Softwarelizenzdokumente

Übersicht

Für sämtliche HPE Software bestehen Lizenzbeschränkungen. Die HPE Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (“EULA”) regelt die Nutzung der HPE Software, sofern keine gesonderte Vereinbarung zwischen Ihnen und Hewlett Packard Enterprise oder ihren Tochtergesellschaften getroffen wurde. Zusätzlich zur EULA bzw. gesonderten Vereinbarung unterliegt die Nutzung der Software folgenden Softwarelizenzbedingungen, einschließlich den Bedingungen für zusätzliche Lizenzautorisierungen (Additional License Authorizations, ALAs), Open Source-Softwarelizenzen und Drittanbieterlizenzen.

 

Endbenutzer-Lizenzvereinbarung für Unternehmen

HPE Standard-Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (PDF, 361 KB)

 

Übersetzte Fassungen