Zum Hauptinhalt wechseln

Netzwerk-Switches

Agile, skalierbare Switch-Lösungen, die von der Peripherie bis zum Kern rechenzentrums-, campus- und standortübergreifend eingesetzt werden können.

Nach einem Partner suchen

Netzwerk-Switches

Netzwerk : Netzwerk-Switches Festgelegte Portanzahl

Kein Problem
Filter

Features

Primary Port Type

Primary Applications

Usage

Port Count

Switch Type

Product Line

Routing / Switching

Management

31 Ergebnisse

Zurück Seite 1 von 3 Zweitens
    • Unterscheidungsmerkmal
      Ultraflexible Campus-Zugriffs-Lösung „Starterkit“ mit 6 Einschüben mit 8 HPE Smart Rate-PoE+-Anschlüssen und 8 10G-SFP+-Anschlüssen. Ideal für drahtlose Aggregation. Diese Konfiguration umfasst ein Gehäuse 5400R mit 6 Einschüben, 1 J9993A 1G-/10GbE-SFP+-MACsec-v3-Modul mit 8 Anschlüssen, 1 J9995A 1/2,5/5/10G-BASE-TPoE+-MACsec-v3-Modul mit 8 Anschlüssen, 1 J9827A Managementmodul und 1 J9832A Lüftereinschub. Insgesamt sind 8 10-Giga-Anschlüsse und 8 HPE Smart Rate-Multi-Giga-Anschlüsse vorhanden. Keine Netzteile enthalten. Diese müssen separat bestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Ultraflexible Campus-Zugriffs-Lösung „Starterkit“ mit 6 Einschüben mit 44 Giga-PoE+-Anschlüssen und 4 10G-SFP+-Anschlüssen. Großartig für Giga-Konnektivität mit hoher Dichte. Diese Konfiguration umfasst ein Gehäuse 5400R mit 6 Einschüben, 1 J9986A Giga-10-/100-/1000-PoE+-MACsec-v3-Modul mit 24 Anschlüssen, 1 J9990A Giga-10-/100-/1000-PoE+ mit 20 Anschlüssen plus 1 GbE-/10-GbE-SFP+-MACsec-v3-Modul mit 4 Anschlüssen, 1 J9827A Managementmodul und 1 J9832A Lüftereinschub. Insgesamt 44 GbE- und 4 10-Giga-Anschlüsse. Keine Netzteile enthalten. Diese müssen separat bestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Ultraflexible Campus-Zugriffs-Lösung „Starterkit“ mit 6 Einschüben mit 8 10G-SFP+-Anschlüssen. Perfekt für 10G-Aggregation. Diese Konfiguration ist ein „Starterkit“ mit 6 Steckplätzen mit einem Gehäuse 5400R mit 6 Steckplätzen, zwei (2) J9993A 1G-/10GbE-SFP+-MACsec-v3-Modulen mit 8 Anschlüssen, einem (1) J9827A Managementmodul und einem (1) J9832A Lüftereinschub. Insgesamt 16 10 Gigabit-Anschlüsse. Die Konfiguration beinhaltet kein Netzteil. Netzteile müssen separat bestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Ultraflexibler Campus-Zugriffs-Switch mit 6 Anschlüssen, ausbaubereit. Diese Konfiguration beinhaltet ein Gehäuse 5400R mit 6 Einschüben, ein (1) J9827A Managementmodul und einen (1) J9832A Lüftereinschub. Die Konfiguration beinhaltet kein Netzteil. Netzteile müssen separat bestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Ultraflexible Campus-Zugriffs-Lösung „Starterkit“ mit 12 Einschüben mit 44 Giga-PoE+-Anschlüssen und 4 10G-SFP+-Anschlüssen. Diese Konfiguration ist ein „Starterkit“ mit 92 Anschlüssen und einem Gehäuse 5400R mit 12 Einschüben, 3 J9986A GbE-10-/100-/1000-PoE+-MACsec-v3-Modulen mit 24 Anschlüssen, 1 J9990A GbE-10-/100-/1000-PoE+ mit 20 Anschlüssen plus 1 GbE-/10-GbE-SFP+-MACsec-v3-Modul mit 4 Anschlüssen, 1 J9827A Managementmodul und 1 J9832A Lüftereinschub. Insgesamt 92 GbE- und 4 10-GbE-Anschlüsse. Keine Netzteile enthalten. Diese müssen separat bestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Ultraflexibler Campus-Zugriffs-Switch mit 12 Einschüben, ausbaubereit. Diese Konfiguration beinhaltet ein Gehäuse 5400R mit 12 Einschüben, ein (1) J9827A Managementmodul und einen (1) J9832A Lüftereinschub. Die Konfiguration beinhaltet kein Netzteil. Netzteile müssen separat bestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Campus-Core- und Aggregations-Switch in einem Gehäuse mit 8 Einschüben, 19,2 Tb/s. Diese „Starterkit-/Bundle“-Konfiguration umfasst ein Gehäuse mit 8 Einschüben mit 10GbE-SFP-/SFP+-Modul mit 32 Anschlüssen (JL363A), ein 40GbE-QSFP+-Modul mit 8 Anschlüssen (JL365A), zwei 7,2-Tb/s-Fabric-Module (JL367A), ein Managementmodul (JL368A), drei Netzteile (JL372A) und diese in JL375A: enthaltenen Zuatzkomponenten: drei Lüftereinschübe, jeweils mit sechs Lüftern (insgesamt 18 Lüfter), Kabelmanager, ein Rack-Kit mit zwei Positionen.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Horizontales Gehäuse mit 2 Steckplätzen, 2U, 1 MPU-Steckplatz und 1 E/A-Steckplatz
    • Unterscheidungsmerkmal
      Horizontales Gehäuse mit 4 Steckplätzen, 3U, 2 MPU-Steckplätzen und 2 E/A-Steckplätzen
    • Unterscheidungsmerkmal
      Horizontales 6U-Gehäuse mit 12 Steckplätzen, 2 MPU-Steckplätzen, 6 Switch-Fabric-Steckplätzen und 4 E/A-Steckplätzen
    • Unterscheidungsmerkmal
      Horizontales 12U-Gehäuse mit 16 Steckplätzen, 2 MPU-Steckplätzen, 6 Switch-Fabric-Steckplätzen und 8 E/A-Steckplätzen
    • Unterscheidungsmerkmal
      Horizontales 21U-Gehäuse mit 24 Steckplätzen, 2 MPU-Steckplätzen, 6 Switch-Fabric-Steckplätzen und 16 E/A-Steckplätzen