HPE Cloud Volumes

Unternehmensweiter Multicloud Storage Service für Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure.

E-Book lesen

So einfach wie die Cloud. Zuverlässig im gesamten Unternehmen.

Die Einfachheit von nativem, flexibel einsetzbarem Cloudspeicher – mit unternehmensweitem Funktionsspektrum.

Zuverlässigkeit

Beständigkeit

Bewährte Speicherverfügbarkeit und eine Datenbeständigkeit, die Millionen Mal höher ist als die einer nativen, flexiblen Cloud-Blockspeicherlösung.

Schnellere Datensicherungen

Sofortige Snapshot-Sicherungen und Klone ermöglichen ein schnelleres Erstellen von Kopien und den Schutz Ihrer Daten in mehr Fällen.

Höhere Sicherheit

Die differenzierte Verschlüsselung mit 256 Bit sorgt dafür, dass jedes Datenvolume in der Cloud geschützt ist.

Videowiedergabe

Ihre Daten dort speichern, wo Sie sie brauchen

Profitieren Sie von Datenmobilität und vermeiden Sie die Abhängigkeit von einer bestimmten Cloudlösung. Mit Multicloud-Speicher können Sie Daten zwischen einer Public Cloud und Ihrem Rechenzentrum ganz einfach verlagern.

HPE Cloud Volumes – Flexibler Multicloud-Blockspeicher

Die Cloud auf dem Vormarsch

Einfache Verlagerung in die Cloud mit schneller Datenübertragung und ohne langwierige, manuelle Migrationen.

Keine Anbieterbindung

Verwenden Sie mehrere Public Clouds, ohne Daten migrieren zu müssen. Vermeiden Sie die Abhängigkeit von einem bestimmten Anbieter und hohe Umstellungsgebühren.

Bereit für die Cloud

Machen Sie Ihr Rechenzentrum fit für die Cloud. Sie können Ihre Daten ganz einfach dorthin verlagern, wo Sie sie brauchen – in die Public Cloud oder in Ihre Rechenzentren.

Videowiedergabe

Keine Überraschungen. Einblicke in die Cloud.

Sie gewinnen globale Einblicke in Ihre Daten in allen Clouds und im Rechenzentrum. HPE InfoSight Predictive Analytics prognostiziert und verhindert Probleme bei allen Komponenten, um unerwartete Kosten zu vermeiden, Einsparpotenziale zu erkennen und die Datenplatzierung und Ressourcennutzung zu verbessern.

  • Amazon Web Services Support
  • Microsoft Azure Support
  • Multicloud Support
  • Sofortige Snapshots
  • Sofortige Klone
  • Verschlüsselung von Datenträgern mit 256 Bit
  • Einblicke und Berichte zur Cloud
  • Replikation zwischen Rechenzentrum und Cloud
  • REST API
  • Befehlszeilenschnittstelle
  • Multi-Host-Zugriff und Clustering
  • Echtzeit- und vorschausschauende Kostenschätzungen

Preisgestaltung

Sie können mit lediglich 0,10 USD pro GB pro Monat beginnen – mit nutzungsabhängiger Bezahlung und der Möglichkeit, jederzeit zu kündigen.**

Allgemeiner Flash-Speicher

Premium-Flash-Speicher

Kapazitätskosten

0,10 USD pro GB pro Monat

0,12 USD pro GB pro Monat

Enthaltene IOPS

0,5 IOPS pro GB

Kosten für zusätzliche IOPS

0,04 USD pro IOPS pro Monat

0,06 USD pro IOPS pro Monat

IOPS Bereitstellungsrate

> 95 %

> 99 %

Snapshots

Die Nutzungsgebühr von 0,10 USD pro GB pro Monat bezieht sich auf gespeicherte geänderte Daten. Sie bezahlen keinesfalls für vollständige Kopien.

Die Nutzungsgebühr von 0,12 USD pro GB pro Monat bezieht sich auf gespeicherte geänderte Daten. Sie bezahlen keinesfalls für vollständige Kopien.

Klone

Die Nutzungsgebühr von 0,10 USD pro GB pro Monat bezieht sich auf neue und geänderte Daten. Sie bezahlen keinesfalls für vollständige Kopien. Bei Klonen fallen ebenfalls die oben aufgeführten IOPS-Gebühren an.

Die Nutzungsgebühr von 0,12 USD pro GB pro Monat bezieht sich auf neue und geänderte Daten. Sie bezahlen keinesfalls für vollständige Kopien. Bei Klonen fallen ebenfalls die oben aufgeführten IOPS-Gebühren an.

