Eine Branche im Wandel

Gesundheitseinrichtungen stehen vor einer wachsenden Zahl von Herausforderungen – manche bestehen aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie, andere bereits seit Jahren. Eine schnell alternde Bevölkerung und ein Anstieg chronischer Erkrankungen sorgen für einen verstärkten Bedarf, während fehlende Fachkräfte im Gesundheitswesen und ein nicht nachhaltiger Anstieg der Gesundheitskosten Anbieter und Wirtschaft gleichermaßen belasten. Diese globalen Trends haben transformative Innovationen in der Branche zu einem entscheidenden Faktor gemacht, die für eine höhere Effizienz, eine bessere Erfahrung und bessere Ergebnisse sorgen. HPE GreenLake kann diese Transformation unterstützen – mit Technologielösungen, die bewährte Leistung, Branchenexpertise und eine Servicebereitstellung as-a-Service kombinieren und so finanzielle Hindernisse für den technologischen Fortschritt beseitigen.

+ Mehr anzeigen
HPE GreenLake: Innovative IT-Bereitstellung im Gesundheitswesen

Das moderne Gesundheitswesen sieht sich mit signifikanten technologischen Anforderungen, angespannten Kapitalbudgets und verlängerten Genehmigungszyklen konfrontiert. Wenn Sie die IT-Infrastruktur as-a-Service bereitstellen, können Sie lokale Ressourcen hinzufügen und profitieren von einer Cloud-ähnlichen Flexibilität ohne Kosten für Vorabinvestitionen. Dank der verbrauchsbasierten Abrechnung können Sie Kosten mit Geschäftsergebnissen verknüpfen und durch ein verwaltetes Modell Ihre internen IT-Mitarbeiter effizienter einsetzen. Zudem bietet Ihnen HPE Financial Services Finanzierungslösungen für Ihre Transformation, bei denen Sie Ihre aktuellen Assets verwerten können.

Nutzung und Kostentransparenz

Die HPE GreenLake Central Plattform bietet Ihnen detaillierte Dashboard-Ansichten zum Ressourcenverbrauch, zum Compliance-Status und sogar zu den Kosten. Darüber hinaus können IT-Manager Services bereitstellen und die Verwaltung in ihrer gesamten hybriden IT-Umgebung vereinfachen.

Leistung und Compliance

Die über HPE GreenLake bereitgestellten On-Premises-Lösungen erfüllen die Anforderungen an Datenhoheit und -sicherheit, reduzieren die Latenzzeit und eliminieren die Kosten für den Datenausgang. Darüber hinaus bieten die verfügbaren Lösungen systemweite Einblicke in regulatorische und Governance-Anforderungen.

Skalierbarkeit und Flexibilität

Bei herkömmlichen Infrastrukturkäufen müssen Sie den aktuellen Bedarf mit zukünftigen Anforderungen in Einklang bringen. HPE GreenLake bietet Ihnen ein Modell mit nutzungsabhängiger Bezahlung und flexibler Skalierung: Sie zahlen nur für die tatsächlich bereitgestellten Ressourcen und haben die Gewissheit, dass Sie bei Bedarf sofort auf zusätzliche Kapazität zugreifen können.

Anwendungsfälle
Eine Chance zur Transformation

Das Gesundheitswesen benötigt transformative Veränderungen. Ein zentrales Element? Förderung und Einführung neuer IT-Innovationen, die die Effizienz der Bereitstellung erhöhen, die Ergebnisse verbessern und die Entwicklung neuer Erkenntnisse und Behandlungen unterstützen.

Eine Chance zur Transformation

Das Gesundheitswesen benötigt transformative Veränderungen. Ein zentrales Element? Förderung und Einführung neuer IT-Innovationen, die die Effizienz der Bereitstellung erhöhen, die Ergebnisse verbessern und die Entwicklung neuer Erkenntnisse und Behandlungen unterstützen.

Die elektronische Patientenakte (ePA)
Fortschrittliche medizinische Bildgebung
Genommedizin
Die elektronische Patientenakte (ePA)
Die elektronische Patientenakte (ePA)

ePA-Plattformen der nächsten Generation ermöglichen datengestützte, ergebnisorientierte Workflows und optimieren Behandlungsentscheidungen und Leistungserbringung. Die Technologielösungen von HPE GreenLake für das Gesundheitswesen bieten Ihnen die notwendige Leistung und Flexibilität für fortschrittliche ePA-Systeme, und ermöglichen eine bessere Benutzererfahrung der medizinischen Fachkräfte und Patienten.

