HPE Alletra

Nahtlose Unterstützung Ihrer Daten vom Edge bis zur Cloud mit dem Besten der Cloud für jede Anwendung. Als CRN Tech Innovator 2021 aufgeführt.

BILD ZUM ZOOMEN ANKLICKEN

HPE Alletra – Ein Paradigmenwechsel in der Dateninfrastruktur

Überwinden Sie die Komplexität und Silos herkömmlicher Hybrid Cloud-Umgebungen mit einer völlig neuartigen Cloud-nativen Dateninfrastruktur, die ein der Cloud entsprechendes Betriebs- und Nutzungserlebnis ermöglicht, wo auch immer sich Ihre Daten befinden. Beenden Sie das reine Management der Infrastruktur – nutzen Sie sie stattdessen, on-demand und auf As-a-Service-Basis.

Profitieren Sie von der Agilität der Cloud

Die Agilität der Cloud – überall

Lassen Sie Wartung, Upgrades und Optimierung von On-Premises-, Edge- und Cloud Storage-Umgebungen in isolierten, komplexen Silos hinter sich. HPE Alletra bietet ein einheitliches Erlebnis über Clouds hinweg – auf As-a-Service-Basis und mit unbegrenzter Skalierbarkeit – mit einem Cloud-nativen Management Ihrer gesamten Umgebung von einer einzigen SaaS-basierten Konsole aus.

Blog lesen
Für die Cloud entwickelt – mit einem SaaS-basierten Benutzererlebnis

Mit einer einfachen globalen Verwaltung mit Zero-Touch-Bereitstellung können Sie Ihre Systeme jetzt innerhalb von Minuten von jedem beliebigen Ort aus einrichten und verwalten, da die Systeme automatisch erkannt, eingebunden und konfiguriert werden. Verabschieden Sie sich von zeitaufwändiger, LUN-zentrierter Bereitstellung mit KI-gestützter, absichtsbasierter Bereitstellung von Anwendungsworkloads in einer Infrastruktur, die für Optimierung von SLAs am besten geeignet ist

Ausführung jeder Anwendung

Ausführung aller Anwendungen – ohne Kompromisse

Erfüllen Sie alle SLAs – von den wichtigsten geschäftskritischen Anwendungen über Remote-Edge-Anforderungen bis hin zu Test/Entwicklung und Analysen in der Cloud. HPE Alletra bietet Workload-optimierte Systeme, die Flexibilität ohne Komplexität liefern. Profitieren Sie von einer vorhersehbar hohen Leistung und einer unterbrechungsfreien Skalierung, die alle durch 100%-ige Verfügbarkeitsgarantien für Ihre geschäftskritischen Workloads abgesichert sind.

Infografik anzeigen

99 %

Zeitersparnis%E2%80%9ELifecycle%20Management%20der%20Infrastruktur%20bei%20HPE%20Alletra%20im%20Vergleich%20zu%20ESG%20Market%20Research%E2%80%9C%2C%20April%202021


100 %

garantierte Verfügbarkeit%E2%80%9E%3Ca%20href%3D%22%2Fat%2Fde%2Fcollaterals%2Fcollateral.a50003574.Uptime-guarantees-that-deliver-brochure.html%3Frpv%3Dcpf%26amp%3BparentPage%3D%2Fat%2Fde%2Fproducts%2Fstorage%2Falletra%22%20data-analytics-uaid%3D%2298ba66ab-0870-44e1-9270-a34cae2a7d9d%22%20data-analytics-assetgated%3D%22false%22%20data-analytics-action%3D%22resource-click%22%20data-analytics-pub-id%3D%22a50003574dee%22%20data-analytics-assetname%3D%22Uptime%20guarantees%20that%20deliver%20brochure%22%20data-analytics-assettype%3D%22brochure%22%20data-analytics-assetid%3D%22a50003574dee%22%20data-analytics-region-id%3D%22footnote_tip%7Clink_click%22%3EUptime%20guarantees%20that%20deliver%3C%2Fa%3E%E2%80%9D%2C%20Mai%202021


