Was ist Synergy?

Eine Composable Infrastructure bietet einen flexibel einsetzbaren Ressourcenpool, der dynamisch kombiniert werden kann, um die jeweiligen Anwendungsanforderungen zu erfüllen. HPE Synergy ist die erste softwaredefinierte Composable Infrastructure. Mit HPE Synergy können Sie flexible Pools mit physischen und virtuellen Rechen-, Storage- und Strukturressourcen zu einer beliebigen Konfiguration zusammenstellen und beliebige Anwendungen oder Workloads ausführen.

Geschichte von Synergy

HPE hat Synergy, das erste flexibel kombinierbare Produkt, erstmals im Rahmen der Discover 2016 in London angekündigt. Das erste Synergy-System wurde im Mai 2017 ausgeliefert.  

 

Wichtige Innovationen mit Synergy

HPE Synergy umfasst Rechenkapazität der nächsten Generation, eine Vielzahl von Storage-Optionen, zukunftsorientierte Netzwerkfunktionen und eine zentrale, integrierte Managementplattform. 

HPE Synergy verwendet mithilfe softwaredefinierter Informationen Funktionen zur Automatisierung, um bei alltäglichen Abläufen die damit verbundene Komplexität und den Zeitaufwand zu verringern. So lassen sich die Produktivität steigern und die Kosten senken. HPE Synergy ist vollständig programmierbar und umfasst eine zentrale Oberfläche sowie wiederholt anwendbare Vorlagen, um lokale Infrastrukturen einfacher zu gestalten. Dank einer einheitlichen API können Sie nahtlos Dutzende von gängigen Management-Tools, Open Source-Funktionen zur Automatisierung und DevOps-Tools wie Chef, Docker und OpenStack integrieren.  

 

Aktuelle Synergy-Modelle

HPE Synergy 12000 Frame

Der HPE Synergy 12000 Frame ist die Grundlage für die intelligente HPE Synergy-Infrastruktur mit integrierten Managementfunktionen und skalierbaren Verknüpfungen, um die jeweiligen geschäftlichen Anforderungen erfüllen zu können.

HPE Synergy Composer

HPE Synergy Composer kombiniert mehrere Tools auf einer einzigen Oberfläche für praktisch alle Prozessänderungen während des Lebenszyklus. Diese Änderungen können von einem einzigen Administrator schnell implementiert werden.

HPE Synergy Image Streamer

HPE Synergy Image Streamer implementiert automatisch schnelle Image-/Anwendungsänderungen in mehreren Computing-Knoten. HPE Synergy Image Streamer arbeitet mit HPE Synergy Composer, um mehrere physische Computing-Knoten rasch bereitzustellen und zu aktualisieren.

HPE Synergy D3940 Storage-Modul

Das HPE Synergy D3940 Storage-Modul kann alles ausführen und beinhaltet Rechenressourcen, um die Anforderungen verschiedenster Workloads zu erfüllen.

HPE Synergy Fabric

HPE Synergy Fabric bietet Multi-Fabric-Verbindungen auf Rack-Ebene, sodass keine eigenständigen TOR-Switches (Top-of-Rack) benötigt werden.

 

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie mit einem Experten für Synergy, um zu erfahren, wie HPE Ihnen bei Ihren geschäftlichen Herausforderungen helfen kann.

Ressourcen

E-Book : Composable Infrastructure für Dummies

E-Book | PDF | 2,7 MB

Benötigen Sie eine Schnelleinführung in eine Composable Infrastructure? Erfahren Sie mehr darüber, wie die einzelnen Komponenten zusammenpassen, um eine Hybrid-IT-Lösung zu vereinfachen und das Rechenzentrum zu einer Umsatzquelle zu machen.

Analystenbericht : Überzeugen Sie sich, zu welchen bahnbrechenden Veränderungen eine Composable Infrastructure in Unternehmen beitragen kann

Analystenbericht | PDF

Steigern Sie die Innovations- und Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens mit einer Composable Infrastructure als Grundlage für Ihre Hybrid-IT-Strategie. Die Verwaltung der Infrastruktur als Code bietet die Möglichkeit, nach Belieben zusammengesetzte Systeme einzurichten.

Whitepaper : HPE Synergy unterstützt bei der Vereinfachung von Hybrid-IT

Whitepaper | PDF | 221 KB

Registrieren Sie sich, um das Whitepaper herunterzuladen und mehr über die Ergebnisse und Empfehlungen von Moor Insights zur Hybrid-IT und zu HPE Synergy, der ersten Composable Infrastructure-Plattform, zu erfahren.