Unterbrechungsfreies Stromsystem

Benötigen Sie eine zuverlässigere Stromversorgung mit erweitertem Akkumanagement in platzsparender Ausführung? Die HPE unterbrechungsfreie Line Interactive-Stromversorgung liefert gleichmäßig Strom mit einer erweiterten Akkumanagement-Kapazität. Rechnerumgebungen müssen mit den Frequenzen und der Ernsthaftigkeit von Stromausfällen, erhöhten Stromanforderungen aus der öffentlichen und der private Cloud, Software as a Service (SaaS) und Mobile Computing sowie auch online Services und Anwendungen fertig werden, und dabei den strengen Kostenkontrollen gerecht werden. Die HPE unterbrechungsfreie Line Interactive-Stromversorgung wurde entwickelt, um diese Anforderungen zu erfüllen, und sie übertrifft die Erwartungen, denn die Branche benötigt eine zuverlässige, effiziente und leicht nutzbare USV in Ihrer Computerumgebung.

Neuerungen

  • LCD bietet eine branchenführende grafische Schnittstelle mit kritischen USV-Informationen in einem einzigen Fenster.
  • Fernzugriff durch einen optionalen 1GbE Netzwerkmanagement-Adapter.
  • Schlanker Tower, um wertvollen Platz zu sparen.

Funktionen

Bietet Schutz bei der Stromversorgung und Management für IT-Umgebungen

Die HPE unterbrechungsfreie Line Interactive-Stromversorgung senkt die Kosten für die Sicherstellung der Stromversorgung, indem bis zu acht (8) Stromausgänge pro USV bereitgestellt werden, sodass Sie sämtliche Komponenten Ihrer IT- und Unternehmensausstattung schützen können.

Zu den Standardmerkmalen zählen ein intuitives Display an der Vorderseite, Enhanced Battery Management (EBM), Network Transient Protection sowie serielle und USB-Anschlüsse für den Datenaustausch mit dem Host-Computer.

Dank der HPE Software zum Schutz der Stromversorgung (ohne Zusatzkosten im Lieferumfang enthalten) können Stromversorgungsstatus und HPE unterbrechungsfreie Line für Interactive-Stromversorgung für Tower lokal oder remote überwacht und gesteuert werden.

Es gelten eine eingeschränkte Garantie von 3 Jahren und eine exklusive Präventivgarantie von 30 Tagen für Akkus, wenn ein Kunde eine Benachrichtigung von der HPE Software zum Schutz der Stromversorgung zu einem bevorstehenden Akkuausfall erhält.

Erhöhte Effizienz und Kapazität zum Erhalt der Betriebszeit und der Geschäftskontinuität

Die Ausgangsleistung der HPE unterbrechungsfreie Line Interactive-Stromversorgung reicht von 1,5 kVA (R1500 G4)) bis zu 7,2 kVA (R7000) bei einem Platzbedarf im Rack von lediglich 4U.

Die HPE Software zum Schutz der Stromversorgung sowie ein optionales USV-Netzwerkmodul ermöglicht die Überwachung und Verwaltung der Stromversorgung über HPE Systems Insight Manager und andere SNMP-Management-Programme oder über einen standardmäßigen Web-Browser (USV-Netzwerkmodul optional bei R1500 G4).

Umfasst ein LCD-Display vorne für erleichtertes Management.

Erhöhte Flexibilität des Systems mit zwei unabhängig voneinander gesteuerten Lastsegmenten.

Einfache und schnelle Integration

HPE Batterien mit unterbrechungsfreier Line für Interactive-Stromversorgung für Tower können nicht bei laufendem Betrieb ausgetauscht werden, das Gerät muss heruntergefahren werden.

LCD bietet eine branchenführende grafische Schnittstelle mit vollständigen kritischen USV-Informationen in einem einzigen Fenster.

  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.