40 %

Einsparungen bei IT-Ressourcen%E2%80%9EThe%20Total%20Economic%20Impact%20of%20HPE%20GreenLake%E2%80%9C%2C%20Auftragsstudie%20von%20Forrester%20Consulting%2C%20Mai%202020

Datenpotenzial voll ausschöpfen

Freisetzung Ihrer Daten in der gesamten Hybrid Cloud

Schöpfen Sie das wahre Potenzial der Hybrid Cloud mit einer einheitlichen Datenplattform vom Edge bis zur Cloud aus, die konsistente Datenservices, ein einheitliches Management, nahtlose Datenmobilität und mühelose Sicherung und Wiederherstellung bietet. Nutzen Sie die Vorteile jeder Cloud, maximieren Sie Ihre Innovation mit Leistung, Flexibilität und Skalierbarkeit für jede Anwendung und mobilisieren Sie Ihre Daten, wo immer sich diese befinden.

Mit HPE GreenLake profitieren Sie von einem echten, kompromisslosen STaaS und einem Cloud-Betriebserlebnis – überall

Die Zeit ist reif, um vom Besten der Cloud – überall – zu profitieren, um Prozesse zu vereinfachen und schneller zu agieren. Erfahren Sie, wie Sie durch die Beseitigung von Komplexität im Cloud-Betrieb die digitale Transformation mit Data-First-Modernisierung beschleunigen können.

Vorhersage und Vermeidung von Unterbrechungen

Eine unsichtbare Infrastruktur

Setzen Sie auf eine selbstverwaltende und selbstoptimierende Infrastruktur, sodass Sie sich auf Innovationen konzentrieren können. Prognostizieren und verhindern Sie Störungen über Datenspeicher, Services und virtuellen Maschinen (VMs) hinweg. Damit lassen sich über 1,5 Millionen Stunden an Produktivitätsverlust aufgrund von Ausfallzeiten einsparen. Außerdem können Sie Probleme zwischen Datenspeicher und VMs sowie nicht ausgelastete virtuelle Ressourcen mühelos identifizieren.

ChalkTalk ansehen
Management der Dateninfrastruktur mit KI-gestützten Empfehlungen

Mit vorhersehbarer Support-Automatisierung definieren Sie die Supporterfahrung neu. Diese bietet ein beispielloses Supporterlebnis mit automatisiertem L1 und L2 und direktem Zugriff auf die von Ihnen benötigten Ressourcen. Und das alles bei verbesserter Leistung, höherer Verfügbarkeit und optimierter Ressourcennutzung und -planung.

HPE Alletra 9000 bietet geschäftskritische Zuverlässigkeit

HPE Alletra 9000 eignet sich ideal für Workloads mit extremen Latenz- und Verfügbarkeitsanforderungen und bietet unternehmenskritische Zuverlässigkeit ohne Kompromisse bei der Agilität. Konsolidieren Sie traditionelle und moderne unternehmenskritische Anwendungen mit All-NVMe-Leistung und extrem geringer Latenz – mit einer 100%-igen Verfügbarkeitsgarantie – und stellen Sie die Geschäftskontinuität mit einer kompletten Suite an fortschrittlichen DR-Lösungen on-Premises und in der Cloud sicher.

HPE Alletra 6000 für Ihre geschäftskritischen Workloads

HPE Alletra 6000: für geschäftskritische Workloads mit strengen SLAs hinsichtlich Verfügbarkeit und Leistung – basierend auf einer extrem effizienten Architektur für schnelle, konsistente Leistung und branchenführende Dateneffizienz für alle Anwendungen. Stellen Sie die Ausfallsicherheit mit einer garantierten Verfügbarkeit von 99,9999 % sicher, skalieren Sie sie nach Bedarf und erweitern Sie die Lösung mit konsistenten Datenservices einfach auf die Cloud.

