Gartner stuft HPE in der ersten Ausgabe des „Magic Quadrant for Hyperconverged Infrastructure“ als „Leader“ ein

  • Analystenbericht (Nur in englischer Sprache verfügbar)

Überblick

Gartner zeichnet HPE im Magic Quadrant for Hyperconverged Infrastructure 2018 aus.  Wir sind davon überzeugt, dass Ihnen dieser Bericht dabei helfen kann, unabhängige Entscheidungen über Investitionen in Rechenzentrumslösungen zu treffen. Er enthält Informationen zu den neuesten Forschungen von Gartner und praktische Einblicke zu folgenden Themen:

  • Trends und Einführung ...

Gartner zeichnet HPE im Magic Quadrant for Hyperconverged Infrastructure 2018 aus.  Wir sind davon überzeugt, dass Ihnen dieser Bericht dabei helfen kann, unabhängige Entscheidungen über Investitionen in Rechenzentrumslösungen zu treffen. Er enthält Informationen zu den neuesten Forschungen von Gartner und praktische Einblicke zu folgenden Themen:

  • Trends und Einführung hyperkonvergenter Lösungen
  • Das hyperkonvergente Infrastrukturlandschaft
  • Einzelheiten zu den Anbietern hyperkonvergenter Lösungen sowie deren Stärken und Vorsichtsmaßnahmen sind im Magic Quadrant enthalten

Laden Sie den Bericht herunter: Gartner stuft HPE in der ersten Ausgabe des „Magic Quadrant for Hyperconverged Infrastructure“ als „Leader“ ein
Loading information, please wait

*Gartner Magic Quadrant for Hyperconverged Infrastructure, John McArthur, George J. Weiss, Kiyomi Yamada, Hiroko Aoyama, Philip Dawson, Arun Chandrasekaran, Julia Palmer, 6. Februar 2018.

Diese Grafik wurde von Gartner, Inc. im Rahmen eines umfassenderen Forschungsberichts veröffentlicht und muss im Kontext des gesamten Berichts interpretiert werden. Der Gartner-Bericht kann bei HPE angefordert werden.

Gartner unterstützt keinerlei Anbieter, Produkte oder Services, die in den Forschungspublikationen aufgeführt sind. Des Weiteren legt Gartner den Technologiebenutzern nicht die Auswahl der Anbieter nahe, die am besten bewertet oder anderweitig benannt wurden. Gartner-Forschungspublikationen spiegeln die Meinungen von Gartner wider und sollten nicht als Fakten ausgelegt werden. Gartner übernimmt für die vorliegenden Untersuchungsergebnisse keinerlei Gewähr, weder ausdrücklich noch stillschweigend, und schließt jegliche Zusicherung der handelsüblichen Qualität oder der Eignung für einen bestimmten Zweck aus.