Sind Sie auf der Suche nach einer Software-defined Storage-Lösung, die das Datamanagement in Ihrer Hybrid-IT-Umgebung vereinfacht? Die HPE Complete Hedvig Software bietet eine dezetralisierte Speicherplattform, die eine Software-Defined-Lösung bereitstellt, die sich ideal für Virtualisierungs- und Container-Umgebungen eignet, die sowohl primäre als auch sekundären Daten umfassen. Die Software verschlüsselt bei Inaktivität und im laufenden Betrieb und repliziert Daten in Private und Public Clouds. Mit der HPE Complete Hedvig Software können Sie eine maßgeschneiderte moderne, elastische Speicherlösung auf Hewlett Packard Enterprise Server-Produkten und für die Public Cloud erstellen, um Bereitstellungen von Containern, Anwendungen und Hypervisoren zu unterstützen. Kunden suchen nach neuen Möglichkeiten, um skalierbaren und kosteneffizienten Speicher bereitzustellen. Die Software ermöglicht einen modernen, vollständig programmierbaren dezentralen Systemansatz, der Einfachheit, Effizienz und Skalierbarkeit bietet, um Daten zu speichern, zu verwalten und zu schützen. Diese Lösung eignet sich ideal für dateibasierte VMware®-Lösungen, Container-Umgebungen und softwaredefinierten Block- und Objektspeicher ab 50 TB.

Funktionen

Softwaredefinierte Virtualisierung und Container-Speicher für die Hybrid-IT

Die HPE Complete Hedvig Software bietet Flexibilität und Investitionsschutz für Kunden, indem sie ein breites Spektrum an Hybrid-, Virtualisierungs-, Container- und Orchestrierungsumgebungen unterstützt.

Die HPE Complete Hedvig Software in Kombination mit einer VMware-Integration auf Ihren Network File Systems (NFS) bietet eine Alternative zur Implementierung eines Blockspeichers.

Unterstützt mehrere Virtualisierungsumgebungen, unter anderem: Hyper-V®, Xen® und KVM (OpenStack®).

Ermöglicht mehrere Container-Umgebungen, unter anderem: Docker und RedHat® OpenShift.

Unterstützt verschiedene Arten der Orchestrierung, unter anderem: Kubernetes, Mesos und Mesosphere.

Mehrere Standorte einbegriffen: Mehrere Rechenzentren, Hybrid Cloud und Multi-Cloud

Integriert in die HPE Complete Hedvig Software, ermöglichen diese skalierbaren und anwendungsspezifischen Replikationsrichtlinien es Ihnen, Ausfallsicherheit der Enterprise-Klasse und Cloud Migrations-Strategien für Anwendungen umzusetzen.

Ausrichtung auf mehrere Standorte: alles von Racks im selben Rechenzentrum über mehrere Rechenzentren bis hin zu Public Clouds.

Klone können über Replikations-Volumes verfügen, die sich vom Basisvolume unterscheiden und so mehr Flexibilität bieten.

Ermöglicht die Migration in die bzw. aus der Cloud, sowie die Arbitrage der Cloud.

Konsolidierung von Speichersilos und Steigerung der Effizienz

Die HPE Complete Hedvig Software bietet eine einzige Plattform für Objektspeicher (S3- und Swift-kompatibel über Standard-APIs), Dateispeicher (NFS-optimiert für VM-Workloads) und Blockspeicher (iSCSI mit Unterstützung für die Zugriffskontrolle, CSV und SCSI-3).

Eine maßgeschneiderte Lösung für Unternehmen, die Enterprise-Zugriffsfunktionen wie Kompression, Deduplizierung und Verschlüsselung pro virtuellem Datenträger nutzen.

Hochskalierbar mit Bereitstellungen ab 50 TB ohne eine festgelegte Obergrenze.

Vollständig programmierbare Plattform für DevOps

Mit der HPE Complete Hedvig Software können Speicher-Interaktionen mithilfe von REST-APIs programmiert werden, um eine Integration in vorhandene Infrastruktur- und Anwendungs-Frameworks schnell durchführen zu können. Dazu gehören: Erstellen/Modifizieren/Löschen von Volumes, Gewähren/Widerrufen des Volume-Zugriffs für Kunden und das Abrufen von Statistiken zur Cluster-Nutzung.

Es sind eine Reihe von Integrationen und Plug-Ins verfügbar, um die Modernisierungsmaßnahmen der Kunden zu erleichtern, unter anderem: VMware, Docker, OpenShift, Kubernetes, Mesos und Mesosphere und OpenStack.

Darüber hinaus stehen Kunden auf Wunsch GUI- und CLI-Schnittstellen zur Verfügung.

  • VMware® ist eine in den USA und/oder anderen Ländern eingetragene Marke von VMware, Inc. Hyper-V® ist eine in den USA und anderen Ländern eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Xen® ist in den USA und anderen Ländern eine Marke und/oder eine eingetragene Marke von Citrix Systems, Inc. OpenStack® ist in den USA und anderen Ländern eine eingetragene Marke der OpenStack® Foundation. Red Hat® ist in den USA und anderen Ländern eine Marke von Red Hat, Inc.