Vergleichen Sie HPE Alletra Optionen – Erhalten Sie flexiblen Verbrauch und maximale Agilität

HPE Alletra ist in zwei Produktlinien erhältlich und bietet Agilität und Einfachheit für jede Anwendung vom Edge bis zur Cloud. Das System kann as-a-Service oder als vollständig verwaltetes, sofort nutzbares Angebot bereitgestellt werden und bietet die richtige Kombination aus Abonnement- und nutzungsbasierten Services.

HPE ALLETRA 6000
HPE ALLETRA 9000
HPE GreenLake für Storage
Dokumente und Releases
Cloudbasierte Verwaltung, basierend auf einem Abonnement
As-a-Service, On-Demand-Nutzung
Primäre Workloads

Geschäftskritische Workloads

Geschäftskritische Workloads

Flexibler Support für jeden Workload

Leistung

Bietet bis zu 3-mal schnellere Leistung als frühere HPE Nimble Storage All-Flash-Arrays

Nachweislich extrem geringe Latenz mit 75 % der I/O innerhalb einer Latenz von 250 μs und einer Leistungsdichte mit All-NVMe für über 2 Millionen IOPs in 4UGemessen%20auf%20HPE%20Alletra%209080%204N%2C%208KiB%20Random%20Reads%20TPVV%20RAID6%2C%20im%20Produktionsmodus%20konfiguriert

Bietet die nahtlose Leistung beider HPE Alletra Array-Serien, wenn sich die Workload- oder Ihre Leistungsanforderungen ändern

Architektur

Entwickelt auf Grundlage/Architektur von HPE Nimble Storage

Entwickelt auf Grundlage/Architektur von HPE Primera

Service kann flexibel durch die Nutzung einer oder beider Architekturen bereitgestellt werden

Maximale Laufwerke pro Gehäuse

24

144 (HPE Alletra 4N mit vier HPE Alletra 2240 Laufwerksgehäusen)

Flexibler Support von 24-144

Laufwerk- und Speicherkapazität

NVME SSDs: 1,92 TB, 3,84 TB, 7,68 TB, 15,36 TB; bis 368 TB

HPE Alletra 9060: 1966 TiB (unformatiert) / 6103 TiB (effektiv)#, HPE Alletra 9080: 1966 TiB (unformatiert) / 6103 TiB (effektiv); #Die effektive Kapazität geht von einer geschätzten Datenverdichtungsrate von 4:1 (mit Thin Provisioning, Deduplizierung, Komprimierung und Kopiertechnologien) in einer RAID-6-Konfiguration (10+2) aus. Bitte den Unterschied zwischen TB und TiB beachten. Tatsächliche Ratios basieren auf Workload.;  NVMe SFF FIPS verschlüsselte SSD; NVMe SFF SSD; NVMe SFF FIPS-verschlüsselte TAA SSD

Flexibilität bei Konfiguration und Workloads (je nach Bedarf)

HPE Alletra technische Spezifikationen

Host-Schnittstelle und Speichercontroller

  • HPE Alletra 6000: Redundante Speichercontroller      
  • HPE Alletra 9000: 32 Gb/s Fibre Channel; 16Gb/s Fibre Channel; 25 Gb Ethernet; 10 Gb Ethernet; 10 GBaseT Ethernet; HPE Alletra 9060 2N Controller, HPE Alletra 9080 2N Controller

Verfügbare Funktionen

  • HPE Alletra 6000: Triple+ Parity RAID für hohen Datenschutz (bis zu Dreifach-Laufwerk und Laufwerkparität); garantierte Verfügbarkeit von 99,9999 %, redundantes HW-/SW-Design: keine Single Points of Failure
  • HPE Alletra 9000: Redundante Energieversorgungs- und Kühlungsmodule mit Batterie und Lüftern; mindestens zwei redundante Controller-Knoten, maximal vier Controller-Knoten für zusätzliche Redundanz; RAID 6 für den Datenschutz

