HPE SimpliVity

Eine hyperkonvergente Plattform der Enterprise-Klasse, die zu einer besseren Anwendungsleistung beiträgt, Effizienz und Ausfallsicherheit steigert und VMs in wenigen Sekunden sichert/wiederherstellt.

Video ansehen

Hypereinfach. Hyperskalierbar. Hyperkonvergent.

Optimieren Sie IT-Prozesse mit einer schnellen, einfachen, effizienten und hyperkonvergenten Plattform. HPE SimpliVity kombiniert Ihre IT-Infrastruktur und erweiterten Datenservices in einer einzigen integrierten All-Flash-Lösung zu einem Bruchteil der Kosten traditioneller Lösungen. Mit dieser mehrfach ausgezeichneten hyperkonvergenten Lösung profitieren Sie von Funktionen für VM-Management, Mobilität, integrierter Datensicherung, Disaster Recovery und hervorragender Dateneffizienz. Führen Sie alle IT-Komponenten zusammen und sichern Sie sich die branchenweit umfassendste Garantie.

VM-Management, Automatisierung und Mobilität

Vereinfachen Sie den täglichen Betrieb durch richtlinienbasiertes, VM-zentriertes Management in Kombination mit leistungsstarker Automatisierung und aussagekräftigen Informationen. Ermöglichen Sie eine nahtlose Datenmobilität, die Ihre Entwicklungsteams und Benutzer produktiver macht.

Integrierte Sicherung und Disaster Recovery

Mit HPE SimpliVity benötigen Sie keine Datenschutzlösung eines anderen Anbieters mehr. Die Lösung bietet die Ausfallsicherheit, die integrierte Sicherheit und die bandbreiteneffiziente Replikation, die erforderlich sind, um höchste Datenintegrität und -verfügbarkeit sicherzustellen.

Bahnbrechende Dateneffizienz

Die in HPE SimpliVity integrierte Dateneffizienz verbessert die Anwendungsleistung, gibt Speicherplatz frei und beschleunigt Sicherungs- und Wiederherstellungsprozesse sowohl lokal als auch remote und sorgt so für eine Steigerung der Dateneffizienz im Verhältnis von durchschnittlich 52:1 über alle Bereitstellungen hinweg.

91 %

mehr Zeit für Innovationen2

10:1

Gerätereduzierung im Rechenzentrum1

52:1

Reduzierung der Speicherkapazität1

Neues Feature, reibungslose Skalierbarkeit

Im Rechenzentrum oder am Edge ist die Hyperkonvergenz jetzt noch besser. HPE SimpliVity ermöglicht jetzt bis zu 60 % schnellere Aktualisierungen, nahtloses Infrastrukturwachstum und die Bereitstellung mehrerer Knoten – und somit mehr Effizienz. Wählen Sie aus Speicherkapazitäten von 3 bis 40 TB pro Knoten und profitieren Sie von einer Skalierbarkeit auf bis zu 96 Knoten in einer Föderierung. Durch das Hinzufügen von HPE Composable Fabric profitieren Sie von echter Hyperkonvergenz aus Computer, Speicher und Software Defined Networking.

Grundlegende geschäftliche Herausforderungen mit HPE SimpliVity bewältigen

HPE SimpliVity wurde speziell zur Ausführung virtualisierter Anwendungen für eine Vielzahl von Workloads entwickelt. Erfahren Sie mehr über die wichtigsten 8 Gründe, warum sich Kunden für die mehrfach ausgezeichnete, leistungsstarke Lösung HPE SimpliVity zur Konsolidierung ihrer IT-Infrastruktur, zur Ausführung von Tier-1-Anwendungen, zum Schutz von Daten und zur Vereinfachung der IT in Außenstellen entscheiden.

Videowiedergabe
1:38

Treffen Sie im Unternehmen Vorbereitungen für die Wiederherstellung im Katastrophenfall

 

Entscheiden Sie sich für eine Lösung, die einfach genug ist, um von fast jedem ausgeführt zu werden. HPE SimpliVity verfügt über integrierte Datenschutzfunktionen und einen extrem einfachen, automatisierten Wiederherstellungsprozess, um den geschäftlichen Erfolg sicherzustellen. HPE SimpliVity RapidDR ist ein optionales Software-Tool mit Anleitungen für die Disaster Recovery-Planung und -Koordinierung. Es ermöglicht eine schnelle und zuverlässige IT-Wiederherstellung einschließlich Failover oder Failback mit nur einem Klick.

