Speicher für Microsoft-Anwendungen und -Infrastruktur

Enorme Leistung und hohe Verfügbarkeit für Microsoft SQL Server, Exchange, SharePoint und eine Windows Cloud-Infrastruktur.

Vorausschauende Analysen für Microsoft IT

HPE Flash Storage bietet das Potenzial vorauschauender Analysen für mehr Leistung und einen schnellen und zuverlässigen Zugriff auf Daten.

Videowiedergabe

Unternehmensweite Leistung und Skalierung

Unsere Speicherlösungen nutzen Funktionen für maschinelles Lernen, um Probleme in der gesamten Microsoft-Infrastruktur vorherzusehen und zu verhindern. So können Sie nahtlos skalieren und eine einheitlich hohe Leistung bieten.

Mandantenfähiger und kostengünstiger Speicher

Reduzieren Sie die Kosten durch unvorhersehbare Workloads mit Speicher-Tiering und einer mandantenfähigen Architektur. Unsere Speicherlösungen wurden für Exchange und SharePoint optimiert und bieten eine der branchenweit höchsten gemessenen Betriebszeit für SQL Server mit All-Flash-Leistung.

Hohe Verfügbarkeit bei Entwicklung, Tests und Datensicherungen

Führen Sie Microsoft SQL Server, Entwicklungs-/Testumgebungen und Datensicherungen mit einer Kombination aus All-Flash und Hybrid Flash-Arrays aus. Sorgen Sie für eine hohe Verfügbarkeit in Microsoft-Umgebungen und den Schutz Ihrer SQL-Datenbank.

Vorausschauende Erkenntnisse und schnelles Klonen von Daten

Erstellen Sie innerhalb kurzer Zeit Hunderte von platzsparenden Klonen Ihrer Datenbank für Entwicklung/Test, Qualitätssicherung und Staging. Nutzen Sie Funktionen für maschinelles Lernen und vorausschauende Analysen, um die Reaktionszeiten von Exchange- und SharePoint-Anwendungen zu verkürzen und Service Level Agreements (SLAs) einzuhalten.

Remote-Snapshots und aussagekräftigere Inhalte

Kombinieren Sie Remote-Snapshots mit traditionellen Datensicherungen, um den Anforderungen immer größerer Datenmengen gerecht zu werden und die Speichereffizienz bei Anwendungen für die Onlinezusammenarbeit zu verbessern.

Kontakt

Sprechen Sie mit einem HPE Speicherexperten, um zu erfahren, wie Sie mit den HPE Speicherlösungen überlegene Leistung für Ihre gesamte Windows-Umgebung bieten können.

Ressourcen

:

technisches Whitepaper | application/pdf | 3727 KB

Erfahren Sie in diesem technischen Whitepaper mehr über die Data Warehouse Fast Track-Lösung, die HPE Nimble Storage AF40 All-Flash Arrays und HPE ProLiant DL380 Gen10 Server miteinander kombiniert.

:

Lösungsübersicht | application/pdf | 537 KB

Erfahren Sie in dieser Lösungsübersicht mehr über die zuverlässigen, Cloud-fähigen Speicherlösungen von HPE für SQL Server, mit denen Sie die Wartungszeit verkürzen und neue Anwendungsprojekte beschleunigen können.

:

reference architecture | application/pdf | 975 KB

Diese Referenzarchitektur beinhaltet Best Practices für die Komprimierungstechnologie, die eine wesentliche Komponente von HPE Adaptive Data Reduction ist. Sie umfasst HPE 3PAR StoreServ Storage mit Microsoft SQL Server 2017 unter Linux.

Technisches Whitepaper : HPE StoreVirtual 3200 Storage für 1000 Mailbox Resiliency Exchange 2016

Technisches Whitepaper

In diesem Abschnitt werden die Komponenten der HPE StoreVirtual Storage-Lösung zur Ausfallsicherheit von 1000 Mailboxen mit Exchange Server 2016 beschrieben.

:

technisches Whitepaper | application/pdf | 1873 KB

Dieses Whitepaper enthält Best Practices und Leitfäden für KMUs, die Microsoft Exchange Server 2016 auf HPE ProLiant DL380 Gen9 Servern mit HPE StoreVirtual 3200 Storage bereitstellen und virtualisieren möchten.

Artikel : Auswertungsbericht zur Datenbankbeschleunigung mit HPE MSA

Artikel

Beschleunigen Sie Datenbank-Workloads mit HPE MSA Storage mit integriertem Flash-Speicher.

:

reference architecture | application/pdf | 432 KB

Eine Microsoft SQL Server-Referenzarchitektur mit SQL Server 2016 und HPE Superdome X Gen9. In diesem Whitepaper wird das Co-Hosting von OLTP- und BI Workloads auf einem HPE Superdome Server und in einem HPE 3PAR StoreServ 8450 All-Flash-Array beschrieben.

:

reference architecture | application/pdf | 1661 KB

Diese Architektur beschreibt eine Lösung, bestehend aus HPE ProLiant DL380 Gen9 Servern und HPE StoreVirtual 3200 SAN, für mittelgroße Unternehmen. Darüber hinaus bietet sie Informationen zu SharePoint Server 2016 FP1 mit MinRole, Best Practices zur Bereitstellung sowie Leistungstestergebnissen.

:

reference architecture | application/pdf | 1871 KB

Diese Referenzarchitektur beinhaltet ein Best Practice-Design für die Konfiguration von Microsoft SharePoint Server 2016 mit VMware vSphere 6.0 und beschreibt die Vorteile der Implementierung auf einem Gen9 HPE BladeSystem und MSA 2040 Storage für eine Midmarket-Lösung.

:

Lösungsübersicht | application/pdf | 121 KB

In dieser Lösungsübersicht werden die Adaptive Data Reduction-Technologien mit HPE 3PAR StoreServ Storage für SQL Server-Datenbankumgebungen behandelt. Der Leitfaden beschreibt die Elemente der Adaptive Data Reduction und die Vorteile für SQL Server-Bereitstellungen.