Was sind Rechenzentrum-Tiers?

Bei Rechenzentrum-Tiers handelt es sich um Klassifizierungsebenen, mit denen die Komplexität und Redundanz der verwendeten Rechenzentrumsinfrastruktur schnell ermittelt werden kann.

Definition von Rechenzentrum-Tiers

Rechenzentrum-Tiers sind ein System zur einheitlichen Beschreibung bestimmter Arten von Rechenzentrumsinfrastrukturen.  Tier 1 ist die einfachste Infrastruktur, während Tier 4 die komplexeste ist und über die meisten redundanten Komponenten verfügt. Jede Qualitätsstufe enthält die erforderlichen Komponenten aller darunter liegenden Stufen.