Lösungen für die Infrastruktur in Rechenzentren

Auf das Erlebnis kommt es an. Profitieren Sie von einem konsistenten Erlebnis in der gesamten Hybrid-IT, inklusive Agilität, Sicherheit und wirtschaftlicher Kontrolle für Ihr Unternehmen.

Video anzeigen Artikel lesen

Videowiedergabe

Ein neues IT-Erlebnis für Ihr Unternehmen

Die Hybrid-IT unterstützt Sie dabei, die digitale Transformation zu beschleunigen und die Leistung Ihrer Anwendungen und Daten optimal auszuschöpfen. Sie sollten die richtige Kombination auf Grundlage Ihrer geschäftlichen Anforderungen festlegen und nicht in Abhängigkeit von Beschränkungen. Mit der New Generation Compute Experience von HPE erhalten Sie das Beste aus zwei Welten – ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Erfahren Sie, warum Moor Insights der Meinung ist, dass die Hybrid-IT für die Steuerung der digitalen Transformation in Ihrem Rechenzentrum unerlässlich ist.

Die New Generation Compute Experience von HPE

Profitieren Sie mit HPE Lösungen für die Rechenzentrumsinfrastruktur von Cloud-ähnlicher Agilität, Sicherheit und wirtschaftlicher Kontrolle über Ihr Rechenzentrum.

Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie, warum der Schlüssel zur IT-Transformation in der Agilität liegt.

Agilität

Ermöglichen Sie mit Lösungen für eine softwaredefinierte Infrastruktur und Workload-Optimierung agile Anwendungsentwicklungen und IT-Prozesse.

Video zum Thema Agilität ansehen
Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie, ob Ihre Infrastruktur in der Lage ist, Ihr Unternehmen vor den Sicherheitsbedrohungen von heute zu schützen.

Sicherheit

Schützen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Daten mit Industriestandard-Servern, die zu den sichersten der Welt zählen.1

Video zum Thema Sicherheit ansehen
Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie, warum die wirtschaftliche Kontrolle für die Hybrid-IT unerlässlich ist.

Wirtschaftliche Kontrolle

Planen Sie Ihre Kapazitätsanforderungen, verhindern Sie Überbereitstellungen und bezahlen Sie nur für das, was Sie tatsächlich nutzen.

Video zum Thema Wirtschaftlichkeit ansehen

Ein neues Erlebnis bei der Anwendungsagilität

Ihre Anwendungen sind nicht universell, sodass eine Einheitslösung nicht ausreicht. Stellen Sie agile und skalierbare Workloads vor Ort bereit und optimieren Sie die Prozessorleistung mit Intelligent System Tuning.

Video zum Thema Reaktionszeiten von Anwendungen verkürzen ansehen
Videowiedergabe

Ein neues Erlebnis bei der Serverinfrastruktursicherheit

Angriffe auf Firmware innerhalb der Infrastruktur sind schwer zu erkennen und können Ihr Unternehmen lähmen. HPE bietet mit seinem einzigartigen HPE Secure Compute Lifecycle Konzept eine Lösung zur vollständigen Risikominderung.

Silicon Root of Trust

HPE ist einer der Anbieter, die eine „Silicon Root of Trust“ anbieten. Mit dieser Technologie wird ein digitaler Fingerabdruck auf den Prozessoren erstellt, um zu verhindern, dass der Server mit einer gefährdeten Firmware startet.

Bedrohungserkennung für Firmware

Mit der HPE Bedrohungserkennung für Firmware erfahren Sie täglich, ob Ihre Firmware gefährdet ist. Im Fall einer Verletzung können Sie automatisch einen bekannten vertrauenswürdigen Status wiederherstellen und Ihren Server schnell wieder in Betrieb nehmen.

Serverdatensicherheit

Der Datenschutz sollte nicht auf die Daten im Netzwerk beschränkt sein. Durch Implementierung von Algorithmen der höchsten Sicherheitsstufe, als CNSA-Suite bekannt, können Sie die vertraulichsten Informationen auf Ihrem Server schützen.

KI-gestützte Prozesse

Optimieren Sie die Leistung und prognostizieren und verhindern Sie Probleme, indem Sie cloudbasiertes maschinelles Lernen mit einer Zustands- und Leistungsüberwachung kombinieren. Verändern Sie die Art und Weise, wie Infrastrukturen verwaltet und unterstützt werden, durch neue vereinfachte, KI-gestützte Prozesse für die Hybrid Cloud.