Kosten für Replikationsspeicher

0,10 USD pro GB pro Monat

0,14 USD pro GB pro Monat

Gebühren für den Zugriff auf das Azure-Netzwerk

450 USD pro Azure VNET

450 USD pro Azure VNET

Support für Unternehmen

Zusätzlich 12 % für unbegrenzten technischen Support rund um die Uhr (telefonisch/per E-Mail)

Zusätzlich 12 % für unbegrenzten technischen Support rund um die Uhr (telefonisch/per E-Mail)

Bei Bezahlung im Voraus sparen Sie 15 %

Kaufen Sie im Voraus verbilligte Nutzungsgutschriften und lösen Sie diese bei Bedarf ein.*

*Es fallen zusätzliche Gebühren für Amazon Web Services und/oder Microsoft Azure an. Im Voraus bezahlte Gutschriften laufen 13 Monate nach dem Kauf ab. Die Preise enthalten keine Steuern, falls zutreffend. GB = 10243 = 1.073.742.824 Byte.

**Der HPE Cloud Volumes Service ist derzeit in den USA verfügbar, wird in Kürze aber auch in anderen Ländern angeboten.

Bei HPE Cloud Volumes anmelden

Nutzen Sie HPE Cloud Volumes Multicloud-Speicher auf Ihren Amazon Web Services EC2- und/oder Azure VM-Instanzen noch heute!

Ressourcen

Reference Guide : Cloud Ready health checklist

Reference Guide

Use this cloud ready storage infographic and health check guide to assess your cloud strategy using a checklist of items that you should stop doing or do better.

Fallstudie : Stupp Bros. steigern die Speicherleistung um bis zu 75 %

Fallstudie

Lesen Sie in dieser Fallstudie, wie die HPE Nimble Storage Adaptive Flash-Arrays und HPE Cloud Volumes mit Infosight Predictive Analytics eine schnellere Speicherleistung und mehrschichtigen Datenschutz für die virtualisierten Produktions-Workloads von Stupp Bros. sicherstellen.

Fallstudie : Carteret County Schools stellen Wiederherstellung an für Hurrikans anfälliger Küste sicher

Fallstudie

Erfahren Sie in dieser Fallstudie, wie die HPE Nimble Storage Adaptive Flash-Arrays mit HPE Cloud Volumes der Carteret County Public Schools einen hochleistungsfähigen Speicher mit Offsite-Datenschutz und Snapshots zur Wiederherstellung in einer einfach zu verwaltenden Lösung ermöglichen.

Broschüre : Datenmobilität mit Multicloud-Speicher

Broschüre

Datenmobilität mit Multicloud-Speicher

Video : HPE Cloud Volumes: Unternehmensweiter Cloud-Speicher für Container

Video | 8:38

Ermöglichen Sie mit HPE Cloud Volumes für Container Hybrid-IT-Prozesse. Nutzen Sie moderne Anwendungsfälle für statusabhängige Container und integrieren Sie gleichzeitig sämtliche modernen Container-Orchestratoren wie Kubernetes, Mesos und Swarm.

Kaufempfehlungen : Flexibler Cloudspeicher – Vergleich

Kaufempfehlungen

HPE Cloud Volumes – Datenblatt

FAQ : Die fünf wichtigsten Fragen zu Cloudspeicher

FAQ

In diesem interaktiven Dokument mit Fragen und Antworten zu Cloudspeicher wird erläutert, wie Sie Unternehmensanwendungen in ein Multicloud-Modell verlagern können, ohne auf das bisherige Maß an unternehmensweiter Zuverlässigkeit und Sicherheit verzichten zu müssen.

Infografik : Definition von Multicloud-Speicher

Infografik

Definition von Multicloud-Speicher

Video : Versteckte Kosten bei Cloud-Lösungen für Sicherung, Disaster Recovery und Speicher

Video | 1:50

Dieses Video unterstützt Unternehmen dabei, die versteckten Kosten bei Cloud-Lösungen für Sicherung, Disaster Recovery und Speicher zu verstehen und erklärt, weshalb die HPE Speicherprodukte, darunter HPE StoreOnce, die effizienteste Lösung sind.

Video : Cloud Volumes für AWS und Azure – Tutorial

Video | 5:32

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie neuen HPE Cloud Volumes Blockspeicher bereitstellen und an AWS EC2- und Azure-VMs anfügen können, um mit HPE Cloud Volumes Multicloud-Speicher der Enterprise-Klasse für Public Clouds zu erzielen.

Video : Migration in die Cloud mit HPE Cloud Volumes – Tutorial

Video | 4:12

Erfahren Sie, wie Sie mit HPE Cloud Volumes Daten verlagern und replizieren. Diese Demo zeigt, wie Sie HPE Nimble Storage Flash-Arrays einfach einrichten können, um Daten mit Cloud Computing-Services wie Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure in eine Public Cloud zu replizieren.

Blog-Eintrag : Verlagerung von Daten in die Cloud mit HPE Cloud Volumes

Blog-Eintrag

Wie Sie den Komfort und die Flexibilität von Cloud-Services nutzen können, während alle Daten lokal verfügbar bleiben. Verlagern Sie Ihre Daten in die Cloud und nutzen Sie sie optimal.