HPE definiert Ihre HCI völlig neu

Stellen Sie sich eine hyperkonvergente Architektur vor, die über softwaredefiniert hinausgeht und KI-gestützt ist – eine selbstverwaltende und selbstoptimierende Infrastruktur mit automatischer Fehlerbehebung. Willkommen in der Ära der intelligenten HCI: mit einer hyperkonvergenten Plattform und vorausschauenden Analysen für maschinelles Lernen von HPE InfoSight.

+ Mehr anzeigen
  • 69
    percent
    Kosteneinsparungen 1

    im Vergleich zu einer herkömmlichen Infrastruktur

  • 10
    seconds
    garantierte Dateneffizienz 2

    für Speicher und Sicherungen

  • 0
    erforderliche Spezialisten

    Profitieren Sie von einem einfachen Benutzererlebnis

Video ansehen
Leistung für den Enterprise-Edge

Profitieren Sie von einer flexiblen, kompakten Architektur, die perfekt für den Einsatz am Edge und in Außen- und Zweigstellen geeignet ist. Das einfache, zentralisierte Management, die KI-gestützte Intelligenz und die integrierten Funktionen für Datenschutz und Disaster-Recovery stellen den stets reibungslosen Betrieb Ihrer Edge-Implementierung sicher. Die branchenführenden Funktionen von HPE SimpliVity für die schnelle Sicherung und Wiederherstellung – in Ihrer gesamten auf mehrere Standorte verteilten Edge-Umgebung – wurden jetzt erweitert: um eine zentralisierte HPE StoreOnce Appliance für die langfristige Sicherung und nahtlose Cloud-Backups mittels HPE Cloud Volumes Backup.

Unterstützung Ihrer Mitarbeiter an jedem Standort

Meistern Sie die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Remote-Arbeit mit einer zuverlässigen, hochleistungsfähigen und äußerst sicheren VDI-Lösung, die einfach zu implementieren, zu managen und zu skalieren ist. Nutzen Sie intelligente Prozesse, Hypereffizienz und umfassenden Datenschutz in einer ultrakompakten Lösung, um die Kosten pro Remote-Desktop um 50 % zu senken.

Modernisierung von Anwendungen mit Containern

Beschleunigen Sie die Einführung agiler, Cloud-nativer, containerisierter Anwendungen. Mit HPE SimpliVity müssen Sie keine separaten Systeme für VMs und Container einsetzen: Der CSI-Treiber (Container Storage Interface) ermöglicht Ihnen die einfache Ausführung aller Komponenten auf einer einzigen Plattform – ohne zusätzliche Infrastruktur.

INNOVATIONEN
Alles andere als eine gewöhnliche HCI

Mit seiner Einfachheit auf der Basis von HPE InfoSight und der fortschrittlichsten KI für die Infrastruktur ist HPE SimpliVity ideal für den Einsatz am Edge, in Außen- und Zweigstellen, in einer VDI und für die allgemeine Virtualisierung geeignet. Die Lösung kombiniert VM-zentrierte Verwaltung und Mobilität, integrierte Backup- und Disaster-Recovery-Funktionen sowie bahnbrechende Dateneffizienz in einer hyperkonvergenten Architektur, die vom Rechenzentrum bis zum Edge optimiert ist.

Alles andere als eine gewöhnliche HCI

Mit seiner Einfachheit auf der Basis von HPE InfoSight und der fortschrittlichsten KI für die Infrastruktur ist HPE SimpliVity ideal für den Einsatz am Edge, in Außen- und Zweigstellen, in einer VDI und für die allgemeine Virtualisierung geeignet. Die Lösung kombiniert VM-zentrierte Verwaltung und Mobilität, integrierte Backup- und Disaster-Recovery-Funktionen sowie bahnbrechende Dateneffizienz in einer hyperkonvergenten Architektur, die vom Rechenzentrum bis zum Edge optimiert ist.

Hocheffiziente, All-on-One-HCI
Nutzung von HPE SimpliVity on demand
Eine intelligente und einfache IT-Verwaltung
90 % Kapazitätseinsparungen, garantiert
Immer online und wiederherstellbar
Einsparungen bei Workloads am Edge und in Außen- und Zweigstellen
Hocheffiziente, All-on-One-HCI
T5M10S
Hocheffiziente, All-on-One-HCI

Profitieren Sie von der beispiellosen Effizienz von HPE SimpliVity, einer Lösung, die Hochverfügbarkeit mit nur zwei Knoten sowie integrierte Datenservices und Sicherheit der Enterprise-Klasse bietet.

Chalk-Talk-Video ansehen
Nutzung von HPE SimpliVity on demand
Nutzung von HPE SimpliVity on demand

Profitieren Sie von der Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit einer branchenführenden hyperkonvergenten Lösung mit einem verbrauchsbasierten Modell, das genau die IT bereitstellt, die Sie brauchen – genau dann, wenn Sie sie brauchen. HPE SimpliVity ist jetzt als As-a-Service-Lösung über HPE GreenLake verfügbar.

