Direktanschluss-Kupferkabel und aktive optische Kabel

Die aktiven optischen Kabel (AOCs) von HPE bieten eine hohe Bandbreite, um das exponentielle Datenwachstum in den Bereichen Telekommunikation, E-Commerce und HPC (High Performance Computing) zu bewältigen. Die aktiven optischen Kabel (AOCs) von HPE sind viel leichter und verbrauchen weniger Strom als herkömmliche Kupferkabel. Sie sind ideale Kabellösungen für Rechenzentren mit hoher Dichte und High Performance Computing-Anwendungen.

Funktionen

Kostengünstige Alternative zu Transceivern für Glasfaserverbindungen über kurze Entfernungen.

Kleinerer Biegungsradius, niedrigerer Stromverbrauch und geringeres Gewicht im Vergleich zu DAC.

  • © Copyright 2017 Hewlett Packard Enterprise Development LP.
  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.