HPE Integrity mit HP-UX

Integriertes Unix-Betriebssystem und Tools, die auf geschäftskritischen HPE Integrity Servern höchste Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit bieten.

Bauen Sie die beste geschäftskritische UNIX-Umgebung auf.

Optimieren Sie Ihre Abläufe mit der richtigen UNIX-Computing-Umgebung. HP-UX ist ein hochgradig integriertes Unix-Betriebssystem, das auf der unterbrechungsfreien Ausfallsicherheit der geschäftskritischen HPE Integrity Server aufsetzt, um eine dynamische, sichere und einheitliche Systemumgebung bereitzustellen. 

100 %

der führenden 100 Banken verwenden HP-UX1

100 %

der führenden 500 Telekommunikationsunternehmen verwenden HP-UX1

80 %

der 500 führenden Pharmaunternehmen nutzen HP-UX1
HPE baut die HP-UX Plattform mit den neuen Integrity i6 Servern weiter aus

Die ab Juni verfügbaren HPE Integrity i6 Server mit dem HP-UX 11i v3 2017 Update-Release ermöglichen Business Continuity und Investitionsschutz für Ihre geschäftskritischen HP-UX Workloads bei gleichzeitiger Steigerung von Effizienz und Leistung.

Geschäftskritische HP-UX Funktionalität

Hochgradig integriertes Unix-Betriebssystem und Tools, die auf geschäftskritischen HPE Integrity Servern höchste Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit bieten.

Business Continuity

Schützen Sie die Anwendungen und Services, die für Ihr Unternehmen äußerst wichtig sind, um Ihre Geschäftsziele zu erreichen. Mit HPE Serviceguard lassen sich die finanziellen, geschäftlichen und betrieblichen Auswirkungen von geplanten und ungeplanten Ausfallzeiten in anspruchsvollen HP-UX Umgebungen auf ein Minimum reduzieren.

Virtualisierung

Reagieren Sie durch effiziente Nutzung Ihrer IT-Ressourcen schnell auf geschäftliche Anforderungen und senken Sie dabei Ihre Kosten. HP-UX Virtualization konsolidiert Ihre Workloads und nutzt das volle Potenzial Ihrer HPE Integrity Server, auf denen HP-UX ausgeführt wird. Mit unserem umfangreichen HP-UX Virtualization Portfolio bieten wir Ihnen nützliche Technologien, angefangen bei der Partitionierung bis hin zu virtuellen Computern und Containern.

Sicherheit

Schützen Sie Ihre geschäftskritischen Daten, Systeme und Identitäten vor externen und internen Bedrohungen und vereinfachen Sie die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen. Zu den HP-UX Sicherheitslösungen gehört ein umfassendes Portfolio von Sicherheitsfunktionen, die alle von HPE lizenziert und vollständig unterstützt werden.

Private Cloud

Verwalten Sie mit einer geschäftskritischen konvergenten Infrastruktur von HPE Ihre geschäftskritischen Workloads flexibel und ausfallsicher in einer sicheren Private Cloud. HPE Helion CloudSystem ist ein einheitliches Hybrid-IT-Netzwerk, das Hosting, Automatisierung und Orchestrierung herkömmlicher und Cloud-nativer Workloads bietet. Die OpenStack Unterstützung für HP-UX ermöglicht Ihnen die Nutzung von Integrity Servern und des HP-UX Betriebssystems in Ihrer Private Cloud, die Modernisierung Ihrer Infrastruktur und die Umstellung auf das Private Cloud-Modell.

Weitere geschäftskritische HP-UX Funktionalität

Systemverwaltung

Vereinfachen Sie die Verwaltung und sorgen Sie für herausragendes unterbrechungsfreies Computing sowie reibungslosen Betrieb – mithilfe von zentralen Verwaltungstools für Ihre gesamte Installation.

Speichermanagement

Erhöhen Sie die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, um Ihre Anwendungen und Daten mit Dateisystem- und Speichermanagementtools verwalten zu können.

Utility Pricing

Machen Sie Hochverfügbarkeit kostengünstiger. HPE Instant Capacity ist ein hoch virtualisiertes, automatisiertes und einfach zu verwaltendes Dienstprogramm, um Zahlungen für Hardware aufzuschieben, die Kapazitätsplanung zu vereinfachen, die Ressourcennutzung zu verbessern und Überprovisionierung zu vermeiden.

Entwicklungs- und Performance-Tools

Erstellen, bearbeiten, debuggen und implementieren Sie mit unserer reichhaltigen Anwendungsentwicklungsumgebung, die als Open Source-Lösung oder über Partner erhältlich ist, Ihre eigenen Anwendungen für kritische Workloads.

Internet- und Netzwerklösungen

Den Kern der HP-UX 11i Netzwerktechnologie bildet eine vielseitige Implementierung des TCP/IP-Stacks, der gleichzeitig Version 4 und Version 6 des IP-Protokolls unterstützen kann.

Tools zur Unterstützung der Migration auf HP-UX

Migrieren Sie Ihre wichtigen Workloads mithilfe unserer bewährten, risikofreien und kostengünstigen Migration-Frameworks-Tools und -Methoden nach HP-UX 11i v3 auf HP Integrity i4 Serversysteme.  