Konsolidierung des Rechenzentrums

 

Minimieren Sie den Stellflächenbedarf im Rechenzentrum. Durch die Konsolidierung der gesamten IT-Infrastruktur unterhalb des Hypervisors auf einer skalierbaren x86-Plattform können Sie den Gerätebestand im Rechenzentrum im Verhältnis 10:1 reduzieren und so die Anschaffungskosten minimieren und die betriebliche Effizienz und Leistung steigern.

Datenschutz

 

Beim Datenschutz mit HPE SimpliVity benötigen Sie verglichen mit älteren Lösungen nur einen Bruchteil der Zeit. Dank des integrierten End-to-End-Datenschutzes reduzieren sich die Speicher- und Bandbreitenanforderungen, wodurch eine größere Anzahl an Wiederherstellungspunkten gespeichert und virtuelle Maschinen besser geschützt werden können.

Virtual Desktop Infrastructure (VDI)

 

Senken Sie die Kosten, ohne Kompromisse bei Leistung und Ausfallsicherheit einzugehen. Stellen Sie mehr virtuelle Desktops auf weniger Hardware bereit. Sie können bei der Bereitstellung neuer Desktops ganz einfach Knoten hinzufügen und mit maximal drei Klicks eine virtuelle Maschine weltweit sichern, wiederherstellen oder klonen.

Außenstelle/Zweigniederlassung

 

Entfernungen müssen keine Einschränkungen mehr bedeuten. HPE SimpliVity bietet für Außen- und Zweigstellen kosteneffiziente Skalierbarkeit, integrierte Dateneffizienz und Datenschutz und konsolidiertes Management in einer zentralen, einheitlichen Lösung. Neue Einzelprozessor-Konfigurationen führen zu geringeren Server- und Lizenzkosten an jedem Standort.

Hybrid Cloud

 

Profitieren Sie von Leistung und Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse sowie von der Effizienz, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit der Cloud. HPE SimpliVity eignet sich ideal für hybride Umgebungen und bietet die Kostenvorteile der Public Cloud – ohne die Risiken, die mit der Auslagerung von Daten einhergehen.

Hyperkonvergenter All-Flash-Speicher

 

HPE SimpliVity All-Flash-Speicher bietet die doppelte Leistung von hybriden Lösungen bei nur halb so langer Latenzzeit, und das bei einem Einstiegspreis, der 20 % unter demjenigen anderer Anbieter liegt. Nehmen Sie keine Qualitätseinbußen in Kauf. Sie erzielen höhere Kosteneinsparungen im Vergleich zu führenden All-Flash-Lösungen und erreichen sogar eine noch bessere Leistung, Datenintegrität und Verfügbarkeit.

Hyperconverged Infrastructure: Funktionsweise

Ihre IT-Infrastruktur kann schneller und leistungsfähiger sein. Nehmen Sie an unserer Live- oder On-Demand Webinar-Reihe teil und erfahren Sie mehr darüber, welche Vorteile HPE SimpliVity Ihrem Unternehmen über die vorhandene IT hinaus bietet. Sehen Sie selbst, wie diese preisgekrönte Plattform IT-Infrastruktur und Datenservices für virtualisierte Workloads in einem einzigen hyperkonvergenten Knoten miteinander verknüpft, der einfach zu implementieren und zu verwalten ist.

Erfolgreiche Umsetzung

Schule bereitet sich auf Ausweitung der Technologie in Klassenzimmern vor

Der Schulbezirk Janesville musste lange Zeiträume für Datensicherung und -wiederherstellung beseitigen, die sich als Engpass beim Lernen erwiesen. Sehen Sie selbst, wie IT-Prozesse und Datensicherungen mit einer schnellen, einfachen und effizienten hyperkonvergenten Plattform optimiert wurden.

