Was ist eine Converged Infrastructure?

Bei einer Converged Infrastructure werden Rechen-, Netzwerk- und Speicherressourcen sowie die IT-Verwaltung in einem vorkonfigurierten Paket zusammengeführt, das als ein einziges System fungiert.

Definition der Converged Infrastructure

Bei einer Converged Infrastructure handelt es sich um eine hardwaredefinierte Lösung, mit der die Einschränkungen und Ineffizienzen von unabhängigen isolierten Strukturen von Rechen- und Speicherressourcen der traditionellen IT beseitigt werden. Zur Minimierung von Kompatibilitätsproblemen und Vereinfachung der Verwaltung verbinden konvergente Lösungen Rechen-, Netzwerk- und Speicherressourcen sowie Systemverwaltung und Software in einem vorkonfigurierten System, das als ein einziges konvergentes System fungiert und verwaltet wird und so eine schnellere Time-to-Value ermöglicht.

Welche Gründe sprechen für eine Converged Infrastructure?

Mit einer Converged Infrastructure können Unternehmen ihre Computing-Ressourcen auf effizientere und kostengünstigere Weise nutzen, ihre Kosten für die IT-Verwaltung senken und die Bereitstellung von Software und Services beschleunigen. Von vielen wird eine Converged Infrastructure als erster Schritt in der Entwicklung hin zu einer service-/softwaredefinierten Infrastruktur betrachtet. Sie bietet folgende Vorteile:

  • Einfachere Verwaltungsinfrastruktur –Zentralisierung von Servermanagement, Netzwerk und Speicher zur Optimierung der täglichen Wartung
  • Skalierbare Speicherkapazität – Einfacheres und schnelleres Hinzufügen von Gigabytes durch integrierte gemeinsame Fabcris und Protokolle in der Converged Infrastructure 
  • Schnellere Bereitstellung – Beschleunigung einer dreiwöchigen Bereitstellungszeit auf unter eine Stunde
  • Kürzere IT-Reaktionszeiten –Agilität zur Reaktion auf Marktveränderungen und geschäftliche Prioritäten
  • Einfacherer Weg zur Cloud –Einfachere Implementierung von Private oder Hybrid Clouds
  • Mehr Kontrolle –Gleichzeitige Verwaltung mehrerer Funktionen und Geräte

HPE Converged Infrastructure Lösungen und Systeme

Die HPE Converged Infrastructure Lösungen fassen Virtualisierung, Automatisierung und einheitliches Infrastrukturmanagement zu vorab konfigurierten, getesteten und Workload-optimierten Systemen zusammen. Diese Systeme sind softwaredefiniert, sodass sie sich leicht in eine vorhandene Infrastruktur integrieren und schnell für den Betrieb einer hybriden Cloud-Umgebung weiterentwickeln lassen. Mit den HPE Converged Infrastructure Lösungen können Sie vorab geprüfte und werkseitig getestete Konfigurationen innerhalb weniger Wochen anstatt mehreren Monaten implementieren und IT-Services in Minuten statt Stunden einrichten.

Ressourcen zur Converged Infrastructure

Blog-Eintrag : Blog zur konvergenten Rechenzentruminfrastruktur

Konvergentes Rechenzentrum
Blog-Eintrag

Blog zur konvergenten Rechenzentruminfrastruktur

Artikel : Neue Computing-Technologien werden die Geschäftswelt umgestalten

Neue Computing-Technologien
Artikel

Neue Computing-Technologien werden die Geschäftswelt umgestalten

Dokumentation : HPE Converged Infrastructure Ressourcen

HPE Converged Infrastructure
Dokumentation

HPE Converged Infrastructure Ressourcen