vRAN 2.0 in der HPE Infrastruktur – Technisches Whitepaper

  • Technisches Whitepaper
  • PDF 3794 KB
  • 32 Seiten

Übersicht

In diesem Dokument geht Hewlett Packard Enterprise (HPE) als Vordenker auf dem Gebiet von vRAN 2.0 (virtual Radio Access Network) und der Telekommunikationsinfrastruktur ausführlich auf das Thema vRAN 2.0 ein. HPE arbeitet in großem Umfang mit vielen führenden und großen Telekommunikationsunternehmen zusammen, um vRAN 2.0 sowohl mit Blick auf geschäftliche Aspekte ...

In diesem Dokument geht Hewlett Packard Enterprise (HPE) als Vordenker auf dem Gebiet von vRAN 2.0 (virtual Radio Access Network) und der Telekommunikationsinfrastruktur ausführlich auf das Thema vRAN 2.0 ein. HPE arbeitet in großem Umfang mit vielen führenden und großen Telekommunikationsunternehmen zusammen, um vRAN 2.0 sowohl mit Blick auf geschäftliche Aspekte (kommerzielle und wirtschaftliche Realisierbarkeit) als auch aus technischer Perspektive zu analysieren. Dies hat zur erfolgreichen Implementierung einer vRAN 2.0-Lösung bei einer Reihe führender Telekommunikationsunternehmen geführt.

In diesem Dokument wird der visionäre Führungsstil von Hewlett Packard Enterprise (HPE) im Hinblick auf Virtual RAN (Radio Access Network) 2.0 vorgestellt. HPE hat intensiv mit zahlreichen führenden Telekommunikationsanbietern an einer Analyse von vRAN 2.0 zusammengearbeitet.