Intelligent Edge

Was ist der Intelligent Edge?

Der Intelligent Edge ist eine Stelle, an der Daten generiert, analysiert, interpretiert und verarbeitet werden.

Intelligent Edge bezieht sich auf die Analyse von Daten und die Entwicklung von Lösungen an dem Standort, an dem die Daten generiert werden. Intelligent Edge-Lösungen tragen dadurch zu kürzeren Latenzzeiten, niedrigeren Kosten und weniger Sicherheitsrisiken bei und gestalten die zugehörigen Geschäftsprozesse deutlich effizienter. Die drei wichtigsten Kategorien von Intelligent Edge sind Operational Technology-Edges, IoT-Edges und Information Technology-Edges. Die IoT-Edges sind dabei die derzeit umfangreichsten und gängigsten.

Warum Intelligent Edge?

Mit Intelligent Edge-Technologie lässt sich die Effizienz im Unternehmen steigern. Anstatt Daten an ein Rechenzentrum oder einen Drittanbieter senden zu müssen, werden Analysen an dem Standort durchgeführt, an dem die Daten generiert werden. Dadurch können Analysen nicht nur schneller durchgeführt werden, sondern es verringert sich auch die Wahrscheinlichkeit, dass Daten abgefangen oder auf andere Weise beschädigt werden. Außerdem bedeutet dies, dass Unternehmen wesentlich eigenständiger arbeiten können und bei ihrer Tätigkeit nicht auf potenziell fehlerhafte Netzwerkverbindungen angewiesen sind.

Ein Upgrade auf die Intelligent Edge-Technologie kann zwar hohe Vorabkosten mit sich bringen, durch die automatisch durchgeführten Analysen ergeben sich im Lauf der Zeit aber Umsatzsteigerungen und Kosteneinsparungen.

HPE Intelligent Edge – Produkte und Services

Mit HPE Intelligent Edge Gateways können Unternehmen Echtzeitdaten schnell erhalten, analysieren und verarbeiten, da sie für zusätzliche Analysen zu einem späteren Zeitpunkt erfasst werden. Da Verarbeitung und Analysen näher am Edge durchgeführt werden, können Entscheidungen schneller getroffen werden. Außerdem verringert sich die Wahrscheinlichkeit, Umsatzchancen oder Termine zu verpassen.

Zugehörige HPE Lösungen, Produkte oder Services