Video ansehen

King Price führt papierloses System für Fahrzeugversicherungen ein

King Price wollte in der sehr wettbewerbsintensiven Fahrzeug-Versicherungsbranche in Südafrika ungeplante Ausfallzeiten erheblich verringern und die Verfügbarkeit verbessern. Mit der neuen hyperkonvergenten Lösung konnte King Price 8 TB Daten in nur 13 Sekunden mit nur wenigen Mausklicks wiederherstellen. Das System ermöglicht zudem einen besseren, papierlosen Kundenservice bei einer Verringerung der Gesamtbetriebskosten um 69 %.

Video ansehen

IT-Serviceunternehmen findet einen besseren Weg zur Datenverarbeitung

BITS, ein Anbieter von Sprach- und Netzwerklösungen für Gemeinschaftsbanken und Kreditgenossenschaften, nutzt HPE SimpliVity, um für Kunden skalierbare Lösungen zu entwickeln, die alle regulatorischen Bestimmungen erfüllen.

Video ansehen

Das St. John’s Riverside Hospital erhöht die Flexibilität

Ein großes Krankenhaus erreicht durch die HPE SimpliVity Hyperconverged Infrastructure mehr Flexibilität und schafft die Grundlagen für die Wirtschaftlichkeit in der Cloud.

Fallstudie lesen

Totes verbessert IT-Leistung und Datenschutz

Totes verbessert die IT-Leistung und den Datenschutz mit HPE SimpliVity. Dabei werden kritische Anwendungen geschützt und Kosten gesenkt.

Fallstudie lesen

Designunternehmen modernisiert Disaster Recovery

Neenan Archistruction vermied mit einer neuen hyperkonvergenten Lösung kostspielige jährliche Erweiterungs-Upgrades, machte teure externe Disaster Recovery-Funktionen überflüssig, steigerte die Leistung um 75 % und verbesserte die Backup-Leistung um das bis zu 24-Fache.

Fallstudie lesen

HPE SimpliVity in Aktion

HPE SimpliVity in Aktion
Sehen Sie selbst, wie schnell, einfach und effizient Ihre IT-Infrastruktur sein kann. Diese Demo umfasst das Richtlinienmanagement, das Klonen von VMs sowie das Sichern, Löschen und Wiederherstellen von VMs innerhalb von Sekunden

Ressourcen

Dokumentation : HPE SimpliVity Dokumentbibliothek erkunden

Dokumentation

Erhalten Sie an einem zentralen Ort Antworten auf Ihre Fragen zur HPE SimpliVity Hyperconverged Infrastructure. Sehen Sie sich häufig gestellte Fragen, Whitepaper, technische Spezifikationen und Lösungsübersichten an. Erfahren Sie, was Branchenexperten und andere Kunden in Fallstudien und Analystenberichten zu berichten haben.

Whitepaper : Rechenzentren profitieren von HPE SimpliVity im Form eines einfacheren Betriebs, einer höheren Leistung und anderer wichtiger Rechenzentrumsvorteile

Whitepaper | PDF | 273 kB

Das IDC-Whitepaper zeigt Markttrends auf, die zu einem deutlichen Anstieg der Implementierungen von hyperkonvergenten Infrastrukturen in der Praxis geführt haben. Ausführliche Kundeninterviews und eine Web-Umfrage von IDC mit Endbenutzern belegen, dass die Infrastruktur von HPE SimpliVity zu einer deutlichen Steigerung der Betriebseffizienz und Leistung führt. Kunden berichten: • 71 % der Produktionsworkloads laufen auf HPE SimpliVity Systemen • 91 % mehr Zeit für Innovationen und neue Projekte • Deutlich bessere Sicherungs- und Wiederherstellungsumgebungen (55 % der Kunden haben vorhandene Sicherungs- und Replikationssoftware anderer Anbieter ersetzt.)

:

Lösungsübersicht | application/pdf | 624 KB

Erfahren Sie, wie HPE SimpliVity 380 durch die Kombination aus Hyperconverged Infrastructure und innovativen Datenservices für effiziente virtualisierte Workloads die gesamte IT vereinfacht.

Community : Aktuelle Neuigkeiten und Antworten zur Hyperconverged Infrastructure

Community

Aktuelle Neuigkeiten und Antworten zur Hyperconverged Infrastructure

Video : Datendeduplizierung in der Praxis

Video | 1:48

Sie erhalten eine kurze, leicht verständliche Erklärung, wie HPE SimpliVity 380 die Dateneffizienz erheblich steigert.