Was ist eine Hybrid Cloud und was bedeutet sie für Ihr Rechenzentrum?

Zukunftsorientierte Unternehmen wechseln oft zu einem Hybrid Cloud-Modell für ihre Rechenzentrumsinfrastruktur – ohne es überhaupt zu merken. Wie kann das sein? Was ist eine Hybrid Cloud und wie passt diese mit anderen Rechenzentrumslösungen zusammen? Unser sachlicher Leitfaden beantwortet die häufigsten Fragen zur Kombination aus Cloud und On-Premises-Rechenzentren.

  • Ist die Hybrid Cloud Segen oder Fluch? Weder noch! Erfahren Sie, warum die Hybrid Cloud sich innerhalb eines Unternehmens entwickelt und welche Vorteile sie für Ihr Unternehmen bringen kann.
  • Wie lässt sich die Hybrid Cloud in Ihr Rechenzentrumsmodell integrieren? Ermitteln Sie, was Sie benötigen und welche vorhandenen Komponenten Sie weiterverwenden können.
  • Was ist ein Software-Defined Data Center (SDDC)? Erfahren Sie mehr zu SDDCs und die Prozesse bei Standardisierung, Virtualisierung und Automatisierung.
Videowiedergabe
3:33

Cloud-Wirtschaftlichkeit hält im Rechenzentrum Einzug

Mit HPE GreenLake Flexible Capacity und neuen innovativen Investitionsoptionen verhelfen wir Ihnen zu ausgewogenen Betriebs- und Investitionskosten, damit Sie Ihre Projekte für die digitale Transformation vorantreiben können und dabei die volle Kontrolle über Ihre Geschäftsergebnisse behalten.

Erfolgreiche Umsetzung

Cloud oder On-Premises? „Beides“, meint Dropbox

Dropbox hat sich für vor Ort installierte IT in den USA und IaaS in Europa entschieden. Erfahren Sie, warum je nach Workload beides richtig sein kann, wenn Sie zwischen vor Ort installierter IT und Cloud schwanken.

Logo von BCDVideo

Jeff Burgess, CEO BCDVideo

DL380 Gen10 ist nicht nur der leistungsfähigste 2U-Server, den wir je getestet haben, sondern auch der flexibelste. Neben der halb so langen Bootzeit im Vergleich zu seinem Vorgänger helfen uns seine Intelligent Provisioning-Funktionen dabei, Bereitstellungen, Remote-Support und Wiederherstellungszeiten zu optimieren – und dadurch unsere Geschäftsergebnisse zu verbessern.

Logo von InfusionPoints

Jason Shropshire, Senior Vice President und CTO, Infusion Points

Die einzigartige Fähigkeit von HPE, eigene Prozessoren bereitzustellen und direkt darauf die Firmware zu verankern, stellt einen großen Fortschritt für die Infrastruktursicherheit dar.

Logo von Global Relay

Simon Edgett, Chief Process Officer, Global Relay

Für einen Anbieter von Informationsarchivierung wie uns dreht sich das gesamte Geschäft um eine möglichst schnelle Analyse großer Datenmengen. Wir sind begeistert von der Möglichkeit, In-Memory-Computing-Funktionen zu nutzen, um unsere Geschwindigkeit noch einmal zu erhöhen.

Ausgewählte Produkte

Sichere, agile Infrastrukturlösungen, die Server, Storage, Netzwerk, Infrastrukturmanagement und Services umfassen.

Services, mit denen Sie die Kontrolle übernehmen

HPE GreenLake Flexible Capacity

HPE GreenLake Flexible Capacity

On-Demand-Infrastrukturkapazität, die die Agilität und Wirtschaftlichkeit der Public Cloud mit der Sicherheit und Leistung der IT vor Ort vereint.

Weitere Informationen

HPE Capacity Care

HPE Capacity Care

Vermeiden Sie Überbereitstellungen und steigern Sie die Nutzung mit regelmäßiger Nutzungsverfolgung und Kapazitätsplanung.

Weitere Informationen

Security und Digital Protection Services

Security und Digital Protection Services

Bringen Sie Transformationsprojekte zu Sicherheit und Continuity voran, die Risiken reduzieren und bei der Erfüllung von Compliance-Auflagen unterstützen.

Weitere Informationen

Migration Services

Migration Services

Mit vollständigen, standardisierten Datenmigrationslösungen planen, implementieren und korrigieren wir die Verlagerung von Daten aus Ihren Quellsystemen.