HPE GreenLake für HPE SimpliVity kennenlernen
Eine intelligente und einfache IT-Verwaltung
Eine intelligente und einfache IT-Verwaltung

Beschleunigen Sie die Markteinführung und vermeiden Sie unvorhergesehene IT-Probleme. Die softwaredefinierte Automatisierung vereinfacht und beschleunigt Abläufe an Tag 0 und 1, während künstliche Intelligenz Probleme vorhersieht und verhindert, um Abläufe an Tag 2 und danach zu optimieren.

Lösungsübersicht zu HPE SimpliVity lesen
90 % Kapazitätseinsparungen, garantiert
90 % Kapazitätseinsparungen, garantiert

Die in HPE SimpliVity integrierte Hypereffizienz verbessert die Anwendungsleistung, gibt Speicherplatz frei und beschleunigt Sicherungs- und Wiederherstellungsprozesse sowohl lokal als auch remote. Wir garantieren Kapazitätseinsparungen von 90 % bei Datenspeicher und Backups zusammen – und Sie profitieren von einer Dateneffizienz von 10:1.

Whitepaper lesen
Immer online und wiederherstellbar
Immer online und wiederherstellbar

Nutzen Sie integrierte Backup- und Disaster-Recovery-Funktionen, um den kontinuierlichen Geschäftsbetrieb sicherzustellen. Dank der Geschwindigkeit und Effizienz von HPE SimpliVity kann eine VM mit 1 TB in nur 60 Sekunden gesichert werden. Jetzt können Sie Workloads auf HPE SimpliVity implementieren und konsolidieren.

Unsere HyperGuarantee
Einsparungen bei Workloads am Edge und in Außen- und Zweigstellen
Einsparungen bei Workloads am Edge und in Außen- und Zweigstellen

Mit effizienten Datenservices, zentralisiertem Management und umfassenden Funktionen für Datenschutz und Disaster-Recovery bietet HPE SimpliVity Einsparungen von bis zu 66 % im Vergleich zu einer herkömmlichen dreistufigen oder Cloud-basierten oder anderen HCI-Infrastruktur.

ESG-Bericht lesen

Technische Videos

Leitfaden zum HPE SimpliVity Portfolio

HPE SimpliVity Lösungen kennenlernen

+ Mehr anzeigen
HPE SimpliVity 380

HPE SimpliVity 380 Gen10

HPE SimpliVity 380

HPE SimpliVity 380 Gen10 G

HPE SimpliVity 380

HPE SimpliVity 380 Gen10 H (SFF)

HPE SimpliVity 325

HPE SimpliVity 325 Gen10

HPE SimpliVity 2600 bietet die folgenden Vorteile

HPE SimpliVity 2600 Gen10

HPE SimpliVity 380

HPE SimpliVity 380 Gen10 H (LFF)

HPE SimpliVity 380

HPE SimpliVity 380 Gen10

HPE SimpliVity 380

HPE SimpliVity 380 Gen10 G

HPE SimpliVity 380

HPE SimpliVity 380 Gen10 H (SFF)

HPE SimpliVity 325

HPE SimpliVity 325 Gen10

HPE SimpliVity 2600 bietet die folgenden Vorteile

HPE SimpliVity 2600 Gen10

HPE SimpliVity 380

HPE SimpliVity 380 Gen10 H (LFF)

Anwendungsfälle

Herausragende Beispiele für die Systemnutzung

  • Konsolidierung des Rechenzentrums
  • Maximale allgemeine Leistung
  • Multi-GPU Image-Verarbeitung, VDI
  • Zusätzliche NIC-Konnektivität für 1P-Systeme
  • Gemischte Workloads mit hoher Kapazität
  • Virtualisierung für allgemeine Zwecke
     

 

  • ROBO, Edge
  • VDU, Endbenutzer-Computing
  • KMU-Bereitstellungen
  • Umgebungen mit Speicher- und Platzbeschränkungen
  • Bereitstellung am Edge, Colocation
  • VDI
  • Umgebungen mit Speicher- und Platzbeschränkungen
  • Optimierte Kapazität für Sicherung und Wiederherstellung
  • Langfristige HPE SimpliVity Backups

Merkmale

  • Auswahl an Flexibilität und SSD-Leistung
  • PCIe-Erweiterung
  • Hybrid-Datenspeicher
  • AMD-basiert
  • Niedrigere TCO
  •  Dichte-optimiert
  • Hybrid-Datenspeicher

Formfaktor

2U1N, 1-2P

2U1N, 1-2P

2U1N, 1-2P

1U1N, 1P

2U2N, 2U4N, 1-2P

2U1N, 1-2P

Arbeitsspeicher

Bis zu 1,5 TB

Bis zu 3 TB

 

