattet.
  • Das Platzieren der Hewlett Packard Enterprise Logos auf einem komplexen oder gemusterten Hintergrund. Die Veränderung der Hewlett Packard Enterprise Logos durch Spiegelungen oder Farbverläufe.
  • Die Verwendung der Hewlett Packard Enterprise Logos als räumliche Objekte.
  • Die Veränderung der Form der Hewlett Packard Enterprise Logos. Die Änderung oder Verzerrung der Hewlett Packard Enterprise Logos. Das Hinzufügen einer Schnittlinie zu den Hewlett Packard Enterprise Logos.
  • Das Trennen der Buchstaben vom Rest eines Hewlett Packard Enterprise Logos. Die farbliche Gestaltung der Buchstaben in einem Hewlett Packard Enterprise Logo
  • Die Darstellung der Hewlett Packard Enterprise Logos mit einer Konturlinie.
  • Die Änderung der Farben der Hewlett Packard Enterprise Logos. Das Animieren der Hewlett Packard Enterprise Logos.
  • Das Platzieren von Buchstaben/Text in den Hewlett Packard Enterprise Logos oder in deren Schutzzone.
  • Das Platzieren eines Bilds in den Hewlett Packard Enterprise Logos.
  • Die eigenständige Verwendung des Element-Logos ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch uns.

DIESE RICHTLINIEN KÖNNEN VON ZEIT ZU ZEIT OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN. SIE HAFTEN FÜR DEN REGELMÄSSIGEN ZUGRIFF AUF DIESE SEITE UND DEN KONTAKT ZUM ZUSTÄNDIGEN HPE ANSPRECHPARTNER, UM DIE EINHALTUNG UNSERER RICHTLINIEN ZUR MARKENNUTZUNG SICHERZUSTELLEN.

Verknüpfungen mit Websites Dritter

HPE Tools können aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit Verknüpfungen (Links) mit Websites Dritter enthalten. Wenn Sie diese Links verwenden, verlassen Sie die HPE Tools. HPE ist nicht verpflichtet, Websites Dritter, zu denen Sie über einen Link in HPE Tools gelangen, vorab zu überprüfen.  HPE hat keine Kontrolle über Websites Dritter und übernimmt keine Verantwortung für diese (oder dort aufgeführte Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte).

Aus diesem Grund gibt HPE keine Empfehlungen und keine Gewähr in Bezug auf die Websites, Informationen, Software, Produkte, Services oder Inhalte auf den Websites Dritter oder die durch die Nutzung dieser Sites erzielten Ergebnisse. Der Zugriff auf die Websites Dritter über einen Link in HPE Tools erfolgt auf Ihre eigene Verantwortung und unter den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Websites Dritter. Bei Ihrer Nutzung von Websites Dritter haben diese Bedingungen keine Gültigkeit.

Verknüpfungen mit HPE Tools

Im Sinne einer positiven Benutzererfahrung dürfen Sie auch auf anderen Websites Verknüpfungen mit HPE Tools erstellen. Sofern nicht durch eine ausdrückliche Vereinbarung anders festgelegt, müssen Sie jedoch beim Erstellen von Links zu HPE Tools neben allen anwendbaren Gesetzen auch die folgenden Bestimmungen beachten:

  • Sie dürfen Links zu Inhalten erstellen, aber keine Inhalte kopieren.
  • Sie dürfen ein Hewlett Packard Enterprise Logo oder einen Markennamen nur verwenden, wenn Sie unsere hier enthaltenen Richtlinien für die Verwendung von Marken und Hewlett Packard Enterprise Logos einhalten.
  • Sie dürfen keine Browser- oder Fensterumgebung um Inhalte herum erstellen.
  • Sie dürfen nicht den Eindruck vermitteln, dass HPE mit der von HPE Tools aus verlinkten Website verbunden sei oder die über die Website erhältlichen Produkte, Services oder Inhalte befürworte.
  • Sie dürfen Ihre Beziehung zu HPE nicht in einem falschen Licht erscheinen lassen.
  • Sie dürfen keine falschen oder irreführenden Informationen über HPE oder HPE Lösungen bereitstellen.
  • Die Website, auf der Links zu HPE Tools platziert werden, darf keine Inhalte enthalten, die als geschmacklos, beleidigend oder umstritten aufgefasst werden könnten.
  • Die Website, auf der Links zu HPE Tools platziert werden, darf nur Inhalte enthalten, die für alle Altersgruppen geeignet sind.

