Vorteile von HPE Synergy gegenüber Cisco UCS

  • Whitepaper (Nur in englischer Sprache verfügbar)
  • PDF 1793 KB
  • 10 Seiten

Überblick

In einer Welt, in der Zeit die neue Währung ist, ist Einfachheit ein Muss. Lernen Sie HPE Synergy kennen, die neue Composable-Plattform, auf der eine hybride Infrastruktur im Vergleich zu einheitlichen Computing-Lösungen reibungslos, mit unglaublich schneller Servicebereitstellung und mit hoher betrieblicher Effizienz ausgeführt wird.

In diesem Whitepaper finden Sie eine ...

In einer Welt, in der Zeit die neue Währung ist, ist Einfachheit ein Muss. Lernen Sie HPE Synergy kennen, die neue Composable-Plattform, auf der eine hybride Infrastruktur im Vergleich zu einheitlichen Computing-Lösungen reibungslos, mit unglaublich schneller Servicebereitstellung und mit hoher betrieblicher Effizienz ausgeführt wird.

In diesem Whitepaper finden Sie eine Übersicht mit einem Vergleich zwischen HPE Synergy und der Cisco UCS-Infrastruktur. Dazu gehören:

  • 4 Gründe für die Umstellung von Cisco UCS auf HPE Synergy
  • 3 Wege, um den Schutz Ihrer Investitionen durch die Umstellung sicherzustellen
  • 10 Punkte zum Vergleich der Gesamtbetriebskosten

HPE Synergy ist die neue Composable-Plattform, auf der eine hybride Infrastruktur mit hoher betrieblicher Effizienz ausgeführt wird. In diesem Whitepaper finden Sie eine Übersicht mit einem Vergleich der beiden Lösungen.

Whitepaper „HPE Synergy vs Cisco Composable Infrastructure“

Einleitung – 2

HPE Synergy – eine Infrastruktur für herkömmliche und cloudbasierte Anwendungen – 2

HPE OneView – Benutzeroberfläche für den Administrator – 3

Die Verwaltung von Bare Metal-Servern ist so einfach wie die von virtuellen Maschinen in der Cloud – 6

Investitionsschutz – 7

Vergleich der Gesamtbetriebskosten: HPE Synergy vs. Cisco UCS – 8

Zusammenfassung: Vergleich zwischen HPE Synergy und Cisco UCS – 9

Fazit – 9

Ressourcen – 10

Loading information, please wait