LESEEMPFEHLUNGEN
Die Umstellung auf künstliche Intelligenz in datenorientierten Unternehmen
Die Umstellung auf künstliche Intelligenz in datenorientierten Unternehmen
Lesen Sie, warum die Analysten von Futurum der Meinung sind, dass künstliche Intelligenz schon bald die weltweit größten geschäftlichen Chancen bieten wird – und lernen Sie deren vier wichtigsten Empfehlungen kennen, wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.
Bericht zur KI von Futurum lesen
FÜR SIE EMPFOHLEN
Wissen Sie, was genau den HPE Apollo 6500 Gen10 Server zum Laufen bringt?
Wissen Sie, was genau den HPE Apollo 6500 Gen10 Server zum Laufen bringt?
Optionen, Optionen und noch mehr Optionen! Für noch mehr Rechenleistung für Ihre Anforderungen an High Performance Computing (HPC) und Deep Learning.
Demo starten
LESEEMPFEHLUNGEN
Die Umstellung auf künstliche Intelligenz in datenorientierten Unternehmen
Die Umstellung auf künstliche Intelligenz in datenorientierten Unternehmen
Lesen Sie, warum die Analysten von Futurum der Meinung sind, dass künstliche Intelligenz schon bald die weltweit größten geschäftlichen Chancen bieten wird – und lernen Sie deren vier wichtigsten Empfehlungen kennen, wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.
Bericht zur KI von Futurum lesen
LESEEMPFEHLUNGEN
Die Umstellung auf künstliche Intelligenz in datenorientierten Unternehmen
Die Umstellung auf künstliche Intelligenz in datenorientierten Unternehmen
Lesen Sie, warum die Analysten von Futurum der Meinung sind, dass künstliche Intelligenz schon bald die weltweit größten geschäftlichen Chancen bieten wird – und lernen Sie deren vier wichtigsten Empfehlungen kennen, wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.
Bericht zur KI von Futurum lesen

BAUEN SIE MIT DEEP LEARNING IHREN WETTBEWERBSVORTEIL AUS

Das praktisch unbegrenzte Potenzial von Deep Learning ist in einem Unternehmen nur realisierbar, wenn es überall (IoT vom Edge bis zur Cloud), in jeglicher Weise (as-a-Service oder lokal) und in jeglichem Umfang (vom Gerät bis zum Supercomputer) eingesetzt werden kann. HPE ist sich der Bedeutung von KI bewusst. Unser bewährter, praxisorientierter Ansatz, unsere validierten Lösungen und Partner, unsere KI-optimierten Infrastrukturen und ML Ops Lösungen vereinfachen komplexe Strukturen und helfen Ihnen dabei, den Mehrwert Ihrer Daten schneller auszuschöpfen und dem Unternehmen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

+ Mehr anzeigen

Eine Vielzahl von KI- und Deep Learning-Möglichkeiten

Mit HPE KI sind Ihre Daten universell zugänglich, Ihre IT-Infrastrukturen flexibel und uneingeschränkt nutzbar und Ihre Teams ergebnisorientiert. Setzen Sie auf das Know-how von HPE in den Bereichen künstliche Intelligenz und Deep Learning – von der strategischen Beratung bis hin zu KI-gestützter Technologie. Wir vereinfachen die damit verbundenen komplexen Strukturen und entwickeln die für Ihr Unternehmen ideale Deep Learning-Lösung.

 

Beschleunigen Sie die Umstellung auf KI- und Deep Learning-Lösungen

Gelangen Sie mit HPE Pointnext Advisory and Professional Services in kürzester Zeit von den Machbarkeitsstudien zu KI-Szenarien in Produktionsumgebungen – überall. Profitieren Sie von Expertise und Services, die Sie für die Realisierung von KI-Projekten in Ihrem Unternehmen benötigen. Mit der Erfahrung aus der Durchführung von Hunderten Workshops und Projekten weltweit bieten Ihnen die Experten von HPE Pointnext das Know-how, um Ihre KI-Projektimplementierungen von Jahren auf Monate und Wochen zu beschleunigen.