Weitere Informationen

Technology Refresh Program

Technology Refresh Program

Mit durchdachten Strategien für IT-Investitionen erhält Ihr Unternehmen die nötige Flexibilität, Geschwindigkeit und Kontrolle, um Innovationen und Wachstum zu beschleunigen.

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie mit einem HPE Infrastrukturexperten darüber, wie Sie mit einer sicheren, agilen hybriden Infrastruktur beginnen können.

Ressourcen

Whitepaper : Vergleich zwischen den Gesamtkosten der Workload-Leistung auf AWS und einer On-Premises-Infrastruktur

Whitepaper | PDF | 5,23 MB

In diesem technischen Whitepaper werden die Gesamtkosten für das Erreichen bestimmter Service-Level in Bezug auf die Workload-Leistung bei lokalen Infrastrukturtypen von AWS und HPE miteinander verglichen.

Blog-Eintrag : Why It’s Time to Demand a New Compute Experience

Blog-Eintrag

Why It’s Time to Demand a New Compute Experience

Video : Weitere Informationen zur neuen HPE Gen 10 Compute Experience

Videowiedergabe
Video | 15:52

Susan Blocher, Vice President für Marketing und Data Center Infrastructure Group (DCIG) bei HPE, mit John Furrier und Dave Vellante auf der HPE Discover 2017 in Las Vegas.

Video : Aufbau der HPE Silicon Root of Trust

Videowiedergabe
Video | 5:01

Die sichersten Industriestandard-Server der Welt und Aufbau der Silicon Root of Trust durch HPE

Video : Die Next Generation Compute Experience von HPE.

Videowiedergabe
Video | 1:05:52

Im Rahmen dieser auf der Discover 2017 in Madrid aufgezeichneten Präsentation, wurde über die nächste Generation des HPE Computing-Erlebnisses diskutiert, die auf Technologien wie Gen10, 3PAR, Nimble Storage und Arista Networking basiert.

Video : Die New HPE Hybrid IT Experience

Videowiedergabe
Video | 1:59

Erfahren Sie mehr über die Hybrid-IT und deren drei Säulen: Agilität, Sicherheit und wirtschaftliche Kontrolle.

Video : iLO 5: Neue Funktionen für mehr Leistung

Videowiedergabe
Video | 1:26

iLO 5 bietet die neuesten Innovationen in puncto Sicherheit und Leistung sowie Funktionen der nächsten Generation für das Management von HPE Gen10 Servern.

Präsentation : Testen Sie Ihr Wissen über die Infrastruktursicherheit

Präsentation

Testen Sie Ihr Wissen über die Infrastruktursicherheit. Basierend auf Ihren Antworten bieten wir Ihnen eine kurze Beurteilung Ihres IT-Sicherheitsprofils.

Video : HPE Secure Compute Lifecycle bietet proaktive Serverwiederherstellung.

Videowiedergabe
Video | 0:08

HPE Secure Compute Standards: Proaktive Serverwiederherstellung

Whitepaper : So erfüllt die Zahlungskartenbranche die erforderlichen Standards mithilfe eines Zertifizierungsverfahrens.

Whitepaper | PDF | 5 MB

So erfüllt die Zahlungskartenbranche die erforderlichen Standards mithilfe eines Zertifizierungsverfahrens.

Video : Lernen Sie in weniger als zwei Minuten das neue Computing-Erlebnis mit HPE kennen

Videowiedergabe
Video | 5:01

 

Artikel : Prognosen zu Rechenzentrumstechnologien für 2018: Die Meta-Ansicht

Artikel

Prognosen zu Rechenzentrumstechnologien für 2018: Die Meta-Ansicht

Intel

HPE Gen10 Server mit Intel® Xeon® Platin-Prozessoren.


Intel, das Intel Logo, Xeon, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

1. HPE entwickelt eigene iLO-Server-Management-Chipsätze für seine Industrie-Standard Server, die es ermöglichen, die Firmware mit den Rechnerkomponenten zu verbinden.

Erkennen von kompromittiertem Firmware-Code durch „Always on Protection“ und die einzigartige Fähigkeit, den gewünschten Zustand der ursprünglichen, malware-freien Firmware wiederherzustellen.

Einzigartige, hochskalierbare Datenverschlüsselung durch unsere Smart Array Controller-Karten.

HPE ist der derzeit einzige Anbieter von Industrie-Standard Servern, der Kunden Sicherheitskontrollen gemäß NIST 800-53 für sein komplettes Lösungsportfolio, bestehend aus Servern, Netzwerk, Speicher, Software und Betriebssystemen, zur Verfügung stellt.