Technische Überprüfung durch die ESG: All-Flash HPE SimpliVity 380

  • Analyst White Paper
  • PDF 1939 KB
  • 13 Seiten

Übersicht

Die Enterprise Strategy Group hat für die HPE SimpliVity Hyperconverged Infrastructure eine Reihe praxisorientierter Leistungs- und Stresstests durchgeführt und dabei reale Konfigurationen und Belastungen simuliert.

Lesen Sie diesen Bericht, um mehr darüber zu erfahren, wie eine HPE SimpliVity-Infrastruktur Folgendes ermöglicht:

  • Gleichzeitige Ausführung von neun Workloads ...

Die Enterprise Strategy Group hat für die HPE SimpliVity Hyperconverged Infrastructure eine Reihe praxisorientierter Leistungs- und Stresstests durchgeführt und dabei reale Konfigurationen und Belastungen simuliert.

Lesen Sie diesen Bericht, um mehr darüber zu erfahren, wie eine HPE SimpliVity-Infrastruktur Folgendes ermöglicht:

  • Gleichzeitige Ausführung von neun Workloads mit einer durchschnittlichen Reaktionszeit von 3,9 ms bei allen Anwendungen
  • Lediglich geringfügige oder überhaupt keine Leistungseinbußen beim systematischen Ausfall eines virtuellen Controllers, Laufwerks oder Knotens in einem Cluster mit zwei Knoten

Die Enterprise Strategy Group hat für die All-Flash HPE SimpliVity 380 Hyperconverged Infrastructure Leistungs- und Stresstests durchgeführt und dabei reale Bedingungen simuliert. Bei diesen Labortests hat sich die Effizienz, Einfachheit und Zuverlässigkeit der Lösung bestätigt.

Bericht „Überprüfung durch die ESG: HPE SimpliVity Hyperconverged Infrastructure“ herunterladen
Loading information, please wait