Virtuelle Ethernet-Software

Spezifikationen

Technische Daten

Unterscheidungsmerkmal

  • Bei den HPE Virtual Security Services handelt es sich um eine softwaredefinierte Sicherheitslösung für Rechenzentren und WAN-Umgebungen (Wide Area Network). In Kombination mit der Distributed Cloud Networking-Lösung von HPE hilft sie bei der Bewältigung von Herausforderungen in puncto Schutz, Erkennung und betrieblicher Sicherheit in Cloud-Umgebungen, die sich durch neue Sicherheitsbedrohungen und Multi-Tenancy-Funktionen ergeben. Diese E-Lizenz ermöglicht eine virtuelle Routing-Switch-Durchsatzrate von 10 Gbit/s für VSS.

Erforderliche Plattform

  • Bitte lesen Sie die neuesten Versionshinweise zum Produkt.

Software (erforderlich)

  • Bitte lesen Sie die neuesten Versionshinweise zum Produkt.

Mindestsystemvoraussetzungen

  • Bitte lesen Sie die neuesten Versionshinweise zum Produkt.