Das Public Cloud-Erlebnis in einer Private Cloud

Das Public Cloud-Erlebnis hat Erwartungen in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit geweckt und Maßstäbe für die Time-to-Value gesetzt – und hebelt damit die Leistung herkömmlicher IT-Prozesse und -Technologien aus. Rund 70 % der Anwendungen und Daten befinden sich jedoch weiterhin außerhalb der Cloud%22IDC%20Cloud%20Pulse%20Survey%2C%204Q21%22 – eingeschränkt durch Datengravitation, Sicherheits- und Compliance-Bedenken, Latenzzeiten, Herausforderungen in puncto Leistung und die Verflechtung von Anwendungen. Unternehmen benötigen das Beste der Cloud, das ihre heterogenen Workloads unterstützt, unabhängig davon, wo sie sich befinden, ob in Ihrem Rechenzentrum, an Ihren Colocations oder am Edge, einschließlich solcher, die in VMs, auf Bare Metal und in Containern ausgeführt werden. Und sie müssen DevOps einen selbständigen Zugriff auf diese Ressourcen ermöglichen.

+ Mehr anzeigen

Setzen Sie auf die HPE GreenLake Edge-to-Cloud-Plattform

Eine Privat Cloud muss genauso einfach zu betreiben sein wie eine Public Cloud. Die HPE GreenLake-Plattform bietet eine automatisierte, flexible Private Cloud, mit der Sie jede Ihrer Anwendungen im Rechenzentrum, in einer Colocation-Einrichtung oder am Edge ausführen, unterstützen und entwickeln können. Stellen Sie VMs, Bare Metal und Containern in beliebiger Kombination in der gesamten Infrastruktur bereit, während Benutzer ihre Ressourcen über eine intuitive Benutzeroberfläche, APIs, CLIs oder IaC selbst verwalten können – genau wie in der Public Cloud. Die Umstellung auf Ihre Private Cloud ist einfach, da Sie bekannte Hypervisor- und Container-Technologien verwenden, um alle Ihre Daten zu nutzen. Und sie wird auf As-a-Service-Basis bereitgestellt, mit vorhersehbaren Kosten und ohne Vorauszahlung: Sie zahlen für das, was Sie über eine reservierte Menge hinaus verbrauchen, basierend auf Ihrer Nutzung – wobei Verbrauchstransparenz und Analysen Ihnen helfen, Ihre Ausgaben zu optimieren.

Verwalten Sie Ihre Workloads, nicht die Infrastruktur

HPE GreenLake für Private Cloud Enterprise wird als vollständiger Enterprise-Service mit SLAs bereitgestellt. Wir kümmern uns um den gesamten Lebenszyklus, einschließlich Installation, Bereitstellung, Firmware-Updates, Wartung, Betrieb, Hardware, Wachstumsplanung und Support, während sich Ihr Team auf strategische Geschäftsaufgaben konzentriert.

Steigern Sie die Anwendungsleistung

Führen Sie Legacy-Anwendungen und anspruchsvolle Workloads im großen Umfang einfach und schnell aus, ohne Kosten, Risiken und Aufwand für das Verschieben und Refactoring von Daten. Umgehen Sie die Herausforderungen der Datengravitation und Latenz mit dem Besten der Cloud On-Premises.

Erhalten Sie Kostentransparenz

Mit leistungsstarken Nutzungsanalysen in der HPE GreenLake Central Managementplattform behalten Sie Ihre Ausgaben und Nutzung immer im Blick. Sehen Sie die Kosten nach Servicetyp, Standort oder Geschäftsbereich und erhalten Sie eine Zusammenfassung der Nutzung Ihrer gesamten Private Cloud-Bereitstellung. Erkennen Sie Optimierungsmöglichkeiten mit regelbasierten Erkenntnissen und bringen Sie sich mit vorgefertigten Analysen für häufige Anwendungsfälle schnell auf den neuesten Stand. 

BILD ZUM ZOOMEN ANKLICKEN

Erleben Sie HPE GreenLake Cloud Services

Machen Sie mit HPE GreenLake einen kostenlosen, unverbindlichen Test Drive. Dieses angeleitete, praktische Erlebnis ermöglicht Ihnen, Cloud-Services in einer echten Produktionsumgebung zu erkunden.

+ Mehr anzeigen

Angebote

HPE GreenLake für Private Cloud Enterprise

HPE GreenLake bietet eine vollständige Private Cloud. Sie umfasst die Infrastruktur und Software für ein Public Cloud-ähnliches Erlebnis an Ihren Edges, in Ihren Rechenzentren und Colocations und unterstützt die Bereitstellung von Bare Metal-, VM- und Container-Workloads. Diese verwaltete Pay-per-Use-Lösung unterstützt sowohl Cloud-native als auch nicht Cloud-native Anwendungen und bietet die Sicherheit und Skalierbarkeit, die Ihr Unternehmen benötigt.