Verwaltete L3 Ethernet-Switches mit festem Anschluss

Spezifikationen

Technische Daten

Unterscheidungsmerkmal

  • Gigabit-Ethernet-Switch mit 24 10/100/1000Base-T-, 2 SFP+- und 2 10GBase-T-Anschlüssen
    IRF-Technologie (Intelligent Resilient Framework), statisches und RIP-Layer-3-Routing sowie PoE/PoE+, unterstützt

Anschlüsse

  • (24) RJ-45 10/100/1000-Anschlüsse mit Auto-Sensing
    (2) feste 1000/10000 SFP+-Anschlüsse
    (2) RJ-45 1/10GBASE-T-Anschlüsse

Speicher und Prozessor

  • 1 GB SDRAM
    Paketpuffergröße: 1,5 MB
    512 MB Flash

Latenz

  • 1000 Mbit Latenzzeit: < 5 µs
    10 Gbit/s Latenz: < 1,5 µs

Durchsatz

  • bis zu 96 Mpps

Routing-/Switching-Kapazität

  • 128 Gbps

PoE-Merkmale

  • 370 W PoE+

Stapelbarkeit:

  • IRF
    9 Switches

Managementfunktionen

  • IMC – Intelligent Management Center
    Befehlszeilenschnittstelle
    Web-Browser
    SNMP-Manager

Eingangsspannung

  • 100 bis 240 V AC, Nennspannung
    -54 bis -57 V DC, Nennspannung (je nach ausgewähltem Netzteil)

Energieverbrauch

  • 425 W (maximal)

Wärmeableitung

  • 105 / 1450 BTU/h (110,78 / 1529,75 kJ/h)

Mindestabmessungen (H x B x T)

4,36 x 44 x 36 cm

Gewicht

6 kg