HPE Nimble Storage

Predictive Flash Storage ist intelligent genug, um 86 % der Probleme zu lösen.1

Demo anfordern

Die Voraussetzungen für autonomen Speicher

HPE InfoSight verhindert Probleme und zusätzliche Aufwände, indem der Speicher auf völlig neue Art und Weise verwaltet und unterstützt wird. Pro Sekunde werden Millionen von Sensoren analysiert, um Probleme zu vermeiden. HPE InfoSight übernimmt für Sie rund um die Uhr die Überwachung der Infrastruktur.

Videowiedergabe

99,9999 %

Verfügbarkeit bei allen Nimble-Installationen.1

86 %

der Probleme werden automatisch vorhergesagt und gelöst.2

54 %

der gelösten Probleme wurden nicht durch den Speicher verursacht.2

Bereit für die Cloud, sobald Sie es sind

Lernen Sie Hybrid IT-Lösungen kennen. Mit HPE Cloud Volumes können Sie Daten ganz einfach zwischen einer Public Cloud und Ihrem Rechenzentrum verschieben.

Alle Workloads, überall

Verschieben Sie Produktions-, Sekundär- oder beliebige andere Workloads nahtlos im Rechenzentrum oder in die Cloud.

Für die Public Cloud gemacht

Native Cloud-Integration mit AWS, Azure und Cloud-spezifischen APIs. Effizient, sicher, Enterprise-Klasse.

Globale Transparenz und Automation

Profitieren Sie von Cloud-übergreifendem Einblick und Management mit KI für das Rechenzentrum. Vereinfachen Sie die Verwaltung, Orchestrierung und Automatisierung mehrerer Clouds.

Mehrwert über die Speicherkapazität hinaus

Es werden mehr Daten pro Terabyte an Flash-Storage gespeichert als bei anderen All-Flash Arrays. Entwickelt für NVMe und Storage Class Memory (SCM), bietet HPE Nimble Storage eine erstklassige effektive Kapazität sowie eine zukunftssichere Architektur.

Flash-Speicher ist bereits verfügbar. Flash-Speicher ist allgegenwärtig.

Mit Multicloud Flash Fabric ist die Verwendung einer zentralen Flash-Architektur in einer Multicloud-Umgebung ganz einfach. Sie können Workloads ganz flexibel im primären Speicher, im sekundären Speicher und in der Public Cloud bereitstellen. Daten lassen sich zwischen lokalen und externen Standorten problemlos migrieren und verwalten.

Optimaler Speicherzustand und maximale Speichergeschwindigkeiten

Nutzen Sie die vielen umfassenden Nimble Support Services, um Ihre Speicherkapazität an die geschäftlichen Anforderungen anzupassen, wertvolle IT-Mitarbeiter zu entlasten und Probleme zu lösen, bevor sich diese auf den Betrieb auswirken.

Technische Übersicht

All-Flash Arrays

  • 6 TB – 1106 TB unformatierte Kapazität
  • 3 TB – 815 TB nutzbare Kapazität
  • 14 TB – 4075 TB effektive Kapazität [bei einer Datenreduktion von 5:1 nach Deduplizierung und Komprimierung]

Adaptive Flash-Arrays

  • 11 TB – 1260 TB unformatierte Kapazität
  • 7 TB – 1016 TB nutzbare Kapazität
  • 34 TB – 5080 TB effektive Kapazität [bei einer Datenreduktion von 5:1 nach Komprimierung]
  • 126 TB bis 18.288 TB effektive Kapazität [bei einer Datenreduktion von 18:1 nach Deduplizierung und Komprimierung für Sicherungs- und DR-Workloads]

All-Flash Arrays: 10-mal bessere Leistung

AFA entwickelt sich weiter und profitiert von einer 10-Mal besseren Leistung, einer doppelt so hohen Speicherdichte und Kosteneinsparungen innerhalb von 12 Monaten. Informieren Sie sich, wie sich diese Trends auf Ihr Unternehmen auswirken.

