EMPFOHLEN
Profitable geschäftliche Erkenntnisse aus Big Data
Profitable geschäftliche Erkenntnisse aus Big Data
Die Menge der verfügbaren Daten ist größer als je zuvor, doch nur wenige Unternehmen nutzen diese Daten optimal. Was sind die entscheidenden Komponenten für die Nutzung großer Datenmengen, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen?
Best Practices-Leitfaden anzeigen
KI- und Datenanalyse-Workloads bewältigen
KI- und Datenanalyse-Workloads bewältigen
Erfahren Sie in diesem Podcast mit HPE Fellow Mike Woodacre, wie Sie HPE Superdome Flex für KI- und Datenanalyse-Workloads nutzen können. Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über die Situation auf dem KI-Markt und erfahren Sie, warum sich die HPE Superdome Flex Architektur gut für bestimmte KI- und Datenanalyse-Workloads eignet.
Podcast anhören
EMPFOHLEN
Profitable geschäftliche Erkenntnisse aus Big Data
Profitable geschäftliche Erkenntnisse aus Big Data
Die Menge der verfügbaren Daten ist größer als je zuvor, doch nur wenige Unternehmen nutzen diese Daten optimal. Was sind die entscheidenden Komponenten für die Nutzung großer Datenmengen, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen?
Best Practices-Leitfaden anzeigen
EMPFOHLEN
Profitable geschäftliche Erkenntnisse aus Big Data
Profitable geschäftliche Erkenntnisse aus Big Data
Die Menge der verfügbaren Daten ist größer als je zuvor, doch nur wenige Unternehmen nutzen diese Daten optimal. Was sind die entscheidenden Komponenten für die Nutzung großer Datenmengen, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen?
Best Practices-Leitfaden anzeigen

EINE BIG DATA-ORIENTIERTE WELT

Die Datenmenge wird durch die enorme Zunahme an Datenquellen immer größer. Aber die Zeit, die Ihnen zur Verfügung steht, um diese Daten zu nutzen, wird immer kürzer. Entwickeln Sie eine Big Data-Strategie, um schnelle Geschäftsergebnisse zu erzielen – unsere Experten, Partner und Technologien unterstützen Sie bei Ihrem Erfolg in einer datenorientierten Welt.

+ Mehr anzeigen

Datenorientierte Entscheidungen

Mit Big Data-Analysen und KI können Sie mithilfe Ihrer Datenpipeline einige Ihrer größten Herausforderungen meistern. Und je schneller die Daten, desto schneller die Erkenntnisse. Setzen Sie auf die notwendige Services, fortschrittliche Technologielösungen und Verbrauchsmodelle, um das Potenzial Ihrer Daten voll auszuschöpfen.

Bessere Geschäftsergebnisse mit Big Data

Machen Sie die Daten für Ihr Unternehmen nutzbar, indem Sie Daten mithilfe von Regeln und Modellen umstrukturieren, analysieren und transformieren.

Analysen im Rechenzentrum

Implementieren Sie die richtige Datenanalyse-Infrastruktur und holen Sie das Beste aus den Technologien für Ihr Unternehmen heraus.

Führende Big Data-Plattformen

Unsere Server, Datenspeicher und konvergenten Systeme sind so konzipiert und optimiert, dass sie wahre Big Data-Kraftpakete darstellen.

Roadmap zum Erfolg

Unsere Blueprints und Services helfen dabei, so viel wie möglich über Maschine, Mensch und Anwendung aus Ihren Daten herauszuholen.

Roadmap zum Erfolg

Unsere Blueprints und Services helfen dabei, so viel wie möglich über Maschine, Mensch und Anwendung aus Ihren Daten herauszuholen.

Big Data-Analyselösungen für das digitale Zeitalter

Die rasante Zunahme von Big Data und Datenerfassungsgeräten bietet große Chancen. Um diese maximal nutzen zu können, benötigen Sie jedoch eine schnellere Rechenleistung im Rechenzentrum und Intelligent Edge-Technologien.

Neu bei KI und Datenanalysen

Umweltforscher nutzen Edge-Computing- und Datenanalyselösungen für Klangstudien, um die Biodiversität der Erde zu bewahren

Forscher im Center for Global Soundscapes der Purdue University zeichnen Geräusche weltweit auf und gewinnen mit Edge-Computing- und Datenanalyselösungen von HPE schneller ökologisch relevante Erkenntnisse.

Neu bei KI und Datenanalysen

Umweltforscher nutzen Edge-Computing- und Datenanalyselösungen für Klangstudien, um die Biodiversität der Erde zu bewahren

Forscher im Center for Global Soundscapes der Purdue University zeichnen Geräusche weltweit auf und gewinnen mit Edge-Computing- und Datenanalyselösungen von HPE schneller ökologisch relevante Erkenntnisse.
Erfolg in Aktion
DZNE – Logo

Kampf gegen Alzheimer mit Memory-Driven Computing

Das deutsche Forschungsinstitut DZNE nutzt Memory-Driven Computing, um das globale Problem neurodegenerativer Krankheiten in Angriff zu nehmen.

Herausforderung

Schnellere Analyse von mehreren Petabytes an Forschungsdaten im Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) beim Wettlauf gegen Alzheimer.

Lösung

Memory-Driven Computing mit der Serverplattform HPE Superdome Flex.

4:08

"Wir benötigen viel Rechenleistung, um diese komplexen Erkrankungen auf allen Ebenen verstehen zu können: Genomik, Brain-Imaging, langfristige Patientenüberwachung. Moderne Medizin und Rechenleistung gehören in Zukunft zusammen."

Professor Joachim L. Schultze, Ph.D., Director

Ergebnis

Das DZNE erzielte eine hundertmal schnellere Datenverarbeitung bei der wichtigen computergestützten Analyse, um Diagnosen und Therapien auf beispiellose Weise zu beschleunigen.

Zugehörige Fallstudien