Referenzarchitekturen für HPE Integrated Systems

Mit den HPE Referenzarchitekturen und HPE Referenzkonfigurationen erhalten Sie vollständige, validierte Konfigurationen für eine Vielzahl von Szenarien.

Die richtigen Designs für Ihre Umgebung

Verringern Sie die Komplexität beim Planen, Entwerfen und Implementieren einer Infrastruktur für eine Vielzahl von Workloads und Infrastrukturplattformen. Beschleunigen Sie die Bereitstellung bei gleichzeitiger Reduzierung des Risikos: Nutzen Sie die auf Best Practices basierten Referenzarchitekturen, um bestimmte, optimierte Konfigurationen zu ermitteln. HPE Referenzarchitekturen dokumentieren umfassend getestete und validierte Workload-Architekturen, die auf der jahrzehntelangen technischen Erfahrung von HPE und Fachkenntnissen von ISV aufbauen.

Validierte Konfigurationen

Eine Voraussetzung für die effiziente Bereitstellung von Anwendungen ist, dass weder Unter- noch Überprovisionierungen vorliegen. Behalten Sie die komplette Lösung im Blick, nicht einzelne Hardware- und Softwarekomponenten, um Ihre geschäftlichen Ziele zügig voranzutreiben.

HPE Referenzarchitekturen und HPE Referenzkonfigurationen umfassen die vollständige Konfiguration sowie Größenbestimmung, Materialliste und Bereitstellungsdetails. Wir liefern bewährte Erfolgsrezepte für Cloud, Client-Virtualisierung, Datenbanken, Dev/Ops, Zusammenarbeit und vieles mehr, einschließlich der Validierung von Drittanbieterhardware und -software.

HPE arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung dieser Referenzen und bietet ein Programm von beispielloser Breite und Tiefe, das die zahllosen von Kunden verwendeten Infrastrukturkonfigurationen abdeckt.

HPE Referenzarchitekturen umfassen validierte Konfigurationen

Angebotene Referenzarchitekturen

Erkunden Sie unsere Information Library

Wie bieten eine komplette Bibliothek von HPE Referenzarchitekturen und HPE Referenzkonfigurationen, in denen Sie sich zu Themen wie Cloud, Datenmanagement, Client-Virtualisierung, Big Data, Business Continuity, Kollaboration und Sicherheit umfassend informieren können. Alle Themen sind sortierbar, durchsuchbar und navigierbar.

Ressourcen

Whitepaper : Optimierung mit Docker-Containern in einer HPE Infrastructure

Referenzarchitektur: HPE Infrastructure und Docker-Container
Whitepaper

Optimierung mit Docker-Containern in einer HPE Infrastructure

Blog-Eintrag : Microsoft SQL Server, Linux und HPE Performance Benchmark

SQL Server + Linux Performance Benchmark
Blog-Eintrag

Microsoft SQL Server, Linux und HPE Performance Benchmark

Infografik : Skalierbare Oracle-Umgebungen: Schnellere Erkenntnisse und niedrigere Kosten

Infografik zu skalierbaren Oracle-Umgebungen
Infografik

Skalierbare Oracle-Umgebungen: Schnellere Erkenntnisse und niedrigere Kosten

Blog-Eintrag : HPE StoreVirtual 3200 und SharePoint MiniRole für Kunden in mittelständischen Unternehmen

Großartige Neuigkeiten für SharePoint- und StoreVirtual-Kunden in mittelständischen Unternehmen
Blog-Eintrag

HPE StoreVirtual 3200 und SharePoint MiniRole für Kunden in mittelständischen Unternehmen

Whitepaper : Vorgehensweise bei der Servicebereitstellung in einer Private Cloud unter Verwendung von Ressourcenpools mit HPE Helion CloudSystem

Servicebereitstellung in einer Private Cloud mit CloudSystem
Whitepaper

Vorgehensweise bei der Servicebereitstellung in einer Private Cloud unter Verwendung von Ressourcenpools mit HPE Helion CloudSystem

Infografik : Bessere Mobilität und höhere Produktivität mit Citrix XenDesktop auf HPE ProLiant DL560 und SSDs

Citrix XenDesktop auf ProLiant DL560 – Bessere Mobilität und höhere Produktivität
Infografik

Bessere Mobilität und höhere Produktivität mit Citrix XenDesktop auf HPE ProLiant DL560 und SSDs

Blog-Eintrag : Bereitstellung von Docker-fähigen Servern in wenigen Minuten mit HPE ICsp

Bereitstellung von Docker-fähigen Servern in wenigen Minuten
Blog-Eintrag

Bereitstellung von Docker-fähigen Servern in wenigen Minuten mit HPE ICsp

Whitepaper : Best Practices für Microsoft SQL Server 2016 auf HPE ProLiant DL380 Gen9 mit HPE Persistent Memory

Best Practices für SQL Server auf ProLiant DL380 Gen9
Whitepaper

Best Practices für Microsoft SQL Server 2016 auf HPE ProLiant DL380 Gen9 mit HPE Persistent Memory

Whitepaper : Bereitstellung von Microsoft Exchange Server 2016 auf HPE Apollo 4510 Gen9

Bereitstellung von Exchange auf Apollo 4510 Gen9
Whitepaper

Bereitstellung von Microsoft Exchange Server 2016 auf HPE Apollo 4510 Gen9

Dokumentation : Was ist eine Referenzarchitektur?

Was ist eine Referenzarchitektur?
Dokumentation

Was ist eine Referenzarchitektur?