Internet der Dinge

Hardware, Software und Sicherheitslösungen, die das IoT einsetzen, um aussagekräftige Informationen aus Geräten und Daten am Intelligent Edge zu gewinnen.

Unsere Vision ansehen

Mehr Effizienz und Innovation mit dem IoT

Dank der rasanten Gerätezunahme lassen sich dadurch, dass Unverbundenes miteinander verbunden wird, schneller Einblicke gewinnen. Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) bietet dank besserer Einblicke am Intelligent Edge neue Möglichkeiten für die Effizienzsteigerung, für die Kundenbindung und für die Entwicklung neuer Geschäftschancen.

Darstellung zur IoT-Infrastruktur und vernetzten Geräten

Bereiten Sie sich auf das Internet der Dinge vor

Schätzungen zufolge werden bis 2020 über 28 Milliarden IoT-Geräte im Einsatz sein. Mit Blick auf diese enorme Zunahme ist sich HPE im Klaren darüber, dass der Erfolg damit steht und fällt, ob Unternehmen ihre IT-Infrastruktur und -Prozesse im Rahmen von „IoT-Readiness-Initiativen“ umstellen können.

43 %

aller IoT-Daten werden bis 2019 am Rand des Netzwerks verarbeitet werden, bevor sie an ein Rechenzentrum geschickt werden1

38 %

der möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen des IoT setzen die Interoperabilität zwischen IoT-Systemen voraus2

85 %

der Unternehmen werden bis 2019 das IoT nutzen3

IoT- Blogs und -Webinare

Ihr Einstieg in Ihre IoT-Machbarkeitsstudie

Besuchen Sie ein HPE IoT Innovation Lab und erleben Sie unsere Lösungen in der Paxis – vom Edge bis zur Cloud. Erhalten Sie mit unseren Edge Experience Zones (EEZ) ein noch besseres Verständnis dafür, wie die Dinge am Edge tatsächlich funktionieren. 

5 Dinge für Ihren IoT-Erfolg

Es gibt fünf Schlüssel zum Erfolg – unabhängig davon, in welchem Umfang Ihr Unternehmen das IoT bereits für sich nutzt. Nehmen Sie an diesem Webinar teil und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie IoT-Lösungen erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementieren und einsetzen können.

Big Data ermöglicht weitreichende Erkenntnisse

Steigern Sie die Produktivzeit und reduzieren Sie operative Risiken. Mit dem Internet der Dinge für die Industrie können Sie Daten von vernetzten Assets, Personen und Orten sammeln und analysieren, um aussagekräftige Informationen in einem industriellen Umfeld zu erhalten.

Neue und vorhandene Geräte vernetzen

Vernetzen Sie Geräte über mehrere Protokolle und Standards hinweg, führen Sie Datenströme zusammen und optimieren Sie die erfassten Daten in Bezug auf Relevanz und Kontext.

Geräte und Daten schützen

Führen Sie strenge Sicherheitsstandards ein, um Daten im Ruhezustand und bei der Übertragung zu schützen, setzen Sie auf eine genaue Zugriffssteuerung und überwachen Sie Ihre Geräte auf schädliches Verhalten.

Sinnvolle Einblicke gewinnen

Werden Sie aktiv und optimieren Sie Ihre Reaktionszeiten auf Kundenanfragen, verbessern Sie Prozesse, die nicht die gewünschte Leistung erbringen, und entwickeln Sie neue Geschäftschancen.

Digitale Transformation durch das IoT

Das IoT ist kein vollständig integriertes Produkt, das ohne Weiteres angebunden werden kann. Es handelt sich um ein umfassendes Ökosystem an Lösungen von verschiedenen Anbietern, die genauso vielseitig sind wie die Umgebung, in der sie bereitgestellt werden. Für den Aufbau hochleistungsfähiger IoT-Projekte braucht es erfahrene Partner und HPE Experten auf der ganzen Welt sowie Fachwissen, das in Form von Anwendungsfällen dokumentiert und im Rahmen von Konsortien weitergegeben wird. Erfahren Sie, wie Sie industrielle Abläufe und Arbeitsplätze in Unternehmen verbessern sowie Geräte über größere Entfernungen hinweg anbinden können.

Autofabrik nutzt IoT-Lösungen zur Automatisierung von Fertigungslinien

Industrielles IoT

Mit dem Internet der Dinge für die Industrie können Sie Daten von vernetzten Assets, Personen und Orten sammeln und analysieren, um aussagekräftige Informationen in einem industriellen Umfeld zu erhalten und dadurch die Produktivzeit zu steigern und operative Risiken zu reduzieren.

