Was ist Hyperkonvergenz?

Mithilfe von Hyperkonvergenz lassen sich IT-Prozesse vereinfachen, indem die Struktur traditioneller Silos aufgebrochen wird, sodass Datenspeicher, Rechenleistung, Netzwerk und Virtualisierung mit derselben Hardware verwaltet werden können.

+ Mehr anzeigen

Definition der Hyperkonvergenz

Hyperkonvergenz löst, wie  Konvergenz auch, Probleme bei der Verwaltung der traditionellen IT, indem Rechenzentrumsservices wie Server, Datenspeicher und Netzwerk zusammengeführt und als eine einzige Anwendung verwaltet werden. Im Gegensatz zur Konvergenz handelt es sich bei der Hyperkonvergenz allerdings um eine softwaredefinierte Infrastruktur, die Infrastrukturprozesse von der Systemhardware entkoppelt und auf Ebene des Hypervisors zu einem einzigen Baustein konvergiert (daher Hyperkonvergenz).  Hyperkonvergente Systeme nutzen softwaredefinierte Intelligenz, um die isolierten Rechen- und Datenspeicherressourcen zusammenzuführen und deren Ausführung und Verwaltung auf derselben Serverplattform zu ermöglichen, sodass Ineffizienzen beseitigt und die Rechenleistung beschleunigt wird.

Warum Hyperkonvergenz?

Mit hyperkonvergenten Systemen können Sie eine komplexe Infrastruktur reibungslos verwalten, virtualisierte Workloads beschleunigen, Komplexität reduzieren, die betriebliche Effizienz steigern und Kosten reduzieren. Hyperkonvergenz bietet die benötigte Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Leistung und Kapazität; gleichzeitig macht sie die IT-Infrastruktur zukunftssicher und senkt die Gesamtbetriebskosten (TCO). Eine  hyperkonvergente Infrastruktur bietet folgende Vorteile:

  • Zentrale Verwaltung virtueller Umgebungen über eine einzige Schnittstelle und damit Reduzierung arbeitsintensiver Aufgaben
  • Optimierte Anschaffung, Bereitstellung, Supportmaßnahmen und Verwaltung
  • Einfach erweiterbares, skalierbares Bausteinkonzept

Hyperkonvergente Infrastrukturlösungen von HPE

Hewlett Packard Enterprise (HPE) ist bestens positioniert, Sie dabei zu unterstützen, von der Leistung und dem Potenzial der Hyperkonvergenz zu profitieren. Wir verfügen über ein umfassendes Portfolio an Produkten und Services für konvergente Infrastrukturen und softwaredefinierten Speicher und pflegen enge Partnerschaften zu VMware und Microsoft.

HPE SimpliVity 380
Beschleunigen Sie Ihre virtuelle Umgebung mit einem vollständig integrierten, konfigurierbaren und skalierbaren hyperkonvergenten System.
HPE Hyper Converged 250 für VMware
Profitieren Sie mit einer einzigen, erweiterbaren Appliance von erstklassiger Rechenleistung, Managementfunktionen und hochverfügbarem Speicher.
HPE Hyper Converged 250 für Microsoft CPS Standard bietet Folgendes
Transformieren Sie Ihre traditionelle IT-Umgebung mit einer vorab integrierten und konfigurierten All-in-One-Lösung.

Besuchen Sie die Webseite zu  HPE Hyper Converged Systeme , auf der Sie Beispiele, Ressourcen und weitere Informationen zu hyperkonvergenten Lösungen und Systemen finden. 

ERFAHREN SIE HIER MEHR ÜBER HYPERKONVERGENTE SYSTEME

Ressourcen

Hyperconverged Infrastructure-Optionen für virtualisierte Umgebungen

Whitepaper

Ressourcen

Hyperconverged Infrastructure-Optionen für virtualisierte Umgebungen

Whitepaper