Geschäftlicher Erfolg mit HPE Nimble Storage

Videowiedergabe

Wenn die Infrastruktur keine Innovationen verhindert

Sehen Sie selbst, wie HPE Nimble Storage den Entwicklern bei Siemens dabei hilft, sich auf neue Designs und Konzepte anstatt auf Infrastruktur-Workloads zu konzentrieren.

Video ansehen

Wenden Sie sich an HPE Nimble Storage

Erfahren Sie von den Experten von HPE Nimble Storage, wie Ihre IT-Strategie und -Prozesse von vorausschauendem Flash-Speicher profitieren.

Ressourcen

Video : StoreOnce der nächsten Generation

Video | 1:40

StoreOnce der nächsten Generation – ab7084a9-eefd-4a7f-b720-da65b1e2f284

:

Broschüre | application/pdf | 1739 KB

Lesen Sie, wie Sie mit HPE Recovery Manager Central (RMC) für HPE 3PAR StoreServ die Leistung von Snapshots und Replikationen mit dem Schutz von Datensicherungen und Daten kombinieren können.

:

technisches Whitepaper | application/pdf | 1154 KB

Entdecken Sie, wie die Nimble Storage All-Flash Arrays bahnbrechende Innovationen nutzen, um leistungsfähige und einheitliche Speicherkapazität mit kurzer Latenzzeit bereitzustellen.

:

Business-Whitepaper | application/pdf | 351 KB

Überzeugen Sie sich selbst, wie Nimble Storage mithilfe von Predictive Analytics und Data Science als zentrale Architektur auf jedem System eine gemessene Verfügbarkeit von 99,9999 % erreicht.

:

technisches Whitepaper | application/pdf | 1315 KB

Schützen Sie Ihre Daten mit einer Disaster Recovery- und Archivierungslösung, in die HPE StoreOnce, Nimble Storage und Veeam durch die Verwendung von Snapshots und Replikationsfunktionen für Systemsicherungen integriert sind.

Blog-Eintrag : „Around the Storage Block“: Blogbeiträge zu HPE Nimble Storage

Blog-Eintrag

Unter „Around the Storage Block“ in der HPE Community erfahren Sie alles zum Thema Datenspeicher.

Analyst White Paper : Die finanziellen Auswirkungen von HPE InfoSight Predictive Analytics

Analyst White Paper | PDF | 585 KB

Bei HPE Nimble Storage hat man sich mit der HPE InfoSight Predictive Analytics Platform von bestehenden Konventionen gelöst und die Art und Weise verändert, wie Speicher verwaltet und unterstützt wird.

:

Erfolgsgeschichte | application/pdf | 634 KB

Alberta-Pacific Forest Industries richtet mit der Nimble Storage All Flash Cloud Platform eine optimale IT-Umgebung ein

:

Erfolgsgeschichte | application/pdf | 599 KB

Der Echtzeitzugriff auf SAN-basierte Daten sorgt dafür, dass der Bau von Straßen sowie Start- und Landebahnen dauerhaft äußerst effizient durchgeführt wird

Video : Überblick über HPE Nimble Storage

Video | 5:58

Was ist das Besondere an Nimble Storage? In diesem ChalkTalk gibt ein Mitarbeiter von HPE Storage einen Überblick über Nimble Storage, das Angebot an Flash-Arrays, InfoSight Analytics und das Secondary Flash Array. Nimble Storage ist jetzt ein Unternehmen von Hewlett Packard Enterprise.

Kurzinformationen zu HPE Nimble Storage

Nimble Storage wurde 2008 gegründet und brachte innovative, vorausschauende Flash-Speichertechnologien auf den Markt, bevor das Unternehmen 2017 von HPE übernommen wurde. Nimble Storage war ursprünglich ein hundertprozentiges Tochterunternehmen, ist heute aber vollständig unter der Marke HPE Nimble Storage in HPE integriert.