Umfassende Entwicklung mit einer Deep Learning-Infrastruktur

Branchenführende High-Performance Computinglösungen, intelligente Datenplattformen und extrem schnelle Netzwerkstrukturen für Deep Learning in jedem Umfang.

Umgehender Zugriff auf KI-Tools und die erforderlichen Daten

Mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen auf der Basis von HPE Ezmeral ML Ops können Sie die Implementierung von KI-Lösungen beschleunigen, die Agilität erhöhen, Infrastrukturkosten verringern und schneller Innovationen entwickeln.

ML und Deep Learning-Lösungen

Nutzen Sie unsere umfassenden Deep Learning-Lösungen, um komplexe Strukturen zu bewältigen und eine durchgängige KI-Lösung zu entwickeln – von den zentralen Komponenten im Rechenzentrum bis zum Intelligent Edge.

 

Neuerungen bei Deep Learning

Schnellere Einführung von Deep Learning durch das neue HPE Ezmeral Portfolio

HPE Ezmeral ist ein neues Software-Portfolio, mit dem Sie die digitale Transformation in Ihrem gesamten Unternehmen – vom Edge bis zur Cloud – beschleunigen können. HPE Ezmeral deckt ein gesamtes Portfolio ab, u. a. Container Orchestration und Management, KI/ML und Datenanalyse, Kostenkontrolle, IT-Automatisierung und KI-gestützte Prozesse sowie Sicherheit, sodass Sie die Agilität und Effizienz steigern, Erkenntnisse gewinnen und geschäftliche Innovationen bereitstellen können.

Neuerungen bei Deep Learning

Schnellere Einführung von Deep Learning durch das neue HPE Ezmeral Portfolio

HPE Ezmeral ist ein neues Software-Portfolio, mit dem Sie die digitale Transformation in Ihrem gesamten Unternehmen – vom Edge bis zur Cloud – beschleunigen können. HPE Ezmeral deckt ein gesamtes Portfolio ab, u. a. Container Orchestration und Management, KI/ML und Datenanalyse, Kostenkontrolle, IT-Automatisierung und KI-gestützte Prozesse sowie Sicherheit, sodass Sie die Agilität und Effizienz steigern, Erkenntnisse gewinnen und geschäftliche Innovationen bereitstellen können.
ERFOLGREICHE UMSETZUNG
AMG Petronas Motorspots Logo

PERSONEN, TECHNOLOGIE UND PARTNERSCHAFT MACHEN DAS RENNEN

Mercedes-AMG Petronas Motorsport, ein führender Rennstall im Motorsport, setzt auf eine perfekte Kombination aus hochentwickeltem Automobilbau, kluger Echtzeitstrategie und fortschrittlichen IT-Entwicklungen, um Rennen zu gewinnen.

 

Herausforderung

Das Motorsportteam musste den Zeitraum für Simulationen vor einem Rennen verkürzen und Streckenanalysen verbessern, die beide für die Leistung während eines Rennens äußerst wichtig sind.

Lösung

Mercedes-AMG Petronas Motorsport implementierte ein neues HPE Apollo 6500 System und moderne CPUs für Simulationen vor einem Rennen.

02:47

„…Die Automatisierung einiger Prozesse dauert statt vier Wochen nur noch knapp einen Tag…Hat Dinge gefunden, die Menschen nicht entdecken…Einer der ersten Anwendungsfälle von maschinellem Lernen.“

Matt Harris, IT-Leiter, Mercedes – AMG Petronas Motorsport

Ergebnis

Mit dem neuen Apollo 6500 System konnten die Simulationslaufzeiten vor einem Rennen von drei bis vier Tagen auf knapp einen Tag verkürzt werden, sodass tägliche Wiederholungen möglich sind.

Zugehörige Fallstudien