Eins plus eins macht eins: Porsche Informatik „schmiedet“ Rechenzentrum aus einem Guss

(PDF 690 KB)

Porsche Informatik plante die eigenen IT-Komponenten von Grund auf zu modernisieren. Dafür wurde HPE an Bord geholt. Das Ergebnis: Seit dem ersten Halbjahr 2019 sorgen neue HPE Synergy Komponenten für die Rechenpower bei Porsche. Die Kombination mit HPE GreenLake Flex Capacity hob die Flexibilität im Rechenzentrum auch in Sachen Verrechnung auf ein neues Level.