HPE XP P9000 Performance Advisor erkennt Leistungsengpässe, bevor sie sich auf Ihre Geschäftstätigkeit auswirken. Die Software sammelt Leistungsdaten für HPE XP P9500 und XP Disk Arrays und zeigt diese an. Sie unterstützt die Begrenzung von Risiken bei, indem Warnungen zur Leistung über E-Mail, SNMP oder benutzerdefinierte Skripts bereitgestellt werden, und trägt dazu bei, potenzielle Ausfälle aufgrund nicht verfügbarer oder falsch zugeordneter Speicherressourcen zu vermeiden. Die Funktion zur Berichterstellung und Terminierung verbessert IT-Prozesse und sorgt für eine kontinuierliche Arrayleistung durch umgehende Ermittlung von Speicherengpässen. Performance Advisor verringert die Komplexität und beschleunigt die Lösung von Problemen durch das Erfassen von Informationen aus mehreren Arrays an verschiedenen Standorten, außerdem macht die Software eine detaillierte Analyse des Problembereichs möglich. Die Erfassung von bis zu 320 GB protokollierten Daten bildet die Grundlage für eine detaillierte Trendanalyse und regelmäßige Auswertung der Leistungsdaten. Die umfangreiche Befehlszeilenbenutzerschnittstelle unterstützt die Integration in Software von anderen Anbietern.

Neuerungen

  • Senken Sie Ihre IT-Kosten durch zählerbasierte Lizenzen, indem Sie Software nur für den Zeitraum erwerben, in dem Sie sie verwenden

Funktionen

Schnelleres Unternehmenswachstum und Schutz vor geschäftlichen Beeinträchtigungen durch die rechtzeitige Erkennung von Leistungsengpässen

Die anwenderfreundliche grafische Benutzerschnittstelle bietet einen systemweiten Überblick über alle HPE P9500 Festplatten-Array-Ressourcen.

Umfassende Berichterstellungsfunktionen und ein umfangreiches 320-GB-Datenbankrepository für eine detaillierte Trendanalyse.

Unterstützt P9500, XP24000, XP20000, XP12000, XP10000, XP1024, XP128, XP512 und XP48 Disk Arrays und das SVS200.

Migrieren Sie von Daten von Hotspots mithilfe von HPE XP P9000 Performance Advisor und HPE XP P9000 Tiered Storage Manager.

Risikominimierungen durch automatische Alarmbenachrichtigung via E-Mail, SNMP oder benutzerdefinierte Skripts

Die Leistung von HPE P9500 Festplatten-Array-Ressourcen wird mit automatischer Ereignisbenachrichtigung via E-Mail, SNMP und benutzergenerierte Skripts überwacht. Probleme werden schnell erkannt und gelöst.

Stündlich erstellte Berichte und die diagrammgestützte Prüfung der Ist-Leistung sorgen dafür, dass Sie stets auf dem Laufenden bleiben.

Senkung der Kosten bei Leistungsproblemen durch schnelle Eingrenzung des Problemfelds

Schnelles Lösen von Problemen mit P9000Watch, einem Befehlszeilenschnittstellen-Dienstprogramm, das mit HPE XP P9000 Performance Advisor bereitgestellt wird. P9000Watch ist speziell für die Fehlerbehebung konzipiert und kann Daten in 10-Sekunden-Intervallen erfassen.

Reduzierung der Komplexität durch das Erfassen von Leistungsdaten für HPE XP P9500 und XP Disk Arrays, verschiedene Hosts und Standorte.