 

Rechtliche Einschränkungen der US-Regierung

Alle Inhalte, die von oder im Auftrag der US-Regierung, deren Behörden oder untergeordneten Einrichtungen („US-Regierung“) heruntergeladen werden, unterliegen den Bestimmungen der FAR 12.211 – „Technical Data“ und FAR 12.212 – „Computer Software“ oder Klauseln in DFARS oder anderen behördenspezifischen Regelungen, die HPE einen gleichwertigen Schutz gewähren.

Globale Handels- und Sanktionsgesetze und -bestimmungen

HPE betreibt die HPE Tools von seinen Niederlassungen in den Vereinigten Staaten aus. HPE bietet keine Gewähr bezüglich der Eignung oder Verfügbarkeit von HPE Tools außerhalb der Vereinigten Staaten. Der Zugriff auf HPE Tools aus Gebieten, in denen ihre Inhalte illegal oder rechtlich beschränkt sind, ist untersagt.

Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten auf HPE Tools zugreifen, handeln Sie auf eigene Verantwortung und sind für die Einhaltung der geltenden lokalen Gesetze verantwortlich.

Sie verpflichten sich, alle Ausfuhr- und Wiederausfuhrbeschränkungen und -bestimmungen des US-Handelsministeriums sowie anderer US-amerikanischer oder ausländischer Ämter und Behörden in Verbindung mit Ihrer Nutzung der HPE Tools zu beachten und keine Inhalte auf gesetzeswidrige Weise oder in verbotene Länder zu übertragen oder übertragen zu lassen. Insbesondere und uneingeschränkt verboten ist der gesetzeswidrige Export oder Rückexport oder die anderweitige mittelbare oder unmittelbare Übertragung von Inhalten (i) in Länder oder Gebiete, die einem Embargo oder Sanktionen unterliegen (derzeit Kuba, Iran, Nordkorea, Syrien und die Krimregion), oder an Staatsbürger und Parteien aus diesen Ländern, (ii) an eine an verbotenen Aktivitäten zur Verbreitung von Massenvernichtungswaffen beteiligte Partei oder für verbotene oder Einschränkungen unterliegende Einsatzzwecke oder (iii) an Parteien, die Handelssanktionen oder Sperrmaßnahmen unterliegen, einschließlich Parteien, die auf einer Verbots- oder Sanktionsliste in der „Consolidated Screening List“ des Außen-, Handels- und Finanzministeriums der Vereinigten Staaten (einsehbar unter http://export.gov/ecr/eg_main_023148.asp) oder der Europäischen Union (EU) (einsehbar unter https://www.eeas.europa.eu/_en) genannt sind. Mit Nutzung von Inhalten, die solchen Einschränkungen und Bestimmungen unterliegen, erklären und bestätigen Sie, dass Sie nicht in einem dieser Länder leben oder dessen Rechtssystem unterstehen, kein Staatsbürger oder Einwohner eines dieser Länder sind und nicht auf einer dieser Listen geführt werden.

Haftungsfreistellung

Sie erklären sich damit einverstanden, die HPE Parteien gegen alle Klagen, Verbindlichkeiten, Schäden, Verluste, Kosten, Unkosten oder Gebühren (einschließlich angemessener Rechtsberarungskosten) schadlos zu halten, die den HPE Parteien aufgrund einer Verletzung dieser Bedingungen durch Sie (oder durch eine Person, die Ihr Benutzerkonto verwendet) entstehen. HPE behält sich das Recht vor, die alleinige Verteidigung und Lenkung bei jeglichen Ansprüchen auf Haftungsfreistellung gegen Sie zu übernehmen, während Sie sich in diesem Fall bereit erklären, HPE bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen.

Elektronische Kommunikation

Jeder Besuch der HPE Tools und jegliches Senden von E-Mails an HPE stellt eine elektronische Kommunikation mit HPE dar. Wir können Ihre Kommunikation per E-Mail oder durch ein Posting in den HPE Tools beantworten. Sie stimmen zu, dass alle Mitteilungen, Offenlegungen und anderen auf elektronischem Weg von HPE zugestellten Kommunikationen der rechtlichen Anforderung einer schriftlichen Kommunikation genügen.

Eigentumsrecht

Sofern in diesen Bedingungen nicht anders angegeben, sind alle Inhalte sowie deren Anordnung in den HPE Tools unser alleiniges Eigentum, Copyright © [Erstellungsdatum] Hewlett Packard Enterprise Development Company, L.P. Alle hier nicht ausdrücklich erwähnten Rechte sind vorbehalten. Sofern durch anwendbares Recht nicht anders gefordert oder eingeschränkt, ist jegliche Reproduktion, Verteilung, Änderung, Weiterübertragung oder Veröffentlichung von urheberrechtlich geschützten Inhalten ohne die ausdrückliche schriftliche Einwilligung des Urheberrechtsinhabers oder Lizenzgebers strikt verboten.

