HPE Storage Lösungen für HPC und KI

Die Verbindung von HPC und KI ändert alles Die neue Ära braucht neue Storage-Lösungen, um die unaufhaltsame Datenflut effektiv und effizient zu bewältigen.

HPE Cray Storage Systems C500

Dieses Datenspeichersystem ist optimiert für HPC-/KI-Rechencluster der Einstiegs- und Mittelklasse und bringt die Speichertechnologie der größten Supercomputing-Standorte auf die organisatorische Ebene von Abteilungen und Geschäftsfeldern. Zu einem 75 % geringeren Einstiegspreis als Cray ClusterStor E1000 Datenspeichersysteme.

Konvergenz aus KI und HPC für Ihre Speicheranforderungen

Diese Verbindung stellte neue Anforderungen an HPC Storage, da die I/O-Muster der beiden Workloads unterschiedlicher nicht sein könnten. Und zwar genau jetzt. In einer kürzlich durchgeführten Studie fand die unabhängige Analysefirma Intersect360 heraus, dass 66 % der HPC-Benutzer heute bereits mit Programmen für maschinelles Lernen arbeiten. Hyperion Research prognostiziert, dass, wenn sich der aktuelle Trend in der derzeitigen Geschwindigkeit fortsetzt, die Ausgaben in Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors für HPC Storage um 57 % schneller wachsen werden als die Ausgaben für HPC-Rechenleistung in den nächsten drei Jahren.

Storage für HPC und KI Portfolio

Cray ClusterStor E1000 Datenspeichersystem

Dieses Datenspeichersystem wurde sowohl für groß angelegte Modellierungen und Simulationen als auch für große KI-Modelle optimiert, die auf HPE Cray EX Supercomputern oder auf großen Clustern auf Basis von HPE Cray XD Systemen laufen. Das weltweit größte POSIX-konforme Dateisystem – das Orion-Dateisystem am Oak Ridge National Laboratory –, das einen Supercomputer mit 37.632 Grafikprozessoren unterstützt, basiert auf diesem System.

HPE Cray Storage Systems C500

Dieses Datenspeichersystem ist optimiert für HPC-/KI-Rechencluster der Einstiegs- und Mittelklasse und bringt die Speichertechnologie der größten Supercomputing-Standorte auf die organisatorische Ebene von Abteilungen und Geschäftsfeldern. Zu einem 75 % geringeren Einstiegspreis als Cray ClusterStor E1000 Datenspeichersysteme.

HPE Data Management Framework (DMF)

Optimieren Sie das HPC- und KI-Datenmanagement durch eine hierarchische, abgestufte Datenmanagement-Architektur. Das HPE Data Management Framework optimierte die Auslastung der Datenspeicherressourcen, um die Gesamtbetriebskosten zu senken, und optimiert die Datenworkflows mit der bewährten automatisierten Datenverschiebung in der gesamten Speicherhierarchie. Jetzt mit Support für IBM Spectrum Scale und NFS sowie Lustre.

Loslegen mit Datenspeichern für HPC und KI

Mit HPE sprechen

Wir helfen Ihnen, die richtige Lösung für Ihre Unternehmensanforderungen zu finden.

Weitere Informationen