Modulare Ethernet-Switches

Spezifikationen

Technische Daten

Unterscheidungsmerkmal

  • Horizontales 16U-Gehäuse mit 12 Steckplätzen: 10 E/A- und 2 Fabric-Steckplätze. Beinhaltet 2 HPE FlexNetwork 7500 Fabrics mit 2,4 Tbit/s, 8 Anschlüssen, 1/10 GbE, SFP+ und Hauptverarbeitungseinheiten mit 2 Anschlüssen, 40 GbE, QSFP+.

Anschlüsse

  • (10) E/A-Modulsteckplätze
    Unterstützt maximal 480 Gigabit Ethernet-Anschlüsse, 480 10/100/1000-Anschlüsse mit Auto-Sensing, 160 1/10-GbE-Anschlüsse, 80 10-GbE-Anschlüsse, 40 40-GbE-Anschlüsse oder eine Kombination

Speicher und Prozessor

  • MIPS64 mit 1 GHz
    1 GB Flash
    4 GB SDRAM

Managementfunktionen

  • IMC – Intelligent Management Center
    Command Line Interface
    Web-Browser
    Out-of-Band-Management (seriell RS-232C)
    SNMP-Manager
    Telnet
    Terminal-Schnittstelle (seriell RS-232C)
    Modemschnittstelle
    IEEE 802.3 Ethernet MIB
    Ethernet-Schnittstelle MIB

Eingangsspannung

  • 100-120 / 200-240 VAC, Nennspannung -48 bis -60 VDC, Nennspannung (je nach ausgewähltem Netzteil)

Mindestabmessungen (H x B x T)

43,6 x 42 x 70,8 cm

Gewicht

95,71 kg