Fakten

HP-UX ist die HPE Implementierung des UNIX-Betriebssystems, das auf geschäftskritischen HPE Integrity-Servern bei Lieferung bereits installiert ist. HP-UX wurde ursprünglich 1984 veröffentlicht und ist auf eine lange Lebensdauer, Stabilität und bewährte RAS-Funktionalität ausgelegt, wobei für jedes Release mindestens 10 Jahre lang Support angeboten wird.

HP-UX liefert Kunden spürbaren Nutzen

Burson Automotive bewältigt das Wachstum mit skalierbarer Infrastruktur

Burson hat die vorhandene Infrastruktur durch skalierbare und stabile Systeme ersetzt, um das geschäftliche Wachstum zu bewältigen, und konnte bei einer Amortisationszeit von 15 Monaten die Gesamtbetriebskosten senken.

Credit Information Bureau (India) Limited steigert die IT-Leistung

CIBIL hat den Umsatz gesteigert, indem täglich 50 % mehr Transaktionen verarbeitet wurden, ein Anstieg von 10 Millionen auf 15 Millionen.

Greaves Cotton modernisiert und senkt die geschäftskritischen Gesamtbetriebskosten

Greaves hat seine IT-Infrastruktur ausgetauscht und dadurch den Stromverbrauch um 27 % und die Wärmeabgabe um 30 % gesenkt.

Wählen Sie die richtige Betriebsumgebung für Ihre Anforderungen.

Erfüllen Sie Ihre speziellen geschäftskritischen UNIX-Anforderungen. HP-UX bietet vier Betriebsumgebungen, die auf spezielle Anforderungen abgestimmt sind.

Base OE (BOE)

Umfassende Sicherheits- und Systemverwaltung inklusive der Funktionalität von HPE Systems Insight Manager mit Tools zur Energieverwaltung, Statusüberprüfung und Bereitstellung. Diese Umgebung bietet ebenfalls Tools zur umfassenden Leistungsanalyse von Kernelprozessen, Anwendungen und Basisdateisystem sowie Volume-Verwaltung.

Virtualization Server OE (VSE-OE)

Ressourcenoptimierung durch Integration des erweiterten Dateisystems und der Volume-Verwaltung mit Leistungsanalyse auf Systemebene sowie ein vollständiges Paket der HP-UX Virtualisierungs- und Infrastrukturverwaltungssoftware.

High Availability OE (HA-OE) 

Bestmögliche Betriebszeit durch integrierte HPE Serviceguard Lösungen für Hochverfügbarkeit, Fehlerschutz, unterbrechungsfreie Wartung und Leistungsanalyse auf Systemebene in Verbindung mit einem erweiterten Dateisystem und Volumen-Verwaltung.

Data Center OE (DC-OE)

Erreichen Sie für Ihre wichtigen Workloads das Höchstmaß an Flexibilität und Verfügbarkeit – mit dem vollständigen Paket der geschäftskritischen HP-UX UNIX-Software, in dem die Vorteile von HA-OE und VSE-OE kombiniert sind, die beide auch die BOE-Funktionen umfassen.

Kontakt

Sprechen Sie mit einem unserer Vertriebsexperten für geschäftskritische Produkte.

Ressourcen

Dokumentation : HP-UX Produkthandbücher und technische Whitepaper

Dokumentation

HP-UX Produkthandbücher und technische Whitepaper

Software : HP-UX 11i v3 in Software Depot

Software

UX 11i in Software Depot

Dokumentation : HP-UX Software- und Updateinformationen

Dokumentation

HP-UX Software- und Updateinformationen

Video : HP-UX YouTube-Kanal

Video

HP-UX YouTube-Kanal

:

Kundenpräsentation | application/pdf | 853 KB

Erfahren Sie mehr über die neuesten und künftigen Verbesserungen für HP-UX 11i V3 und die Support-Timeline für HP-UX-Versionen. Lesen Sie weitere Informationen über NVMe für Integrity i6 Server und die Pläne für die Containerisierung von HP-UX auf x86-Systemen.

:

technisches Whitepaper | application/pdf | 308 KB

In diesem technischen Whitepaper wird die HP-UX Support-Matrix beschrieben. Sie enthält Informationen über HP-UX 11i Versionen und Lifecycle-Daten für HP 9000 und HPE Integrity Server.

:

technisches Whitepaper | application/pdf | 347 KB

Wenn Ihr Unternehmen auf nahezu ununterbrochen verfügbare Computing-Funktionen für betriebliche Workloads angewiesen ist, die für das Unternehmen besonders wichtig sind, bietet sich HP-UX als das branchenweit am besten integrierte UNIX-System mit dem höchsten Maß an Ausfallsicherheit an. Es zeichnet sich durch eine geschäftskritische Verfügbarkeit und eine vorhersehbare Leistung aus.

1. Global 500 entnommen von Fortune.com 2015, verfügbar seit Juni 2016: http://fortune.com/global500/