Speicher für VMs und Container

Speicherlösungen für virtualisierte Daten zeichnen sich durch ein hohes Maß an Leistung, Integration, Verwaltungsfreundlichkeit und Verfügbarkeit für Tier-1- und geschäftskritische Implementierungen aus.

Mehr Einsparungen durch Virtualisierung

Mit HPE Datenspeicherlösungen für VMs und Container können Sie mehr geschäftskritische Workloads virtualisieren und erhalten die Leistung, Verfügbarkeit und Einsparungen, die Sie sich vorstellen. Nutzen auch Sie die Flash-fähige, anwendungsorientierte Dateninfrastruktur, auf die weltweit führende Unternehmen vertrauen.

Ziehen Sie VVols für mehr Virtualisierungseffizienz in Betracht

Erfahren Sie, wie Sie von den VVols-Integrationsfunktionen von HPE profitieren können. Reduzieren Sie Ihre Gesamtbetriebskosten durch Integration mit der führenden Hypervisor-Technologie und anderen Infrastrukturtechnologien, die zu den umfassendsten Angeboten aller Anbieter von Enterprise-Storage-Lösungen gehören.1

VVols Application Management for vSphere – IDC-Bericht

Vertrauen Sie auf die leistungsfähigen HPE Technologien

Nutzen Sie das breiteste Portfolio an weltweit marktführenden Rechenzentrumsprodukten: Nummer 1 bei Servern, Nummer 1 bei externen Speicherlösungen, Nummer 1 bei Midrange-SANs und „Leader“ bei den Gartner Magic Quadrants für Server-, Speicher- und Solid-State-Lösungen. Durch die Zusammenarbeit mit HPE erhalten Sie die Ergebnisse, den Nutzen und das Vertrauen, das Sie für Ihre wichtigsten IT-Projekte benötigen.

Zentrale Plattform

Implementieren Sie eine zentrale Plattform für alle virtualisierten Workloads. Profitieren Sie von Vorteilen wie erstklassige Leistung, unterbrechungsfreie Skalierung und effiziente Speicherverwaltung als weitere positive Aspekte einer virtualisierten Umgebung.

Vereinfachte Umgebungen zur Clientvirtualisierung

Bieten Sie eine VDI-Erfahrung (Virtual Desktop Infrastructure), die die Leistungserwartungen erfüllt und den projektspezifischen ROI beschleunigt. Vereinfachen Sie Abläufe durch Einsatz von VDI auf HPE Storage Lösungen.

Persistenter Speicher für Container

Machen Sie Daten so portierbar wie die Container selbst – mit persistentem Speicher für Docker, Mesosphere und Kubernetes. Dank der umfassenden Containerintegration können Sie das Datenmanagement für Ihren gesamten Lebenszyklus ganz einfach automatisieren.

Erfolgsgeschichten durch Virtualisierung und Container

Hyperkonvergente Lösung für Guelph Hydro – Fallstudie

Unternehmensmodernisierung bei Guelph Hydro mit einer hyperkonvergenten Lösung

Guelph wollte das Leistungsverhalten des virtuellen Desktopsystems verbessern und das Wirrwarr in seinem Rechenzentrum reduzieren. Das Unternehmen misst den Erfolg seiner neuen Hyperkonvergenzlösung mit einer bemerkenswerten Metrik: Benutzerzufriedenheit.

BSN iNET richtet seine IT-/Speicherinfrastruktur neu aus, um die Umsätze in der Cloud anzukurbeln

BSN iNET, ein IT-Lösungsanbieter in Japan, verzeichnete ein zweistelliges Umsatzwachstum. Die neue dynamische IaaS-Lösung (Infrastructure as a Service) bietet eine Vielzahl von komplexen Anwendungen, die ohne Leistungseinbußen parallel laufen.

BSN iNET und seine IT-/Speicherinfrastruktur – Fallstudie

Kontakt

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie VMs und Container auch Ihnen weiterhelfen können?

Ressourcen

Blog-Eintrag : Die 7 wichtigsten Speicherfunktionen zur Ausführung von Docker-Containern

Blog-Eintrag

Docker-Container und DevOps machen Anwendungen zwar besser portierbar, bringen aber auch neue Belastungen für die Infrastruktur mit sich. Sind Sie bereit für diese neuen IT-Herausforderungen? Erfahren Sie mehr zu den 7 wichtigsten Funktionen von persistentem Speicher, die für die Containerisierung von Unternehmensanwendungen erforderlich sind.

Webinar : Aktueller Status zum Thema Speicher in der Containerwelt

Webinar

Die erste Welle der Einführung der Containertechnologie konzentrierte sich auf Microservices und ephemere Workloads. Die nächste Welle wird ohne gemeinsam genutzten, persistenten Speicher nicht möglich sein. Dieser Webcast gibt einen Überblick über Docker-Container und die damit verbundene Herausforderung der Persistenz bei der Containerisierung traditioneller Unternehmensanwendungen. Anschließend sollen die verschiedenen verfügbaren Speicherlösungen zur Bewältigung dieser Herausforderungen genauer untersucht werden. Dabei werden wir auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen eingehen.

Podcast : Live bei der HPE Discover – HPE Experten diskutieren über Containerlösungen und Anwendungsfälle

Podcast

Live bei der HPE Discover – HPE Experten diskutieren über Containerlösungen und Anwendungsfälle

Analystenbericht : 415 Research: Unternehmensweite DevOps-Prozesse und Anwendungscontainer

415 Research: Unternehmensweite DevOps-Prozesse und Container
Analystenbericht | PDF | 504 KB

Unternehmen müssen neue DevOps-Konzepte und Anwendungscontainer einführen, um ihre IT effektiv zu modernisieren. Lesen Sie mehr dazu, welche Risiken das Ausschließen von Daten und Speicherkapazität mit sich bringt.

Lösungsübersicht : HPE Nimble Storage Solution für VMware vSphere

Lösungsübersicht

HPE Nimble Storage Solution für VMware vSphere

Lösungsübersicht : HPE Nimble Storage Desktop Virtualization mit Citrix

Lösungsübersicht

HPE Nimble Storage Desktop Virtualization mit Citrix

Lösungsübersicht : HPE Nimble Storage Desktop Virtualization mit VMware

Lösungsübersicht

HPE Nimble Storage Desktop Virtualization mit VMware