IoT in Unternehmen

Schaffen Sie mit IoT-Technologie für Unternehmen personalisierte Erfahrungen in Gebäuden und an Veranstaltungsorten. Sorgen Sie mit Intelligent Spaces, die auf den Bedarf Ihrer Kunden und Mitarbeiter zugeschnitten sind, für mehr Effizienz, Engagement und Innovation.

Wide-Area IoT

Vernetzen Sie die riesigen Datenmengen, die von Geräten über größere Entfernungen hinweg erzeugt werden, und ziehen Sie finanziellen Nutzen daraus. Wide-Area IoT-Technologie lässt sich auf Milliarden von Geräten skalieren und kann über stationäre und bewegliche Objekte hinweg kommunizieren, sodass intelligente Städte, vernetzte Fahrzeuge und präzise Landwirtschaft möglich werden.

Erfolgreiche Umsetzung

Texmark baut eine Raffinerie der Zukunft

Texmark Chemicals modernisierte seine Petrochemiefabrik mit fortschrittlichen IoT-Technologien, um neue Maßstäbe in puncto Innovation, Effizienz und Sicherheit zu erreichen.

Weitere Informationen

HIROTEC senkt den Zeitaufwand für manuelle Überprüfungen um 100 %

Die neue Infrastruktur von HIROTEC verhindert Latenzzeiten bei der Datenverarbeitung und bietet Echtzeit-Analysen für die effiziente Verwaltung der Fertigungsanlagen.

Fallstudie lesen

CenterPoint: über 7 Millionen Anrufe weniger beim Kundendienst

CenterPoint Energy installierte bei seinen Kunden 2,4 Millionen intelligente Zähler, um die operative Effizienz zu erhöhen, die Kundenzufriedenheit zu verbessern und ununterbrochene Energiedienstleistungen anzubieten.

Fallstudie lesen

Die Purdue University hat gemeinsam mit HPE und Aruba eine Initiative zur digitalen Landwirtschaft auf den Weg gebracht, bei der mit Hilfe von IoT-Technologie Daten über landwirtschaftliche Nutzflächen gesammelt, übertragen und analysiert werden.

Die Purdue University hat gemeinsam mit HPE und Aruba eine Initiative zur digitalen Landwirtschaft auf den Weg gebracht, bei der mit Hilfe von IoT-Technologie Daten über landwirtschaftliche Nutzflächen gesammelt, übertragen und analysiert werden.

Fallstudie lesen

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur baut ein neues, modernes Stadion mit erstklassiger IT und bietet den Fans damit ein besseres Erlebnis. Gleichzeitig kann der Verein den eigenen geschäftlichen Erfolg steigern.

Fallstudie lesen

Rio rüstet Technologie am Flughafen auf

Aruba Wi-Fi und Meridian steht 32 Millionen Fluggästen zur Verfügung und trägt im Zuge der Vorbereitungen für die Olympischen Spiele zur Verbesserung der Abläufe am Flughafen in Rio de Janeiro bei.

Video ansehen
  • Die digitale Landwirtschaft bietet spannende Möglichkeiten, um die Effizienz, Qualität und Nachhaltigkeit der globalen Lebensmittelproduktion zu steigern. Daten aus Sensornetzwerken können für landwirtschaftliche Entscheidungen und sogar politische Entscheidungen analysiert werden. Purdues Beziehung zu HPE und Aruba spielt eine entscheidende Rolle, um die notwendige Zeit zur Umsetzung wissenschaftlicher Forschungsergebnisse in Technologien zu verkürzen und so die Lebensmittelsicherheit und die Lebensbedingungen auf der ganzen Welt zu verbessern.

    Patrick Smoker, Department Head/Director, College of Agriculture Information Technology, Purdue University

Hewlett Packard Enterprise und Intel® bringen das Internet der Dinge voran, indem sie eine neue Art von Systemen entwickeln, die Daten dort verarbeiten und analysieren wo sie entstehen – überall.

Intel und das Intel-Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

1   IDC Directions Conference: Frank Gens Keynote Address, Februar 2017

2   McKinsey Global Institute: „The Internet of Things: Mapping the Value Beyond the Hype“, Juni 2015

3   HPE/Aruba Umfrage, Januar 2017