Zum Hauptinhalt wechseln

Netzwerk-Switches

Agile, skalierbare Switch-Lösungen, die von der Peripherie bis zum Kern rechenzentrums-, campus- und standortübergreifend eingesetzt werden können.

Nach einem Partner suchen

Netzwerk-Switches

Netzwerk : Netzwerk-Switches 24

Kein Problem
Filter

Segment

Usage

Port Count

Switch Type

Product Line

Routing / Switching

Management

24 Ergebnisse

Vorherige Seite 1 von 2 Weiter
    • Unterscheidungsmerkmal
      24 SPF+-Anschlüsse, Back-to-Front-Luftzirkulation, zwei AC-Netzteile
    • Unterscheidungsmerkmal
      24 SPF+-Anschlüsse, Front-to-Back-Luftzirkulation, zwei AC-Netzteile
    • Unterscheidungsmerkmal
      24 Anschlüsse, voll verwaltet, Fast Ethernet PoE+-Switch mit Gigabit-Uplinks. Dieses Modell hat 24 10-/100-PoE+-Anschlüsse mit einem Leistungsbudget von 195 W. Zusätzlich hat der Switch zwei 10-/100-/1000-Anschlüsse und zwei fest zugewiesene Gigabit-SFP-Anschlüsse.
    • Unterscheidungsmerkmal
      24 Anschlüsse, voll verwaltet, Fast Ethernet-Switch mit Gigabit-Uplinks. Dieses Modell hat 24 10-/100-Anschlüsse. Zusätzlich hat der Switch zwei 10-/100-/1000-Anschlüsse und zwei fest zugewiesene Gigabit-SFP-Anschlüsse.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Kostengünstiger, vollständig verwalteter Gigabit-Layer-2-PoE+-Switch mit 28 Anschlüssen. Dieses Modell hat 24 10-/100-/1000-PoE+-fähige Anschlüsse und vier Gigabit-SFP-Anschlüsse. Unterstützt IEEE 802.3at Power over Ethernet mit einem PoE-Leistungsbudget von 195 Watt.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Kostengünstiger, vollständig verwalteter Gigabit-Layer-2-Switch mit 28 Anschlüssen. Dieses Modell hat 24 10-/100-/1000-Anschlüsse und vier Gigabit-SFP-Anschlüsse.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Voll verwaltete Fast-Ethernet-Anschlüsse mit 24 Anschlüssen und 4 Gigabit-Uplinks. Layer 3 Lite. Dieses Modell hat 24 10-/100-Base-T-Anschlüsse zuzüglich 2 10-/100-/1000-Base-T-Anschlüsse sowie 2 Gigabit-SFP-Anschlüsse.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Leistungsstarker und flexibler hochdichter 1U-PoE+-Zugriffs-Switch mit 24 Anschlüssen, der bis zu 1.440 W PoE-Leistung unterstützt. Dieses Modell hat 24 10-/100-/1000-Zugriffs-Anschlüsse, einschließlich vier, die als Combo Dual Purpose mit SFP-Anschlüssen für Glasfaserkonnektivität geteilt werden. Dieses Modell unterstützt PoE/PoE+ mit einem Power-over-Ethernet-Budget von bis zu 1.440 Watt, je nach den gewählten Netzteilen. Kann bis zu zwei Netzteile aufnehmen. Netzteile müssen separat bestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Leistungsstarker und flexibler hochdichter 1U-Zugriffs-Switch mit 24 Anschlüssen. Dieses Modell hat 24 10-/100-/1000-Anschlüsse, darunter vier, die als Combo Dual Purpose mit SFP-Anschlüssen für Glasfaserkonnektivität geteilt werden. Kann bis zu zwei Netzteile aufnehmen. Netzteile müssen separat bestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Leistungsstarker und flexibler hochdichter 1U-PoE+-Zugriffs-Switch mit 24 Anschlüssen, einschließlich HPE Smart Rate PoE+-Anschlüssen, ideal für fortschrittliche Wi-Fi-Bereitstellungen. Dieses Modell hat 24 802.3bz-konforme 1/2,5/5/10G-Base-T-Kupfer-PoE+-Anschlüsse. Dieses Modell unterstützt PoE/PoE+ mit einem Power-over-Ethernet-Budget von bis zu 860 Watt, je nach den gewählten Netzteilen. Kann bis zu zwei Netzteile aufnehmen. Netzteile müssen separat bestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Erweiterbarer High-End-Campus-Zugriffs-Switch mit 24 Gigabit-PoE+-Anschlüssen und einem offenen Moduleinschub für weitere Hochgeschwindigkeitsverbindungen. Dieses Modell hat 24 10-/100-/1000-PoE+-Anschlüsse sowie 1 offenen Moduleinschub und einen Stacking-Moduleinschub. Netzteile müssen separat bestellt werden. Bei Anschluss an die passenden doppelten Netzteile werden bis zu 840 W an PoE+-Leistung über 48 Anschlüsse hinweg unterstützt.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Skalierbarer High-End-Campus-Zugriffs-Switch mit 24 Gigabit-Anschlüssen und einem offenen Moduleinschub für weitere Hochgeschwindigkeitsverbindungen. Dieses Modell hat 24 10-/100-/1000-Anschlüsse sowie 1 offenen Moduleinschub und einen Stacking-Moduleinschub. Netzteile müssen separat bestellt werden.