Video : Zusammenführen der gesamten Infrastruktur mit HPE SimpliVity 380

Video | 2:44

Die Kombination von Speicher und Servern auf einem System ist ein guter erster Schritt, aber das wahre Potenzial der Hyperkonvergenz zeigt sich bei einer vollständigen Konsolidierung. Je mehr Hardware und Software Sie konsolidieren, umso größer sind die Vorteile. HPE SimpliVity umfasst die gesamte IT.

Analystenbericht : Forrester-Bericht: Die wirtschaftlichen Auswirkungen der HPE SimpliVity Hyperconverged Infrastructure

Analystenbericht | PDF | 714 KB

Diese Forrester-Studie zeigt, wie typische HPE SimpliVity Kunden die Gesamtbetriebskosten durch Konsolidierung, Reduzierung der Investitions- und Betriebskosten sowie ein vereinfachtes Systemmanagement um 69 % reduzieren können. Die Kostenersparnis ermöglicht einen ROI von 183 % mit einer kurzen Amortisationsdauer von 7,2 Monaten.

E-Book : Einführung in Hyperconverged Infrastructure

E-Book | PDF | 4,7 MB

Mit einer neuen Lösung für Rechenzentrumsarchitekturen – der Hyperconverged Infrastructure – können Unternehmen Kosten reduzieren und die Unternehmens-IT besser an die geschäftlichen Anforderungen anpassen. Eine Hyperconverged Infrastructure ist im Wesentlichen eine Sammlung von Servern und Speichergeräten, die auch das Rechenzentrum umfasst. Diese Systeme sind in umfassenden und benutzerfreundlichen Managementtools eingebettet, sodass der Administrator von der zugrundeliegenden architektonischen Komplexität unbehelligt bleibt.

:

Erfolgsgeschichte | application/pdf | 269 KB

Ein Multimilliarden-Dollar-Unternehmen für globale Finanzdienstleistungen hat sich für die hyperkonvergente HPE SimpliVity-Infrastruktur entschieden.

Whitepaper : Vergleich von hyperkonvergenten Infrastrukturoptionen für virtualisierte Umgebungen

Whitepaper | PDF | 318 KB

Lesen Sie dieses TechTarget Whitepaper zum Vergleich der Architekturansätze und hyperkonvergenten Produkte von Cisco, NetApp, Nutanix und HPE.

Analystenbericht : Gartner-Bericht „Critical Capabilities for Hyperconverged Infrastructure“

Analystenbericht

Führungskräfte im Bereich Infrastruktur und Operations sollten bei der Beurteilung der Eigenschaften und Funktionen von HCI-Produkten auf die hier beschriebenen 11 kritischen Funktionen und fünf Anwendungsfälle zurückgreifen. Führungskräfte im Bereich Infrastruktur und Operations müssen Projektportfolios auf die Anwendungsfälle abstimmen, Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Technologie und Anbieter rationalisieren und eine Standardisierung über alle Anwendungsfälle hinweg festlegen.

1 „The Total Economic Impact™ of HPE SimpliVity Hyperconverged Infrastructure“, Forrester Research, Inc., 2017.

2 "IDC-Whitepaper zur Betriebseffizienz,  August 2018"

3 „Gartner Magic Quadrant for Hyperconverged Infrastructure“, John McArthur, George J. Weiss, Kiyomi Yamada, Hiroko Aoyama, Philip Dawson, Arun Chandrasekaran,Julia Palmer, 6. Februar 2018. Gartner spricht keine Empfehlung für die in den Berichten erwähnten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und rät den Nutzern der Technologien auch nicht, ausschließlich Anbieter mit den höchsten Bewertungen in Betracht zu ziehen. Die von Gartner veröffentlichten Berichte beruhen alleinig auf den Meinungen der beteiligten Gartner-Forschungseinrichtungen und sollten nicht als Fakten gedeutet werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Garantie im Hinblick auf diese Veröffentlichungen ab. Dies gilt auch hinsichtlich der Gewährleistung der Marktgängigkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck.