Die weltweite Verbreitung von Asset Performance Management (APM) 4.0: Den Asset-Lebenszyklus für die Industrie 4.0 umgestalten

  • Analystenbericht (Nur in englischer Sprache verfügbar)
  • PDF 1,19 MB
  • 27 Seiten

Übersicht

Bisher haben viele Unternehmen das Potenzial von Asset Performance Management (APM) für Asset-intensive Branchen kaum erkannt und für sich genutzt. Neue Gelegenheiten, den Einsatz des Asset Performance Management (APM) zu forcieren, ergeben sich durch das Digital Transformation Framework, durch Plattformen für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) und intelligente, ...

Bisher haben viele Unternehmen das Potenzial von Asset Performance Management (APM) für Asset-intensive Branchen kaum erkannt und für sich genutzt. Neue Gelegenheiten, den Einsatz des Asset Performance Management (APM) zu forcieren, ergeben sich durch das Digital Transformation Framework, durch Plattformen für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) und intelligente, verbundene Assets. Da dieses Framework und die entsprechenden Technologien zusammengeführt werden, stellt sich nun die Frage, was wirklich neu ist bzw. was lediglich als neu verpackt wird und was als reiner Marketing-Hype eingestuft werden kann. Erfahren Sie beim Lesen dieses E-Books mehr über die Entwicklung von APM und darüber, wie Sie mithilfe der Asset-Lebenszyklusverwaltung im Zeitalter des IIoT das APM 4.0 erreichen.

Erfahren Sie beim Lesen dieses E-Books mehr über die Entwicklung des Asset Performance Management (APM) und darüber, wie Sie mithilfe der Asset-Lebenszyklusverwaltung im Zeitalter des IIoT das APM 4.0 erreichen.

Zusammenfassung .... 3

Untersuchungsergebnisse .... 5

Der aktuelle Stand von Asset Performance Management weltweit .... 8

APM-Bausteine .... 12

Auf den Erfolg vorbereitet .... 21

Empfehlungen .... 21

Loading information, please wait