Für Sie empfohlen
Enterprise Storage jenseits von All-Flash – mit Storage-Class Memory
Enterprise Storage jenseits von All-Flash – mit Storage-Class Memory
Erfahren Sie mehr über den Enterprise Storage-Markt und welche Workloads eine kurze Latenzzeit, einen sehr hohen Durchsatz und eine enorme Bandbreite erfordern. Der Bericht enthält außerdem einen kurzen Überblick über eines der ersten Angebote für Enterprise Storage, das auf diesen beiden Technologien basiert.
Lesen Sie den IDC-Bericht
Für Sie empfohlen
Enterprise Storage jenseits von All-Flash – mit Storage-Class Memory
Enterprise Storage jenseits von All-Flash – mit Storage-Class Memory
Erfahren Sie mehr über den Enterprise Storage-Markt und welche Workloads eine kurze Latenzzeit, einen sehr hohen Durchsatz und eine enorme Bandbreite erfordern. Der Bericht enthält außerdem einen kurzen Überblick über eines der ersten Angebote für Enterprise Storage, das auf diesen beiden Technologien basiert.
Lesen Sie den IDC-Bericht

Noch schneller als All-Flash

All-Flash war eine Entwicklung, die erhebliche Leistungssteigerungen für Shared Storage mit sich brachte. Doch wenn es um die Notwendigkeit geht, mehr geschäftliche Erkenntnisse zu erzielen und schneller auf Kunden zu reagieren, stößt All-Flash Storage an seine Grenzen. Es bedarf einer Neuentwicklung des Enterprise Storage, um vorhersehbare, extrem niedrige Latenzzeiten in Umgebungen jeglicher Größenordnung zu erzielen und damit die nächste Generation von Innovationen optimal zu nutzen.

 

+ Mehr anzeigen

Das Zeitalter des Memory ist da

HPE Memory-Driven Flash ist der erste Enterprise Storage, der die bahnbrechende Geschwindigkeit von Memory für sich nutzt. Verfügbar für den weltweit intelligentesten Datenspeicher. 1 HPE Memory-Driven Flash kombiniert Software Intelligence, Storage Class Memory (SCM) und Non-Volatile Memory Express (NVMe) für eine noch nie dagewesene Anwendungsleistung, die bis zu 50 % schneller als All-Flash Arrays mit NVMe-SSDs ist. 2

Bahnbrechende Anwendungsleistung

Die in HPE 3PAR und HPE Nimble Storage integrierte Intelligence optimiert Intel Optane Memory-Medien automatisch. Dies ermöglicht eine schnelle Leseleistung in All-Flash Arrays und lässt einen kleinen Bruchteil des Memorys wie 100 % All-Memory Storage erscheinen.

Herausragende Vorhersehbarkeit

HPE Memory-Driven Flash eignet sich ideal für Shared Storage und gewährleistet, dass alle kritischen Workloads mit extrem niedriger Latenzzeit ausgeführt werden, die im Durchschnitt bei unter 200 µs und bei nahezu 100 % I/O innerhalb von 300 µs liegt.

Upgrades so einfach wie nie

Bestehende HPE 3PAR und HPE Nimble Storage Kunden können von Memory-Geschwindigkeit durch ein unterbrechungsfreies Upgrade auf HPE Memory-Driven Flash profitieren – ohne Medienaustausch, Datenmigration oder zusätzliche Risiken. 3

HPE ebnet den Weg in eine Memory-zentrierte Zukunft

Memory-Driven Flash ist die größte Innovation in puncto Datenspeicher seit 25 Jahren und leitet einen branchenweiten Wechsel auf Memory-Driven Storage ein. Als einer der Marktführer revolutioniert HPE architektonische Paradigmen und macht Memory-Geschwindigkeit für alle praktisch umsetzbar. HPE Memory-Driven Flash basiert auf HPE 3PAR und HPE Nimble Storage, die einfach an neue Technologien angepasst werden können, um durchgängig modernen Speicher zu bieten.