Maximale Ausfallsicherheit

  • HPE Alletra 6000: 99,9999 % garantierte Verfügbarkeit
  • HPE Alletra 6000: Die anwendungsspezifische granulare, FIPS-zertifizierte Verschlüsselung schafft Sicherheit für gespeicherte und übertragene Daten bei Inaktivität. Eine sichere Datenvernichtung ist integriert
  • HPE Alletra 6000: Native anwendungskonsistente Snapshots und Replikation sowie Integration mit führender Sicherungssoftware
  • HPE Alletra 6000: Redundante Hot-Swap-Komponenten, einschließlich Controllern, Stromversorgungen, SSDs und E/A-Karten

Hostbetriebssystem-Unterstützung

  • HPE 6000: Microsoft Windows® Server® VMware ESXi™ SUSE® Linux® Enterprise Server (SLES) Red Hat® Enterprise Linux (RHEL) Ubuntu Server Edition LTS Oracle Linux Oracle Solaris Citrix® XenServer IBM AIX, HP-UX
  • HPE 9000: Microsoft Windows Server; Microsoft Windows Hyper-V; HP-UX; SUSE Linus Enterprise Server (SLES); Red Hat Enterprise Linux (RHEL); VMware ESX und ESXi; Oracle Solaris; Oracle Linux; Citrix Hypervisor; IBM AIX; IBM Virtualisierung; VSI OpenVMS
  • Die neuesten Informationen zu den unterstützten Betriebssystemen finden Sie unter Single Point of Connectivity Knowledge (SPOCK) für HPE Storage Produkte unter:
    https://www.hpe.com/storage/spock

HPE Data Services

  • HPE Alletra Arrays beinhalten ein Abonnement für HPE Data Ops Manager zur Cloud-basierten Verwaltung des Arrays
  • Bei der Auswahl von Support ist das Abonnement im Angebot enthalten und hat die gleiche Laufzeit wie der Support

Optimierte Lösungen für HPE Alletra

Vereinfachen Sie Ihr Datamanagement, um Ihre Data-First-Modernisierung voranzutreiben

Modernisieren Sie Ihr Datamanagement mit einer revolutionären Suite aus Cloud Data Services und transformieren Sie die Art und Weise, wie Sie Anwendungen und Infrastrukturen in Ihrer gesamten Unternehmensinfrastruktur verwalten.

Aufbau von containerisierten KI- und Analyseanwendungen der Enterprise-Klasse

HPE Alletra und HPE Ezmeral Runtime Enterprise bieten alle erforderlichen Tools, um ein breites Spektrum von KI- und Analyse-Workloads zu entwickeln, zu modernisieren, bereitzustellen, zu überwachen und zu verwalten, damit Sie das vollständige Potenzial Ihrer Daten ausschöpfen und Ihre datenorientierte digitale Transformation beschleunigen können.

Vereinfachte Datensicherung in der Hybrid Cloud durch sofortige und schnelle Wiederherstellung

Nutzen Sie den HPE Backup and Recovery Service als Cloud-nativen Backup-as-a-Service, der speziell für die Hybrid Cloud entwickelt wurde, und profitieren Sie von sofortigen Wiederherstellungen, schneller Wiederherstellung vor Ort und kostengünstiger langfristiger Speicherung in der Cloud.

HPE Alletra – Häufig gestellte Fragen

Was ist HPE ALLETRA?
HPE Alletra ist eine Cloud-native Dateninfrastruktur, die eigens für den Cloud-Betrieb und für die Nutzung über eine Cloud-native Steuerung entwickelt wurde. Er bietet architektonische Flexibilität, um jede Anwendung zu unterstützen, jedoch ohne die Komplexität der traditionellen und isolierten Speicherverwaltung.
Was ist der Unterschied zwischen HPE Alletra und HPE Nimble Storage?
HPE Alletra 6000 basiert auf der DNA von HPE Nimble Storage und wurde eigens für eine Cloud-native Steuerung für ein einheitliches Cloud-Erlebnis entwickelt.
Was ist der Unterschied zwischen HPE Alletra und HPE Primera?
HPE Alletra basiert auf der DNA von HPE Primera und wurde eigens für eine Cloud-native Steuerung für ein einheitliches Cloud-Erlebnis entwickelt.