Bis zu 3 TB

Bis zu 2 TB

Bis zu 1,5 TB

Bis zu 3 TB

Verfügbare Kapazität

Vor Deduplizierung und Komprimierung

3 TB, 6 TB, 11 TB, 16 TB, 32 TB

x6, x8, x12, x16, x24

7,5, 10, 15, 20, 32 TB

20 TB

4,6 TB, 7,5 TB

7,5 TB

25 TB

Speicherkonfiguration

  • 5 x 960 GB bis 12 x 3,84 TB
  • All-Flash
  • 6 bis 24 x 1,92 TB SSD
  • All-Flash

4 x 1,92 TB SSD & 20 x 1,2 TB HDD

  • 4 x oder 6 x 1,92 TB SSD
  • All-Flash
  • 6 x 1,92 TB SSD
  • All-Flash

4 x 1,92 TB SSD & 8 x 4 TB HDD

Anwendungsfälle

Herausragende Beispiele für die Systemnutzung

Merkmale

Formfaktor

Arbeitsspeicher

Verfügbare Kapazität

Vor Deduplizierung und Komprimierung

Speicherkonfiguration

TECHNISCHE DATEN

Fortschrittliche Datenservices

  • Integrierte Merkmale für Ausfallsicherheit, Sicherung und Disaster Recovery für den Datenschutz
  • Kontinuierlich verfügbare Deduplizierung und Komprimierung für eine bis zu 10-mal geringere Kapazitätsauslastung – garantiert 3

Flexible Föderierungsstrategie

  • Skalieren Sie bis auf 16 Knoten/Cluster und 96 Knoten/Föderierungen
  • Kombinieren Sie Cluster innerhalb derselben Föderierung – z. B. HPE SimpliVity 380 im zentralen Rechenzentrum und HPE SimpliVity 325, 380 oder 2600 am Edge.

Einfache und intelligente Verwaltung

  • Globales, VM-zentriertes Management und Mobilität sowie künstliche Intelligenz von HPE InfoSight

Vereinfachen Sie Ihre Umgebung mit HPE SimpliVity 380

  • Speicherintensive Workloads
  • Mehrere All-Flash-Konfigurationsoptionen (XS, S, M, L und XL)
  • Knoten für Sicherung und Archivierung mit hybridem Flashspeichersystem
  • Hardware-beschleunigt oder Software-optimiert für unterbrechungsfrei verfügbare Funktionen zur Deduplizierung und Komprimierung

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit HPE SimpliVity 325

  • Kleine ROBO- und Edge-Anwendungsfälle
  • Extrem dichter 1U, Single-AMD-Prozessorknoten mit hoher Kernanzahl
  • Niedrigere TCO
  • Vollständige HPE SimpliVity Funktionalität

Optimieren Sie den Platzbedarf in Ihrem Rechenzentrum mit HPE SimpliVity 2600

  • Rechenintensive allgemeine Workloads für Virtualisierung, Edge und VDI
  • Platzbeschränkte Umgebungen, die einen Server-Formfaktor mit hoher Dichte benötigen
  • Höchste GPU-Dichte pro Rackeinheit (RU)
  • Software-optimiert für jederzeit verfügbare Funktionen für Deduplizierung und Komprimierung
Erfolgreiche Umsetzung
Bischof Lebensmittellogistik

Vorarlberger logistiker dank hyperkonvergenter lösung zukunftsfit

Für die Übernahme der kompletten Logistikkette seiner Kunden betreibt Bischof Lebensmittellogistik täglich rund 200 Kühlfahrzeuge. Ohne den Einsatz von ausfallsicherer IT heute kaum noch denkbar.

 

Herausforderung

Um auch in Zukunft dem zeitkritischen Geschäft gerecht zu werden, benötigte Bischof eine Lösung zur Modernisierung und Konsolidierung der eigenen, an zwei Standorten gewachsenen IT-Infrastruktur.

 

Die Lösung

Die von Kapsch BusinessCom implementierte hyperkonvergente Lösung mit HPE SimpliVity und Aruba LAN Switches, bietet Bischof eine höchst virtualisierte und skalierbare IT-Umgebung.

„Unsere Zeichen stehen auf Expansion – und dafür sind wir in der IT nun dank HPE SimpliVity gut gerüstet.”

Lukas Kriegl, IT-Leiter bei Bischof

Ergebnis

Bischof verzeichnet seit dem Einsatz der hyperkonvergenten HPE SimpliVity Infrastruktur neben einem insgesamt flüssigeren IT-Betrieb, einen Rückgang der administrativen Tätigkeiten im IT-Team um 60%.

Lösung
Zugehörige Fallstudien

HYPERCONVERGED TECHNOLOGIE-PARTNER

Grundsätzliche geschäftliche Herausforderungen mit HPE Simplivity bewältigen