IMC Enterprise-Softwareplattform

  • Software

Übersicht

IMC ist eine umfassende Managementplattform, die von Grund auf zur Unterstützung des FCAPS-Modells (Fault, Configuration, Accounting, Performance, Security) konzipiert wurde. Sie bietet Funktionen, die für das umfassende Management der Netzwerkinfrastruktur entwickelt wurden.

IMC wurde für folgende Funktionen konzipiert:

• Unterstützung des ITIL Center of Excellence ...

IMC ist eine umfassende Managementplattform, die von Grund auf zur Unterstützung des FCAPS-Modells (Fault, Configuration, Accounting, Performance, Security) konzipiert wurde. Sie bietet Funktionen, die für das umfassende Management der Netzwerkinfrastruktur entwickelt wurden.

IMC wurde für folgende Funktionen konzipiert:

• Unterstützung des ITIL Center of Excellence IT-Betriebsmodells

• End-to-End-Businessmanagement der IT-Services

• Skalierbarkeit durch Unterstützung von verteilten und hierarchischen Systemarchitekturen durch zusätzlichen Betriebssystem- und Datenbanksupport

• Einsatz eines SOA-Modells für umfassendes Management von Ressourcen, Services und Benutzern

• Integration von bislang separaten Managementtools durch ein modulares Design

IMC ermöglicht Unternehmen die Erweiterung ihres Infrastrukturmanagements und gleichzeitig die nahtlose Einbindung neuer Technologien. Die Software ist mit Microsoft® Windows® Server und Red Hat® Linux® kompatibel und unterstützt die Verwaltung von HPE Geräten und Geräten anderer Anbieter. Die Basislizenz unterstützt 50 verwaltete Geräte. Weitere Knotenlizenzen können erworben werden. Die IMC Enterprise-Software umfasst fünf Knoten der IMC Network Traffic Analyzer Software sowie die IMC eAPI Library.

IMC ist eine umfassende Managementplattform, die von Grund auf zur Unterstützung des FCAPS-Modells (Fault, Configuration, Accounting, Performance, Security) konzipiert wurde. Sie bietet Funktionen, die für das umfassende Management der Netzwerkinfrastruktur entwickelt wurden. IMC wurde für folgende Funktionen konzipiert: • Unterstützung des ITIL Center of Excellence IT-Betriebsmodells • End-to-End-Businessmanagement der IT-Services • Skalierbarkeit durch Unterstützung von verteilten und hierarchischen Systemarchitekturen durch zusätzlichen Betriebssystem- und Datenbanksupport • Einsatz eines SOA-Modells für umfassendes Management von Ressourcen, Services und Benutzern • Integration von bislang separaten Managementtools durch ein modulares Design IMC ermöglicht Unternehmen die Erweiterung ihres Infrastrukturmanagements und gleichzeitig die nahtlose Einbindung neuer Technologien. Die Software ist mit Microsoft® Windows® Server und Red Hat® Linux® kompatibel und unterstützt die Verwaltung von HPE Geräten und Geräten anderer Anbieter. Die Basislizenz unterstützt 50 verwaltete Geräte. Weitere Knotenlizenzen können erworben werden. Die IMC Enterprise-Software umfasst fünf Knoten der IMC Network Traffic Analyzer Software sowie die IMC eAPI Library.

Loading information, please wait