Übersicht anzeigen
Fortschrittliche medizinische Bildgebung
Fortschrittliche medizinische Bildgebung

Hochgenaue, digitale medizinische Bilder haben dazu beigetragen, die bildbasierte Diagnostik zu revolutionieren. Gleichzeitig hat ihre Verbreitung zur einer Belastung der Datenspeichersysteme geführt. HPE GreenLake bietet sicheren, skalierbaren und leicht zugänglichen Storage-as-a-Service.

Genommedizin
Genommedizin

Für die Zukunft der Medizin müssen große Datenmengen aggregiert, verglichen und analysiert werden können. Die Lösungen von HPE GreenLake ermöglichen High-Performance Computing, KI und maschinelles Lernen und ebnen den Weg zur personalisierten Medizin.

SO NUTZEN UNSERE KUNDEN AUS DEM GESUNDHEITSWESEN HPE GREENLAKE

Durchsuchen Sie die folgenden Erfolgsgeschichten und erfahren Sie, wie Kunden mit HPE GreenLake entscheidende Behandlungs- und Geschäftsergebnisse erzielen. 

+ Mehr anzeigen

Prisma Health: Mit einem nutzungsbasierten Modell zu exzellenten Gesundheitsdienstleistungen

Prisma Health, eine neue Organisation, zu der auch das Greenville Health System gehört, ist die größte gemeinnützige Gesundheitsorganisation in South Carolina und versorgt mit einem Team von 32.000 Fachkräften jährlich mehr als 1,2 Millionen Patienten.

  • Herausforderung: Transformation des IT-Betriebs in mehreren Rechenzentren, um auf ein vollständig digitales Patientenakten-System umzusteigen, die Qualität der Telegesundheitstechnologien zu verbessern und eine stabile, zuverlässige Patientenversorgung zu gewährleisten.
  • Lösung: Umstellung auf ein verbrauchsbasiertes IT-Modell mit HPE GreenLake für die Flexibilität und Stabilität, um eine hervorragende Patientenversorgung und zukünftiges Wachstum zu unterstützen.
  • Ergebnis: Mit HPE GreenLake konnte Prisma Health Skalierbarkeit für eine zukünftige Expansion erzielen, ein vollständig papierloses Patientenakten-System unterstützen und durch verbesserte Datenanalysen bessere Patientenergebnisse ermöglichen.
Universitätsklinikum Bonn stellt auf einen All-Flash-Datenspeicher mit HPE GreenLake um

Um den wachsenden Anforderungen seiner medizinischen Abteilungen, seiner Forschungsinstitute und seiner Geschäftsprozesse gerecht zu werden, suchte das Universitätsklinikum Bonn nach schnelleren und hoch skalierbaren Datenspeichersystemen. Mit HPE GreenLake konnte das Krankenhaus auf einen All-Flash-Speicher mit nutzungsabhängiger Bezahlung umsteigen.

Flevoziekenhuis entwickelt mit HPE 3PAR und HPE GreenLake eine Datenplattform der Zukunft

Angesichts einer exponentiellen Zunahme des Umfangs und der Geschwindigkeit der Daten, die im Namen einer hochwertigen Patientenversorgung verarbeitet werden müssen, sowie der Einhaltung staatlicher Gesundheitsvorschriften wandte sich Flevoziekenhuis an HPE GreenLake für eine flexible Speicherlösung.

Video ansehen
Specsavers: Flexibilität der Hybrid Cloud-Nutzung

Die 3D-Augenscantechnologie von Specsavers generiert große Mengen an Kunden- und medizinischen Informationen. Mit HPE GreenLake kann Specsavers die Datenspeicherkapazität ohne vorherige Technologieinvestition nach oben oder unten skalieren und die Leistung seiner Anwendungen verbessern.

Video ansehen
Cerner und HPE: Patientenzentrierte Leistungen durch entscheidende Intelligenz

Die Cerner Corporation sorgt mithilfe von HPE GreenLake für eine kosteneffiziente, patientenorientierte IT im Gesundheitswesen und verbessert gleichzeitig klinische Effizienz und klinische Ergebnisse. Mithilfe von KI zur Verbesserung der Patientenergebnisse konnten 1,8 Millionen Patienten identifiziert werden, bei denen ein Sepsisrisiko bestand, und so 35.000 Menschenleben gerettet werden.

Die Tübinger Universitätsklinik macht ihre SAP-Umgebung zukunftssicher

Die gesamte IT-Infrastruktur für die SAP-Umgebung der Tübinger Universitätsklinik war veraltet und stieß zunehmend an ihre Leistungsgrenzen. Daher wurde die vorherige Hardware durch vier HPE ConvergedSysteme 500 für SAP HANA ersetzt, was zu einer deutlichen Steigerung der Anwendungsleistung führte.