Datei- und Objektspeicher

Das vielfältige und sich weiter entwickelnde Umfeld mit unstrukturierten Daten erfordert sichere, maßgeschneiderte und wirtschaftliche Lösungen. Nur so kann den Speicheranforderungen für NAS-, Datei- und Objektspeicher effektiv Rechnung getragen werden.

Unstrukturierte Daten in jeder Größenordnung nutzen

Steigern Sie den Nutzen für Ihr Unternehmen mit der richtigen Infrastruktur für unstrukturierte Daten. HPE Datei- und Objektspeicherlösungen decken Ihre gesamten Anforderungen ab – vom erschwinglichen NAS-System bis zu extrem belastbaren Speicherlösungen im Petabyte-Bereich.

Innovationen beim Datei- und Objektspeicher

Entwickelt für die Weiterentwicklung und das Wachstum bei unstrukturierten Daten, gehen HPE Datei- und Objektspeicherlösungen gezielt auf folgende Anforderungen ein: Datenschutz, Cloud-Erweiterungen, zukunftssichere Flexibilität und softwaredefinierte Architekturen.

Geschützt

Schützen Sie unstrukturierte Daten durch leistungsfähige Plattformen mit Selbstschutzfunktion. Verringern Sie Sicherheitsrisiken durch native Funktionen wie Datenverschlüsselung, ausgereifte Zugriffssteuerung, Dateizugriffsüberwachung, Dateiunveränderlichkeit und Verhinderung von Löschvorgängen.

Cloud-fähig

Profitieren Sie von den Vorteilen einer skalierbaren Infrastruktur mit Datenmobilität zwischen Systemen, Standorten und der Public Cloud.  Kleine und mittlere Unternehmen aber auch Großunternehmen erhalten Onsite-Konnektivität zu Microsoft Azure und AWS für Offsite-Tiering, Archivierung und Sicherung.

Dauerhaft

Erfüllen Sie die heutigen Anforderungen durch unstrukturierte Daten mit verschiedenen Speicherarchitekturen und finanzieller Flexibilität. Passen Sie sich auf einfache Weise an veränderte Workloads im Unternehmen an und nutzen Sie die Vorteile neuer Technologien mit zukunftssicheren Lösungen.

Softwaredefiniert

Dank speziell entwickelter Hardwareplattformen, laufender Software-Upgrades und nahtloser Skalierbarkeit von softwaredefinierten Speicherarchitekturen können Unternehmen die Vorteile der neuesten Servertechnologie und Speichertrends nutzen und gleichzeitig Kosten und Komplexität senken.

Bewährte, für hohe Kapazitätsdichte optimierte Plattformen

Bewährte, für hohe Kapazitätsdichte optimierte Plattformen
Nutzen Sie für Big Data-Analysen, unstrukturierte Daten und softwaredefinierten Speicher die speziell entwickelten und in der Produktion erprobten Apollo 4000 Systeme.

Weitere Informationen zu Datei- und Objektspeicher

Sprechen Sie mit einem HPE Experten über Ihre individuellen Anforderungen zur Speicherung unstrukturierter Daten.

Ressourcen

Analyst White Paper : Der geschäftliche Nutzen von HPE Scalable Object Storage mit Scality RING

Analyst White Paper | PDF | 211 KB

Lesen Sie den IDC-Bericht über den geschäftlichen Nutzen von HPE Scality für Speicher und IT-Abläufe, Unternehmen und Kosten.

:

Analystenbericht | application/pdf | 164 KB

Diese IDC-Infografik belegt anhand empirischer Daten, dass HPE Scalable Object Storage mit Scality RING eine leistungsfähige Lösung für datenintensive Anwendungen darstellt und unseren Kunden umfassende Einsparmöglichkeiten bietet.

Best Practice-Leitfaden : Management mehrerer Petabyte an Daten mit Objektspeicher

Best Practice-Leitfaden | PDF | 5,98 MB

Erfahren Sie, wie Objektspeicherlösungen mit neuen, bahnbrechenden Funktionen verwaltet werden, die einfach, kostengünstig und skalierbar sind und sich schnell bereitstellen lassen.

:

Lösungsübersicht | application/pdf | 184 KB

HPE 3PAR StoreServ Storage mit HPE 3PAR File Persona ermöglicht einen wirklich konvergenten Block-, Datei- und Objektzugriff bei Server- und Client-Workloads (z. B. Freigaben auf Gruppen- und Unternehmensebene) und erhöht so die Produktivität der Mitarbeiter.

:

Lösungsübersicht | application/pdf | 185 KB

HPE 3PAR StoreServ Storage mit HPE 3PAR File Persona ermöglicht einen wirklich konvergenten Block-, Datei- und Objektzugriff bei Server- und Client-Workloads (z. B. Konsolidierung von Stammverzeichnissen) und erhöht so die Produktivität der Mitarbeiter.

:

Lösungsübersicht | application/pdf | 244 KB

Sie können den immer größeren Bedarf an Datenspeicherkapazität mit einer Objektspeicherlösung erfüllen, die sich durch ein hohes Maß an Leistung und Zuverlässigkeit sowie eine enorme Skalierbarkeit auszeichnet. Die Lösung wird außerdem allen Anforderungen im Rechenzentrum in Bezug auf Platzbedarf, Energieverbrauch und Zeitaufwand gerecht.

Artikel : Welchen Nutzen Objektspeicher für Big Data-Umgebungen bringt

Artikel

Welchen Nutzen Objektspeicher für Big Data-Umgebungen bringt

Artikel : Scale-out-NAS mit HPE und Qumulo

Artikel

Scale-out-NAS mit HPE und Qumulo

:

Erfolgsgeschichte | application/pdf | 266 KB

Durch Konsolidierung der gesamten Speicherkapazität auf der 3PAR StoreServ-Plattform kann die Athabasca University die Effizienz erheblich steigern und den Studenten ein außergewöhnliches Lernerlebnis bieten.

:

Erfolgsgeschichte | application/pdf | 399 KB

Die Infrastructure-as-a-Service der Marke NTT, einschließlich Scality RING auf HPE Apollo-Servern, im Paket mit Colocation-, Netzwerk- und Managed Services, ermöglichen die Bereitstellung einer umfassend skalierbaren, aber kostengünstigen Objektspeicherlösung

Video : HPE StoreEasy ChalkTalk

Video | 5:14

HPE StoreEasy ChalkTalk