Vollständige Vereinbarung für beide Seiten

Diese Bedingungen sowie alle zusätzlichen Bedingungen, denen Sie in Bezug auf die Nutzung bestimmter Elemente der HPE Tools zugestimmt haben, stellen die vollständige Vereinbarung zwischen beiden Seiten zum Vertragsgegenstand dar und ersetzen alle früheren zwischen Ihnen und HPE zum Vertragsgegenstand getroffenen Vereinbarungen oder Absprachen. Die HPE Parteien sind Drittbegünstigte in Bezug auf die Bestimmungen in diesen Bedingungen, die auf sie Bezug nehmen.

Geltendes Recht

Ungeachtet Ihres tatsächlichen Wohnsitzes oder Geschäftsstandorts unterliegen diese Bedingungen den Gesetzen des US-Bundesstaates Delaware im Sinne von in Delaware von dort ansässigen Personen geschlossenen und erfüllten Verträge. Die United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods sowie der Uniform Computer Information Transactions Act finden keine Anwendung auf diese Bedingungen. Gerichtsstand bei sämtlichen Verfahren in Bezug auf diese Bedingungen oder die HPE Tools sind die Bundesgerichte des US-Bundesstaates Delaware. Hiermit erklären Sie unwiderruflich Ihre Einwilligung zu deren personenbezogener Zuständigkeit.

Verschiedenes

Falls HPE ein hier genanntes Recht oder eine Bestimmung in diesen Bedingungen nicht ausübt oder durchsetzt, bedeutet dies keinen Verzicht auf das jeweilige Recht oder die Bestimmung. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit verlieren, wird die uneingeschränkte Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Überschriften in diesen Bedingungen dienen lediglich der besseren Übersicht. Sie haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung. Diese Bedingungen bleiben auch nach Beendigung Ihrer Nutzung der HPE Tools in vollem Umfang wirksam. Die Auslegung dieser Bedingungen erfolgt ohne Bevorzugung einer der Parteien. Diese Bedingungen und alle darunter gewährten Rechte und Lizenzen dürfen nicht von Ihnen übertragen oder anderen zugewiesen werden. Nur HPE kann diese uneingeschränkt zuweisen.

Verbraucherrechtshinweis für Kalifornien

Gemäß California Civil Code, Section 1789.3, muss für Benutzer in Kalifornien der folgende Verbraucherrechtshinweis veröffentlicht werden: HPE Tools werden von HPE bereitgestellt. Falls Sie eine Frage oder Beschwerde in Bezug auf HPE Tools haben, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice. Sie können uns auch eine schriftliche Mitteilung an folgende Adresse senden: Hewlett Packard Enterprise Company, Attn: Legal Department, 11445 Compaq Center West Drive, Houston, TX 77070. Benutzer mit Wohnsitz in Kalifornien können sich an die Complaint Assistance Unit der Division of Consumer Services des California Department of Consumer Affairs wenden. Diese erreichen sie per Post unter der Anschrift 1625 North Market Blvd., Sacramento, CA 95834, oder telefonisch unter (916) 445-1254 or (800) 952-5210 ##paragraph_90## (800) 326-2297 or TDD (916) 322-1700.

Änderung der Nutzungsbedingungen durch HPE

HPE hat das Recht, diese Bedingungen (einschließlich sonstiger Dokumente, die in diesen Bedingungen erwähnt werden oder durch einen Link verknüpft sind) von Zeit zu Zeit nach eigenem und ausschließlichem Ermessen zu ändern. HPE wird solche Änderungen gegebenenfalls durch Postings in den HPE Tools bekanntgeben. Falls Sie mit einer solchen Änderung nicht einverstanden sind, ist Ihr einziger Behelf, die Nutzung der HPE Tools einzustellen. Durch Ihre weitere Nutzung der HPE Tools nach Bekanntgabe solcher Änderungen bestätigen Sie, dass Sie die Änderungen akzeptieren, und verpflichten sich zur Einhaltung der geänderten Bedingungen. Bestimmte Klauseln dieser Bedingungen können durch ausdrückliche Rechtshinweise oder Bestimmungen auf einzelnen Seiten der HPE Tools ersetzt werden. In solchen Fällen wird die ausdrückliche rechtliche Mitteilung oder Bestimmung Bestandteil dieser Bedingungen und ersetzt die entsprechenden Klauseln in diesen Bedingungen.

Überarbeitet April 2021